Mo., 17.02.2020

Architektenwettbewerb für Websaal-Gelände Entscheidung im Sommer

Stefan Gräf, Geschäftsführer der IGP

Borghorst - Der Kaufpreis ist geflossen, die Planungen laufen, der Architektenwettbewerb ist in Vorbereitung: Noch vor der Sommerpause soll die Jury ein Urteil gefällt haben, damit schon bald der erste Spatenstich für das Weberquartier erfolgen kann. Von Axel Roll

Mo., 17.02.2020

Niedermühle: Besitzer Mondorf kündigt dem Heimatverein Burgsteinfurt Pachtvertrag zu Ende 2021 „Das ist schon ein Schock für uns“

Dunkle Wolken über der Niedermühle an der Aa, seit 1996 Heimstatt des Heimatvereins: Besitzer Philipp Mondorf hat den Pachtvertrag gekündigt.

Burgsteinfurt - Die Überraschung ist groß, der Schock sitzt tief – bei allen Heimatfreunden, besonders aber bei den Mitgliedern der Mühlengruppe: Besitzer Philipp Mondorf hat den Pachtvertrag für die Niedermühle, Heimstatt des Vereins seit 1996, zu Ende 2021 gekündigt. Das bestätigte die Vorsitzende Dr. Barbara Herrmann am Montag auf Anfrage. Von Ralph Schippers


Mo., 17.02.2020

Verein „Wie wollen wir leben“ stellt Aktionsprogramm vor Von der Utopie zu konkreten Projekten

Uli Ahlke und seine Mitstreiter, darunter der ehemalige Landrat Thomas Kubendorff, stießen zum Schluss auf ein gutes Gelingen der Projekte an.

Steinfurt - Es wird jetzt konkret: Der im vergangenen August gegründete Verein „Wie wollen wir leben“ hat sein Aktionsprogramm vorgestellt. Der Bogen von der Utopie hin zu konkreten Projekten ist gespannt. Sechs von ihnen wurden erläutert. Von Rainer Nix


So., 16.02.2020

Arbeiterlieder im geschichtlichen Kontext Die Wurzeln reichen oft tief

Manfred Kehr (2.v.l.) sang in Begleitung von Mitgliedern der Gruppe „Folk in Feire“ Arbeiterlieder.

Burgsteinfurt - Es waren vor allem Gesangsstücke der sozialistischen Arbeiterbewegung, die in der Stadtbücherei zu hören waren. Von nix


So., 16.02.2020

Solo-Kontrabassist Ödön Rácz tritt mit „l‘arte del mondo“ in der Bagnogalerie auf Ein wahrer Meister seines Fachs

Zeigte beim Konzertabend sein ganzes Können: Ödön Rácz, einer der Solo-Kontrabassisten der Wiener Philharmoniker. Er war für ein gemeinsames Konzert mit dem Hausorchesters „l‘arte del mondo“ in der Bagnogalerie (kl. Bild.).

Steinfurt - Er ist einer der Solo-Kontrabassisten der Wiener Philharmoniker und zeigte in der Bagnogalerie seine ganze Klasse: Ödön Rácz trat gemeinsam mit dem Bagno-Hausorchesters „l‘arte del mondo“ auf. Von Martin Fahlbusch


Sa., 15.02.2020

Digitale Kunst- und Kulturhäppchen Projekt macht Appetit auf mehr

In der Schule am Bagno haben die Jugendlichen zusammen mit Elke Schmitz nicht nur gekocht, sondern sich auch über viele andere Themen, die sie beschäftigen, ausgetauscht.

Steinfurt - Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 14.02.2020

Ausstellung im Stadtmuseum Steinfurter Aa gibt alte Kriegswaffe frei

Hans Knöpker, Renate Buntz und Norbert Schröder (r.) vom Museumskreis des Heimatvereins begutachten das stark verrostete Maschinengewehr, das beim Bau der Fischtreppe im Jahr 2005 von einem Bagger wieder ans Tageslicht befördert wurde.

Burgsteinfurt - Seit Anfang September 2019 werden im Stadtmuseum gegenüber der Hohen Schule in Burgsteinfurt zahlreiche Fotos, Dokumente, Gegenstände oder Zeitungsausschnitte über „Burgsteinfurt im II. Weltkrieg“ ausgestellt. Hans Knöpker, der den Museumskreis des Heimatvereins Burgsteinfurt leitet, ist erstaunt und überrascht, auf welche Resonanz diese Ausstellung mittlerweile in der Bevölkerung gestoßen ist.


Fr., 14.02.2020

Im Rathaus wird der Architektenwettbewerb für das Websaal-Gelände vorbereitet Viele Interessen müssen unter einen Hut

Das Websaal-Gelände schläft seinen Dornröschenschlaf. Derweil wird im Rathaus daran gearbeitet, dass das Areal möglichst schnell bebaut werden kann.

Borghorst - Während das Websaalgelände seinen Dornröschenschlaf schläft, wird in Luftlinie 200 Meter entfernt „stramm dran gearbeitet“, so Stefan Albers als zuständiger Fachdienstleiter im Rathaus, dass sich auf dem 25 000-Quadratmeter-Areal schon bald was bewegt. Von Axel Roll


Do., 13.02.2020

Bäumchen-wechsel-dich am BWS-Zentrum Drogeriemarkt zieht nach nebenan

Wo bis vor einem guten halben Jahr noch der Modeshop „Miller & Monroe“ firmierte, wird am 2. April dm eröffnen

Borghorst - Das schnelle Internet in den Steinfurter Bauerschaften lässt weiter auf sich warten. Das von Land und Bund zugesagte Geld für den Breitbandausbau fehlt. Wie die städtische Wirtschaftsförderin Debbie Kattenbeck auf Anfrage erklärte, ist der endgültige Förderbescheid für den Millionenauftrag noch nicht eingegangen. Von Dirk Drunkenmölle


Do., 13.02.2020

Verzögerung beim Breitbandausbau Warten auf das schnelle Internet

Bis die Glasfaserleitungen in den Außenbezirken von Steinfurt liegen, wird es noch ein bisschen dauern. Im Rathaus wartet man auf den endgültigen Förderbescheid.

Steinfurt - Das schnelle Internet in den Steinfurter Bauerschaften lässt weiter auf sich warten. Das von Land und Bund zugesagte Geld für den Breitbandausbau fehlt. Wie die städtische Wirtschaftsförderin Debbie Kattenbeck auf Anfrage erklärte, ist der endgültige Förderbescheid für den Millionenauftrag noch nicht eingegangen. Von Axel Roll


Mi., 12.02.2020

Pfarrer Dr. Jochen Reidegeld trifft SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer Was hält Gesellschaft zusammen?

Pfarrer Dr. Jochen Reidegeld trifft SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer: Was hält Gesellschaft zusammen?

Steinfurt - Das Gespräch soll keine Eintagsfliege bleiben: Der neue Pfarrer von St. Nikomedes, Dr. Jochen Reidegeld, will mit den politischen Kräften vor Ort ins Gespräch kommen. Darum traf er sich jetzt mit SPD-Bundestagsabgeordneter Ingrid Arndt-Brauer.


Mi., 12.02.2020

Premiere für Steinfurter Aktionstage Klimaschutz macht Schule

Die Schülerinnen Julia Ernst und Anna Hille überreichten Bürgermeisterin Claudia Bögel Hoyer ihre Forderungen an die Stadt Steinfurt. Links im kleinen Bild auch Schulleiter Michael Groll und Uli Ahlke von Verein „Wie wollen wir leben“. Ahlke moderierte die Vorstellung der Ergebnisse am

Steinfurt - „Klimawandel und -folgen“ haben Schüler der Realschule am Buchenberg im Verlauf des 1. Klimaaktionstages an Steinfurter Schulen am Dienstag vom Morgen bis zum Nachmittag beschäftigt. Während des ganzen Tages widmete sich die Jahrgangsstufe 8 in frei gewählten Workshops den Fragen, wie man selbst im Alltag CO2 einsparen und Klimaschutz betreiben kann. Von Karl Kamer


Di., 11.02.2020

Einstimmiges Votum Freie Wähler unterstützen Bögel-Hoyer

Nach der Sitzung von Fraktion und Vorstand ist klar: Die FWS unterstützt Claudia Bögel-Hoyer (M.) als Bürgermeisterkandidatin. Links stellvertretende Vorsitzende Natali Sender

Steinfurt - Die Reihen der Kommunalpolitik zur Bürgermeisterwahl im September schließen sich. Am Montagabend haben sich die Freien Wähler positioniert. Claudia Bögel-Hoyer ist die Bürgermeisterkandidat der FWS. Vorstand und Fraktion haben sich einstimmig dafür ausgesprochen, die Amtsinhaberin für eine Wiederwahl zu unterstützen. Von Axel Roll


Di., 11.02.2020

Janne Thebelt wurde in Steinfurt angefahren Kind verletzt – Radfahrer fuhr einfach weiter

Vor einer Woche wurde Janne Thebelt in Steinfurt von einem Radfahrer regelrecht über den Haufen gefahren. Der Siebenjährige brach sich dabei das linke Bein. Der Mann fuhr einfach weiter..

Ochtrup - Vor einer Woche hatte Janne Thebelt in Steinfurt einen Unfall. Er stieß mit einem Radfahrer zusammen. Doch als wenn das nicht schon schlimm genug gewesen wäre, ignorierte der Mann den Unfall und das verletzte Kind. Er fuhr einfach weiter. Von Anne Steven


Di., 11.02.2020

Prinzen starten „Mission Zukunft“ mit einer Mitgliederbefragung Neue Impulse fürs Schützenwesen

Prinzen starten „Mission Zukunft“ mit einer Mitgliederbefragung: Neue Impulse fürs Schützenwesen

Borghorst - „Zukunft gemeinsam gestalten.“ Dieses Ziel verfolgen die Borghorster Prinzen-Schützen mit ihrer „Mission Zukunft“, zu der die Mitglieder unter der Führung ihres Vorsitzenden Kai Laukemper jetzt den Startschuss gegeben haben.


Mo., 10.02.2020

Sturm „Sabine“ fegte gnädig über Steinfurt hinweg „Mit blauem Auge davongekommen“

Bauzäune und mobile Toiletten hielten dem Sturm oftmals nicht stand.

Steinfurt - „Sabine“ blies zwar heftig, größere Schäden blieben in Steinfurt und Umgebung glücklicherweise aus. Nicht nur die Feuerwehr hatte mit Schlimmerem gerechnet. Von Dirk Drunkenmölle und Axel Roll


Mo., 10.02.2020

Führungswechsel im Kunstverein Peter Weidlich übernimmt

Der neue Vorstand des Kunstvereins Steinfurt (v.l.): Anke Darley (Kassiererin), Erika Leusbrock (Beisitzerin), Peter Weidlich (Vorsitzender) Martina Döring (Beisitzerin) und Monika Frieling (Schriftführerin).

Steinfurt - Peter Weidlich ist der neue Vorsitzende des Kunstvereins Steinfurt. Der Autor übernimmt das Amt von Regina Hemker-Möllering, die mehr als neun Jahre „das Schiff geschaukelt hat“, so Weidlich in der Laudatio auf seine Vorgängerin. Von Matthias Lehmkuhl


Mo., 10.02.2020

Prinzenproklamation im „Haus der Bürger“ Tierische Sause der Kinder

Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer überreichte den großen Rathausschlüssel an das neue Steinfurter Kinderdreigestirn Prinz Jona I. (2.v.r.), Prinzessin Leni I. (3.v.r.) und Zerri Lennard (r.).

Steinfurt - Die Premiere im Martin-Luther-Haus ist gelungen. Im großen Saal des Bürgerhauses ist am Samstag erstmalig das Dreigestirn des Steinfurter Kinderkarnevals proklamiert worden. Jona, Leni und Lennard führen den Narrennachwuchs bis Aschermittwoch an. Von Rainer Nix


Mo., 10.02.2020

Burgsteinfurter Landfrauen wählen eine neue Spitze Göckenjan und Lindhof ziehen sich zurück

Volles Haus bei „Beckers Jan“: Fast 90 Burgsteinfurter Landfrauen haben am Samstagvormittag an der Jahreshauptversammlung in der Hollicher Gaststätte teilgenommen und den Wechsel an der Vereinsspitze miterlebt..

Burgsteinfurt - Fast 90 Frauen haben am Samstagvormittag an der Jahreshauptversammlung der Burgsteinfurter Landfrauen teilgenommen, wo es zu einem Wechsel an der Spitze des örtlichen Verbands gekommen ist. Sowohl Vorsitzende Gisela Göckenjan als auch ihre Stellvertreterin Friederike Lindhof haben nicht erneut für eine weitere Amtsperiode kandidiert. Von Matthias Lehmkuhl


So., 09.02.2020

EidosPrime Unterricht fällt heute wegen Sturmwarnung aus

Burgsteinfurt - Von Axel Roll


So., 09.02.2020

Jan Röschenkämper folgt Günter Marquard als neuer Vorsitzender Verjüngungskur für die Steinfurter CDU

Neuer Vorstand CDU Steinfurt: Stellvertretender Vorsitzender Rolf Diekmann, Schriftführer Hagen Libeau, Schatzmeister Michael Freitag, Vorsitzender Jan Röschenkemper, CDU-Kreisstagskandidat Tim Soller, CDU-Kreisvorsitzende Christina Schulze Föcking (v.l.)

Steinfurt - Die CDU Steinfurt hat mit der Vorstandswahl vom Freitag eine Verjüngungskur auf der Leitungsebene eingeleitet. Der 32-jährige Jan Röschenkämper löst den 70 Jahre alten Günter Marquard ab, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Von Axel Roll


Do., 06.02.2020

Ökumenische Bibelwoche in Burgsteinfurt mit Pater Dr. Daniel Hörnemann Wenn Verse zu Freunden werden

Rund 45 Frauen und Männer waren ins Nepomuk-Forum gekommen, wo Beneditiner-Pater Dr. Daniel Hörnemann in die Ökumenische Bibelwoche und das 5. Buch Mose einführte.

Burgsteinfurt - Mit seinem Vortrag „Ein Angebot zum Neubeginn. Die große Rede des Mose im Buch Deuteronomium“ hat Pater Dr. Daniel Hörnemann aus der Benediktiner-Abtei Gerleve am Montag die Ökumenische Bibelwoche in Burgsteinfurt eröffnet.


1 - 25 von 2933 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region