Mi., 17.02.2021

Wetterfrosch Kevin Smith blickt auf die Extremwetterlage der vergangenen Woche zurück „Wir haben die Nacht durchgemacht“

Kevin Smith betreibt an der Goldstraße eine private Wetterstation und informiert Wetterinteressierte seit 2016 via Facebook auf „Wettergeschehen Kreis Steinfurt und Umgebung“.

Steinfurt - Als Betreiber der regionalen Facebook-Wetterseite „Wettergeschehen Kreis Steinfurt und Umgebung“ ist der Burgsteinfurter Kevin Smith längst kein Unbekannter mehr in der Kreisstadt. 18000 Abonnenten hat das Angebot im sozialen Netzwerk aktuell. Nach dem extremen Wintereinbruch der vergangenen Woche hat sich das Interesse nochmals erhöht. Von Ralph Schippers

Mi., 17.02.2021

Politik befürwortet Ausbau in den vorgegebenen Grenzen Rückenwind für die Windkraft

Bürgerwindpark Hollich: Sieben der bestehenden Anlagen sollen durch neue ersetzt werden. Dafür muss der Teilflächennutzungsplan geändert werden. Die Politik ist dafür.

Steinfurt - Es ist planungsrechtlich schwerer Tobak, mit dem die Steinfurter Windenergie zukunftssicher gemacht werden soll. Eigentlich geht in Sachen Bau neuer Windräder nicht mehr viel. Von Axel Roll


Mi., 17.02.2021

Steinfurt auf dem Weg zum Luftkurort Dicke Luft über Steinfurt?

Mit sensiblen Messgeräten wird in den kommenden Wochen die Luftqualität von Steinfurt getestet. Achim Bädorf (r.) vom NRW-Heilbäderverband und Georg Schießl (2.v.r.) stellten am Mittwoch das Verfahren Fachdienstleiter Stefan Albers, SMarT-Geschäftsführerin Marion Kessens und Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer im Posthotel Riehemann vor.

Steinfurt - Der dicke Daumen und der Bauch von Achim Bädorf sagen: „Das klappt.“ Da diese beiden körperlichen Messgeräte des Geschäftsführers des nordrhein-westfälischen Heilbäderverbandes leider nicht offiziell geeicht sind, müssen in den nächsten Wochen und Monaten sechs technisch ausgeklügelte „Schnüffeltüten“ aushelfen. Von Axel Roll


Di., 16.02.2021

In Steinfurt gibt es offiziell 73 private Ladeeinrichtungen für E-Fahrzeuge – Tendenz stark steigend Hohe Förderung heizt Nachfrage an

Die Elektromobilität gewinnt auch in Steinfurt an Dynamik: Damit einher geht – auch dank großzügiger öffentlicher Förderung – die verstärkte Installation von privaten Ladeeinrichtungen.

Steinfurt - Die E-Mobilität nimmt auch in der Kreisstadt langsam, aber sicher mehr Fahrt auf: Abzulesen ist dies auch an der regen Nachfrage nach privaten Ladeeinrichtungen. Die Stadtwerke haben aktuell rund 73 so genannte Wallboxen offiziell in ihrem Melderegister – Tendenz deutlich steigend. Doch auch der Infobedarf ist hoch: Es winkt eine Bundesförderung von 900 Euro pro Ladepunkt. Von Ralph Schippers


Di., 16.02.2021

Bauhof fährt die weiße Pracht aus den Innenstädten auf den Parkplatz Schneegebirge wartet im Bagno auf die Schmelze

Auf dem Bagno-Parkplatz hat der Bauhof ein kleines Schneegebirge zusammengefahren. Das Tauwetter soll die Gipfel jetzt schrumpfen lassen.

Steinfurt - Den Rest muss jetzt die Sonne erledigen: Bis zum Wochenanfang haben die Mitarbeiter des Bauhofs fleißig Schnee aus beiden Innenstädten auf dem Bagno-Parkplatz zu einem kleinen, weißen Gebirge gestapelt. Jetzt soll der angekündigte Temperaturanstieg die Berge zu Wasser schmelzen. Von Axel Roll


So., 14.02.2021

Corona macht den Umgang mit dem Tod noch schwieriger Abschiednehmen und Abstand halten

Beerdigungen in Corona-Zeiten sind anders. Das Virus macht das Abschiednehmen schwer. Manchmal kann das nicht einmal mehr am offenen Sarg geschehen. Die Größe der Trauergemeinde ist begrenzt.

Steinfurt - Abschiednehmen ist nie leicht, in Corona-Zeiten ist es für viele aber noch schwerer. Menschen, die um einen Verstorbenen trauern, macht die Pandemie noch einsamer. Und auch die Bestattungen stellen Herausforderungen dar, im ersten Lockdown noch mehr als im zweiten. Die anfänglich sehr einschneidenden Bedingungen, eine Trauerfeier abzuhalten, sind mittlerweile zumindest etwas gelockert worden. Von Dirk Drunkenmölle


So., 14.02.2021

Corona und Praktikum: Etwa ein Drittel der Berufskolleg-Schüler geht im Moment leer aus Die schwierige Suche nach dem Glück

Vorbereitung für ein Image-Video: Thomas Stroscherer (l.) fotografiert David Edenfeld (Verkauf und Kommunikation im Autohaus Willbrand) in einem neuen Fahrzeugmodell, das beworben werden soll.

Steinfurt - Corona und Praktikum, das passt nicht gut zusammen. Viele Berufskolleg-Schüler bekommen bei der Suche nach einem Praktikumsplatz derzeit Absagen. So ging es auch Thomas Stroscherer bei etlichen Anfragen. Dann hatte er doch noch Glück.


Fr., 12.02.2021

Bau-, Wohn- und Sicherheitsausschuss diskutieren über eine Beleuchtung der Radbahn Kindern ist unheimlich

Die Übersicht zeigt, die 14 Standorte für LED-Leuchten, die sich die Grünen auf dem Radbahn-Abschnitt wünschen.

Steinfurt - Der Vorschlag der Steinfurter Grünen, einen Teil der Radbahn im Burgsteinfurter Stadtgebiet mit einbrechender Dunkelheit zu beleuchten, ist im Ausschuss für Bauen, Wohnen und Sicherheit grundsätzlich positiv aufgenommen worden. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 12.02.2021

Instrumente integrierter Planung Erster Antrag für Borghorster Stadtachse

Der Verbindung vom BWS-Zentrum durch die Innenstadt bis zum neuen Gesundheitscampus soll eine zentrale Bedeutung für die Entwicklung innerstädtischer Strukturen zukommen.

Steinfurt - Stadtstrukturplan, Integriertes Stadtentwicklungskonzept (ISEK) Mobilitätskonzept. Die Listen mit Ideen, Perspektiven, Entwürfen, Plänen und Konzepten sind lang, mit denen sich Politik und Verwaltung aktuell beschäftigen. Die Kreisstadt soll fit für die Zukunft gemacht und dafür einige Million Euro Fördergelder an Land gezogen werden. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 12.02.2021

Komplett neuer elastischer Untergrund für Kunstrasenplatz im Volksband-Stadion Besser als Flickschusterei

Burgsteinfurt - Vorausgesetzt, das Wetter macht keinen Strich durch die Rechnung, soll im April auf den gesamten Untergrund für den neuen Kunstrasenbelag im Volksbank-Stadion eine neue elastische Tragschicht aufgezogen und damit alle Schadstellen ausgeglichen werden. Der Trainings- und Spielbetrieb kann dort voraussichtlich im Juni/Juli wieder aufgenommen werden. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 12.02.2021

Ehemaliger Landrat Dr. Klaus Effing nach einem dreiviertel Jahr in Köln „Hier kennt mich fast kein Mensch“

Dr. Klaus Effing ist seit Mai Vorstand der KGSt in Köln. Vorher war er eine Amtsperiode Landrat des Kreises Steinfurt.

Steinfurt/Köln - Es müssen nicht immer die mega-ernsten und brand-aktuellen Themen sein, die ein Journalist mit seinen Interviewpartnern bespricht. Bei der Serie „Tratsch am Telefon“ geht es lockerer zu. Die Realität ist ernst genug. Und weil das so ist, findet das Gespräch auch nur per Telefon statt. Heute ist Dr. Von Axel Roll


Fr., 12.02.2021

Winterzauber in Steinfurt Bilder von Eis und Schnee

Winterzauber Steinfurt 2021

Steinfurt - Der Aufruf an unsere Leser, uns ihre schönsten Bilder vom Wintereinbruch zuzusenden, hat ein riesige Resonanz gefunden. Von ihren Spaziergängen durch Stadt und Land haben die Menschen viele Aufnahmen gemacht die zeigen, wie schön der Winter trotz Corona sein kann.


Do., 11.02.2021

Verwaltung wird den See nicht freigeben Eislaufen auf dem Bagno bleibt ein Wintertraum

Elf Jahre ist es her, dass die Steinfurter auf dem Bagnosee unbeschwert Schlittschuh

Steinfurt - Auch wenn es friert wie verrückt. Ein Wintermärchen wie 2010 werden die Steinfurter auf dem Bagnosee wohl nicht erleben... Von Axel Roll


Do., 11.02.2021

Geburt unter Schiffscontainer Feuerwehr rettet Hundewelpen vor dem sicheren Kältetod

Die Steinfurter Feuerwehr hebelte den Holzboden auf, um die Hündin und ihre vier frischgeborenen Welpen zu retten.

Burgsteinfurt - Durch den beherzten Einsatz der Brechstange hat die Steinfurter Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag vier gerade geborene Hundewelpen vor dem sicheren Kältetod bewahrt Von Axel Roll


Mi., 10.02.2021

Sonderregelung für Gelbe Tonne Müllabfuhr für diese Woche ersatzlos gestrichen

Nicht nur die Abfalltonnen sind zugeschneit, auch gerade auf den Nebenstraßen gibt es für die

Steinfurt - In dieser Woche gibt es in Steinfurt keine Müllabfuhr. „Wir haben alle Touren aufgrund der Wetterverhältnisse abgesagt“, erläuterte der Abfallberater im Rathaus, Kurt Enting, auf Anfrage. Von Axel Roll


Mi., 10.02.2021

Glasfaserausbau Prüfen, was auf lokaler Ebene geht

Steinfurt - Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität und digitale Infrastruktur unterstützt die Haltung der Stadtverwaltung, dass Telekommunikationsanbieter, die in Steinfurt das Glasfasernetz ausbauen wollen, auf vorhandene Infrastruktur zugreifen. Das Thema hat am Dienstag während des Video-Meetings des Gremiums breiten Raum eingenommen Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 10.02.2021

Arbeiten in Steinfurter Bädern Für Prognosen ist es noch viel zu früh

Ob und wann ungetrübter Schwimm- und Badespaß

Steinfurt - Während viele Menschen gerade darüber nachdenken, wie sie mit Lockdown und Flockdown gesund und munter durch diesen Winter kommen, denken andere schon ein paar Monate weiter an den Sommer. Wird grenzenloser Schwimm- und Badespaß wieder in Steinfurter Bädern und unter Steinfurter Sonne möglich sein? Die Antwort auf diese Frage würde einem Blick in die Glaskugel gleichkommen. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 09.02.2021

Landwirte räumen in den Nebenstraßen Mit Treckern gegen den Schnee

Die Landwirte helfen seit Montag mit schwerem Gerät, um die Nebenstraßen in der Stadt von ihrer Schneelast zu befreien. Nach Einschätzung des Fachdienstes Tiefbau haben sie noch bis zum Wochenende zu tun.

Steinfurt - Fachdienstleiter Niels Herrmann freut sich über die positive Resonanz von den Steinfurtern. „Ganz hervorragend“ klappe die Zusammenarbeit zwischen Bauhof und den Landwirten aus beiden Ortsteilen, um der weißen Pracht, die ob ihrer Menge nicht nur in Steinfurt zur großen Last geworden ist, Herr zu werden. Von Axel Roll


Di., 09.02.2021

Voruntersuchung eingestellt Missbrauchsvorwürfe gegen ehemaligen Pfarrer vom Tisch

St. Nikomedes in Steinfurt-Borghorst.

Steinfurt/Münster - Die Missbrauchsvorwürfe gegen einen ehemaligen leitenden Pfarrer der Kirchengemeinde St. Nikomedes sind endgültig vom Tisch. Nachdem Ende September die Staatsanwaltschaft ihre strafrechtlichen Ermittlungen gegen den 57-Jährigen eingestellt hatte, erhebt auch das Bistum keine kirchenrechtlichen Vorwürfe gegen den Priester. Von Axel Roll


Di., 09.02.2021

Überfall auf Penny Mit Schusswaffe an der Kasse

Überfall auf Penny: Mit Schusswaffe an der Kasse

Burgsteinfurt - Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend gegen 21.50 Uhr mit einer Schusswaffe die Penny-Filiale an der Ochtruper Straße in Burgsteinfurt betreten und einen hohen dreistelligen Eurobetrag aus einer Kasse erbeutet, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht vom Dienstag.


Mo., 08.02.2021

Stadt will auch das Räumen der Nebenstraßen organisieren Nach der Pflicht heute die Kür?

Deine Spuren im Schnee: Kaum waren die Räumfahrzeuge durch die Innenstadt gefahren, war die Fußgängerzone schon wieder unter der weiß-grauen Schneeschicht verschwunden.

Steinfurt - Die weiße Pracht hat auch Steinfurt fest im Griff. Die ganz großen Katastrophen blieben bislang aus. Die Schulen sind erstmal dicht, die Müllabfuhr muss pausieren, dafür müssen die Bauhof-Mitarbeiter seit dem Wochenende rund um die Uhr Gas geben. Von Axel Roll


So., 07.02.2021

Schnee und Eis in Steinfurt Menschen waren auf den Wintereinbruch vorbereitet

Schnee und Eis in Steinfurt: Menschen waren auf den Wintereinbruch vorbereitet

Steinfurt. - Warum ins Sauerland fahren, wenn doch vor der eigenen Haustür genug Schnee für eine Schlittenfahrt liegt? Sowohl in Burgsteinfurt und Borghorst als auch im Umland haben die Menschen überwiegend gelassen auf den Wintereinbruch reagiert. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


So., 07.02.2021

Steinfurter „Use-Lab“ unterstützt gestrandete Geflüchtete im Winterlager in Bosnien Mit Team-Spirit gegen Flüchtlingsnot

Im Lager Bihac hat „Use-Lab“-Mitarbeiterin Stephanie Schwenke die Not der Geflüchteten hautnah miterlebt. Derzeit ist sie wieder auf Tour, um die gesammelten Hilfsgüter zu den notleidenden Menschen zu bringen.

Steinfurt - Man merkt Torsten Gruchmann, Geschäftsführer des Steinfurter Unternehmens „Use-Lab“, seine Dankbarkeit und Begeisterung regelrecht an. „Ein Stück weit hat auch unsere Firmenphilosophie dazu beigetragen, dass wir die Arbeit mit Flüchtlingen und Gestrandeten im Lager im bosnischen Bihac unterstützen können“, erläutert er. Von Martin Fahlbusch


Fr., 05.02.2021

Serie „Tratsch am Telefon“:Markus Paßlick – Fernsehautor, Vogelfreund und Bandkollege von Götz Alsmann „Manchmal ist der innere Schweinehund stärker“

Markus Paßlick (r.) nach der WDR-Abendshow „Zimmer frei“ mit Götz Alsmann (2.v.l.) und Gitarrist Matthias Fleige (l.) sowie Volker Leiß.

Steinfurt/LAer - Es müssen nicht immer die mega-ernsten und brand-aktuellen Themen sein, die ein Journalist mit seinen Interviewpartnern bespricht. Bei der Serie „Tratsch am Telefon“ geht es lockerer zu. Die Realität ist ernst genug. Und weil das so ist, findet das Gespräch auch nur per Telefon statt. Heute ist Markus Paßlick an der Reihe. Von Axel Roll


Fr., 05.02.2021

Amtsgericht hat Dienstbetrieb coronabedingt heruntergefahren Verfahrensberg wächst und wächst

Amtsgerichtsdirektor Stephan Teklote und seine Stellvertreterin Gaby Kors-Poweleit haben derzeit weniger öffentliche Verhandlungen abzuwickeln. Kontaktbeschränkungen bestimmen den Dienstbetrieb. In allen Verhandlungsräumen des Amtsgerichts befinden sich sogenannte CO2-Ampeln, die bei zu hohen Konzentrationen Alarm schlagen und zum Lüften mahnen (kl. Bild).

Steinfurt - Die stringenten Corona-Schutzauflagen verbunden mit einem Lockdown bestimmen auch den Dienstbetrieb am Amtsgericht Steinfurt maßgeblich. Die WN sprachen mit Amtsgerichtsdirektor Stephan Teklote über die Einschränkungen und ihre Auswirkungen auf die Rechtsprechung. Von Ralph Schippers


126 - 150 von 3839 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland