Do., 30.01.2020

Urteil im Methadon-Prozess Mutter muss fast vier Jahre in Haft

Steinfurt - Laura hat Glück, dass sie noch lebt. Da sind sich die Gutachter, Richterinnen und auch ihre Mutter einig. „Das war ein reiner Glücksfall. Das wissen sie selbst“, sagte die Vorsitzende Richterin Oen, während sie ihr Urteil begründet und der Angeklagten in die Augen schaut. Von Stefan Werding

Do., 30.01.2020

Kinderkarneval wirft Schatten voraus Prinzenproklamation im Martin-Luther-Haus

Für das Steinfurter Kinderprinzenpaar 2019, Felian I. und Lea III., geht die Regentschaft in gut einer Woche zu Ende. Am 8. Februar (Samstag) werden im Martin-Luther-Haus die Nachfolger proklamiert.

Burgsteinfurt - Der Countdown läuft. Der Narrennachwuchs zählt die Tage. In gut einer Woche, am 8. Februar (Samstag), wird das neue Kinderprinzenpaar der Stadt Steinfurt proklamiert. Nicht im Ludwigshaus, wie in den vergangenen Jahren. Erstmals findet die große Sause im großen Saal des Martin-Luther-Hauses statt. Von Dirk Drunkenmölle


Do., 30.01.2020

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept für Borghorst und Burgsteinfurt Die Bürger sind gefragt

Technischer Beigeordneter Hans Schröder, Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer, Viola Keller (Wirtschaftsförderung Stadt Steinfurt) sowie Pia Bültmann und Caroline Uhlig (complan) diskutierten am Dienstag im ehemaligen Café Froning in Borghorst erste Anregungen, die Bürger gemacht haben, um die Fußgängerzone zu beleben.

Steinfurt - Der Titel klingt etwas sperrig, doch alle, die das „Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept“ (ISEK) vorantreiben wollen, sind sich einig, dass Bürgerbeteiligung in diesem Prozess nur funktionieren kann, wenn es den Menschen leicht gemacht wird, ihre Anregungen, Wünsche und Kritik einzubringen. Von Dirk Drunkenmölle


Do., 30.01.2020

Workshops und Diskussionsrunden mit Schülern, Lehrern und Fachleuten Premiere für „Klimaaktionstage“ an Schulen

Stenfurt - In Steinfurter Schulen finden erstmals „Klimaaktionstage“ statt. Den Auftakt macht die Realschule am Buchenberg in Borghorst am 11. Februar.


Mi., 29.01.2020

Ökumenische Bibelwoche führt diesmal in das 5. Buch Mose ein Anleitung zum Leben

Ökumenische Bibelwoche führt diesmal in das 5. Buch Mose ein: Anleitung zum Leben

Steinfurt - Seit fast 40 Jahren beteiligen sich Christen in Burgsteinfurt an der internationalen Ökumenischen Bibelwoche. In diesem Jahr findet sie vom 2. bis 9. Februar statt. Ihr Titel lautet „In seinen Wegen wandeln – Die Anleitung Gottes zum Leben“. Im Verlauf der sieben Veranstaltungstage geht um das 5. Buch Mose, das sogenannte Deuteronomium.


Mi., 29.01.2020

GAL-Fraktion zu Radwegen und Verkehrssicherheit „Höchste Zeit für konkrete Maßnahmen“

Steinfurt - Es hilft nicht, länger die Augen zu verschließen.


Mi., 29.01.2020

Apollo und Diana in der Konzertgalerie Ein Bad im Jungbrunnen

Die Lehmkuhl-Mitarbeiter Bernd Steinkamp (kl. Bild, r.) und Enrico Zschach haben Apollo und Diana nach ihrer Restauration wieder zurück in die Konzertgalerie ins Bagno gebracht. Fördervereinsvorsitzender Wolfgang Lübbers (l.) freute sich, dass die Figuren erhalten werden konnten.

Steinfurt - Ein ganzes Jahr lang mussten die Besucher der Bagno-Konzertgalerie auf sie verzichten. Jetzt laden Zeus-Sohn Apollo und seine Schwester Diana am Eingang zum Zwischengang wieder dazu ein, Europas ältesten frei stehenden Konzertsaal zu betreten. Von Ralph Schippers


Di., 28.01.2020

Prozess wegen Beamten-Beleidigung und Körperverletzung vor dem Amtsgericht „Aggressives und respektloses Verhalten“

Prozess wegen Beamten-Beleidigung und Körperverletzung vor dem Amtsgericht: „Aggressives und respektloses Verhalten“

Steinfurt/Horstmar - Ein Gewalt- und Beschimpfungsexzess gegen Polizeibeamte am 1. Mai vergangenen Jahres am Burgsteinfurter Bagno-See hatte jetzt vor dem Amtsgericht in Steinfurt ein Nachspiel. Für den 22-jährigen Angeklagten gab es eine Bewährungsstrafe und eine saftige Geldstrafe. Von Ralph Schippers


Di., 28.01.2020

Stadtbücherei stellt sich für die Zukunft auf Ein Nonplusultra der „Onleihe“

Viele neue Möglichkeiten, die Angebote der Stadtbücherei zu nutzen, bietet der neue Online-Katalog. Rainer Nix (l.) und Ingeborg Rowedda sind von dem Portal genauso überzeugt wie Büchereileiter Kaj Dönneweg und IT-Spezialist Sascha Hanke (2.v.r.).

Steinfurt - Die Stadtbücherei feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen – und startet durch in Richtung Zukunft. „Büchereien müssen sich neu definieren. Das ist das Ziel, um ihre Attraktivität zu steigern“, sagt Leiter Kaj Dönneweg. Von Dirk Drunkenmölle


Mo., 27.01.2020

Meldegesetz und Datenschutz im Rathaus Ein höchst sensibles Gut

Steinfurt - Einfach so Personendaten rausgeben – davon ist die Stadtverwaltung, Stichwort Datenschutz, weit entfernt. Was, an wen und aus welchem Anlass herausgegeben werden darf, ist genau geregelt – unter anderem im Meldegesetz. Diese Zeitung fragte im Rathaus nach, wie die Regelungen genau sind.


Mo., 27.01.2020

HEBK Ideen für die Quartiersentwicklung

Die Schülergruppe, die sich mit Fußgängerüberwegen beschäftigt hatte, stellte ihre Ergebnisse der Steinfurter Stadtjugendpflegerin Ute Kriens (r.) vor. Moderator Lucien Luckau (l.) von der Friedrich-Ebert-Stiftung mit Christian Nieder und Klaus Meiers, Ute Kriens, Norbert Maßmann, Lisa Overkamp und Marita Büchter.

Burgsteinfurt - Wie es um die Busverbindungen bestellt, wie gut die Freifunkinfrastruktur ausgebaut ist, welche Ausgehmöglichkeiten die Stadt Steinfurt bietet oder auch wie sich die Innenstadt aufwerten lässt – mit diesen Fragen haben sich Schüler des Hermann- Emanuel-Berufskollegs des Kreises Steinfurt zwei Tage lang in der Projektwerkstatt „Mein Veedel, Mein Kiez, Mein Quartier“ auseinandergesetzt. Von Rainer Nix


Mo., 27.01.2020

Infotag der Technischen Schulen Seinfurt am kommenden Samstag Vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur

Steinfurt - Die Bildungspalette der Technischen Schulen Steinfurt ist vielfältig und erweitert sich ständig. Zu allen Bildungsgängen, vom Hauptschulabschluss bis zum Fachabitur, vom Vollabitur bis zum Techniker-Abschluss, gibt es Informationen am Samstag (1. Februar) von 10 bis 13 Uhr in der Bildungseinrichtung des Kreises in Burgsteinfurt, Liedekerker Straße 84.


So., 26.01.2020

Amtseinführung von Dr. Jochen Reidegeld als neuer Leitender Pfarrer von St. Nikomedes Steinfurt Licht als Zeichen der Hoffnung

Dr. Jochen Reidegeld lud in seiner ersten Predigt in der Pfarrkirche von St. Nikomedes alle Christen in Steinfurt ein, mit ihm Brücken zu bauen und Trennendes zu überwinden.

Steinfurt - Mit einem flammenden Appell, mit ihm Brücken zu bauen und Trennendes zu überwinden, hat Dr. Jochen Reidegeld am Sonntag sein Amt als Leitender Pfarrer der St.-Nikomedes-Gemeinde in Steinfurt angetreten. Im Verlauf einer mitreißenden Predigt, von ihm augenzwinkernd als „Grundsatzrede“ bezeichnet, ist es dem 51-jährigen Seelsorger auf Anhieb gelungen, die Menschen anzusprechen. Von Dirk Drunkenmölle


So., 26.01.2020

Klavier-Professor Pietro de Maria in der Bagno-Konzertgalerie Das Publikum hält den Atem an

Als „Aristokrat des Klaviers“, als „Klangpoet“ und „lyrischer Virtuose“ wird der italienischen Pianist Pietro de Maria gerne bezeichnet. Bei seinem Gastspiel in der Steinfurter Konzertgalerie hielt das Publikum zwischenzeitlich den Atem an.

Steinfurt - Gleich drei Zugaben hat sich ein restlos begeistertes und überzeugtes Publikum am Samstagabend in der Bagno-Konzertgalerie bei dem Piano-Recital von Pietro de Maria erklatscht. Was der italienische KlavierProfessor da auch schon in seinem eigentlichen Konzertprogramm mit tiefer Musikalität vorgestellt hatte, war alles andere als kühl oder gar abgehoben akademisch. Von Martin Fahlbusch


So., 26.01.2020

Ökumenischer Neujahrsempfang der Steinfurter Kirchengemeinden Die Schöpfung bewahren

Angeregte Gespräche entwickelten sich im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde an der Fürstenstraße in Borghorst, wo der ökumenische Neujahrsempfang stattgefunden hat.

