Winterfest der Dorfbauern
Florian Bücker schiebt die beste Kugel

Saerbeck -

Ohne Karneval, aber mit der Siegerehrung des Kegelturniers lief das Winterfest des Bürger

Montag, 17.02.2020, 16:26 Uhr aktualisiert: 18.02.2020, 16:38 Uhr
Die Erfolgreichen des Kegelturniers des BSV Dorfbauerschaft-Middendorf beim Winterfest in der Festhalle Hövel, rechts der Vorsitzende Reinhard Renger
Die Erfolgreichen des Kegelturniers des BSV Dorfbauerschaft-Middendorf beim Winterfest in der Festhalle Hövel, rechts der Vorsitzende Reinhard Renger Foto: red

Das Winterfest des Bürgerschützenvereins Dorfbauerschaft-Middendorf ist traditionell die Gelegenheit, die Erfolgreichen des vereinsinternen Kegelturniers zu Jahresbeginn auszuzeichnen. Präsentkörbe gab es am Samstag in der Festhalle Hövel für drei Damen und drei Herren, die die Kugel besonders treffsicher rollen ließen und dazu noch Glück beim anschließenden Knobelwurf hatten, der die Chancengleichheit zwischen erfahrenen und Gelegenheitskeglern verbessern sollte.

Bei den Damen lag Klara Linderskamp vorne. Es folgten Britta Hinnemann und Monika Bennemann. Bei den Herren schafften es Ludger Lohaus auf Platz drei und Reinhard Linderskamp auf Platz zwei. Das mit Abstand beste Ergebnis lieferte Florian Bücker.

Die Siegerehrung des Kegelturniers trennte in Hövels Festhalle das viel gelobte Buffet vom Tanz zur DJ-Musik.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7268682?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker