KLJB Collecting-Wettbewerb
1000 Euro für den ersten Platz

Saerbeck -

Die Freude ist groß, davon profitieren alle Mitglieder.

Mittwoch, 26.08.2020, 12:00 Uhr
Die Saerbecker Landjugend freute sich über den ersten Platz und die 1000 Euro.
Die Saerbecker Landjugend freute sich über den ersten Platz und die 1000 Euro. Foto: PF

„Wir können es noch gar nicht glauben“, so die Reaktion des KLJB-Vorstands. Dabei ist der „KLJB Collecting“-Wettbewerb gemeint, bei dem die KLJB Saerbeck den ersten Platz belegte und ein Preisgeld von 1000 Euro gewann, wie es in einer Mitteilung heißt.Die Aktion wurde vom Bistum Münster im Juni 2019 ins Leben gerufen und erstreckte sich über das gesamte Münsterland.

Alle teilnehmenden KLJBs erfüllten teilweise vorgegebene Aufgaben, reichten aber auch eigene Werke ein. So wurden im August 2019 zahlreiche Handys und andere alte Elektronikteile gesammelt, im September schmückten zwei Strohpuppen den Kreisel in Richtung Riesenbeck und im Dezember musste ein selbst geschriebenes Weihnachtsgedicht her. So wurden die neun monatlichen Aufgaben erfüllt, doch den ersten Platz belegte die KLJB Saerbeck durch ihr eigenes Engagement: Dazu gehören der Bau eines eigenen Karnevalswagens, Hilfe bei den Vorbereitungen für das Plattdeutsche Theater, Nikolausfahrten mit dem Trecker, das Schützenfest und vieles mehr. „Das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro verwenden wir erstmal für den Karnevalswagen, da profitieren dann alle Mitglieder von“, so Axel Autmaring, erster Vorsitzender der KLJB Saerbeck.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7551287?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F
Nachrichten-Ticker