Steinfurt - Mehr als eine Tradition geworden ist der Ökumenische Neujahrsempfang der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden in Steinfurt. „Es wird deutlich, was uns in Steinfurt verbindet und welche Themen uns bewegen“, sagte Pfarrer Guido Meyer-Wirsching, der die zahlreich erschienenen Gläubigen am Freitagabend in der Evangelischen Auferstehungskirche an der Fürstenstraße in Borghorst begrüßte. Von Rainer Nix


Sa., 25.01.2020

Kassiererin mit Schusswaffe bedroht Maskierte Männer überfallen Supermarkt in Borghorst

Kassiererin mit Schusswaffe bedroht: Maskierte Männer überfallen Supermarkt in Borghorst

Steinfurt-Borghorst - Zwei bewaffnete und maskierte Männer haben am Freitagabend einen Supermarkt in Steinfurt-Borghorst überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Unbekannten.


Fr., 24.01.2020

Bürgermeister-Stellvertreter Hans Günter Hahn und Klaus Meiers Repräsentanten im Namen der Stadt

Klaus Meiers ist einer von Bürgermeisterstellvertreter in Steinfurt.

Sie sind vom Rat auf Zeit gewählte Repräsentanten der Stadt und treten als solche bei zahlreichen öffentlichen wie auch privaten Anlässen auf: Hans Günter Hahn und Klaus Meiers üben das Amt des ersten beziehungsweise zweiten Stellvertreters der hauptamtlichen Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer mit großem persönlichen Einsatz und seit vielen Jahren aus.


Fr., 24.01.2020

Das Kreislehrgartenjahr 2019 Sommerhitze führt zu Ernteeinbußen

Die Auszubildenden von Lehrgartenleiter Klaus Krohme (kl. Bild) sorgen mit der Anlage einer prachtvollen Blumenwiese für reichlich Insekten- und insbesondere Bienennahrung.

Burgsteinfurt - Richtig gemütlich hatte es sich der Förderverein des Kreislehrgartens am Freitag im Kötterhaus gemacht, wohin Claudia Bögel-Hoyer, die nicht nur Bürgermeisterin, sondern auch Vereinsvorsitzende ist, Mitglieder und Gartenfreunde zum Rückblick auf das Lehrgartenjahr eingeladen hatte.


Do., 23.01.2020

Klaus Krohme über den milden Winter und Gartenpflege im Januar Kein Grund zur Panik

so sieht ein geputztes Winterbeet im Kreislehrgarten zurzeit aus, etwas Laub und kleine Zweige dürfen liegen bleiben, erklärt Gärtnermeister Klaus Krohme

Steinfurt - er Förderverein des Kreislehrgartens blickt heute (24. Januar) auf das zurückliegend Gartenjahr zurück. Zuvor hat unsere Zeitung mit Lehrgartenleiter Klaus Krohme über den milden Winter und darüber gesprochen, was Gartenfreunde im Moment in ihren Beeten tun können.


Do., 23.01.2020

Klaus Rempe beim Lions Club Graf Arnold über „Final Coolness – Die neue Siegermentalität“ Erfolg beginnt im Kopf

Das Kommunikationszentrum der Kreissparkasse war am Mittwochabend voll besetzt, als der Motivationsredner Klaus Rempe über „Final Coolness – Die neue Siegermentalität“ vor den Gästen des Lions Club Graf Arnold sprach.

Steinfurt - Klaus Rempe, Keynote-Speaker bei der Veranstaltung „Final Coolness“ am Mittwoch, hat mit seinem außergewöhnlichen Beispiel reichlich Erstaunen und Applaus geerntet. Der Lions Club Graf Arnold Münsterland hatte ins Kommunikationszentrum der Kreissparkasse eingeladen. „Die neue Siegermentalität fürs digitale Zeitalter“ stand im Fokus. Von Rainer Nix


Do., 23.01.2020

Landgericht Münster Mutter verabreichte Kind Methadon: Haftstrafe für Borghorsterin gefordert

Landgericht Münster: Mutter verabreichte Kind Methadon: Haftstrafe für Borghorsterin gefordert

Steinfurt/Münster - Mit den Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung ist am Donnerstag vor dem Landgericht Münster der Prozess gegen eine Borghorsterin fortgesetzt worden. Die Mutter hatte ihrem Kind Methadon verabreicht, damit es besser schlafen kann. Die Anklage fordert eine langjährige Gefängnisstrafe für die 34-Jährige. Von Norbert Hoppe


Mi., 22.01.2020

Neuer Pfarrer von St. Nikomedes Miteinander das Leben teilen und daraus den Glauben gestalten

Dr. Jochen Reidegeld ist Anfang der Woche nach Steinfurt umgezogen und dabei, sich im Pfarrhaus von St. Nikomedes einzurichten. In das große Haus soll in absehbarer Zeit, vorausgesetzt die Idee findet in der Gemeinde Zustimmung, auch ein kleiner Konvent einer franziskanischen Gemeinschaft einziehen.

Am Sonntag (26. Januar) wird Dr. Jochen Reidegeld als Leitender Pfarrer von St. Nikomedes in Steinfurt in sein neues Amt eingeführt. Der 51-Jährige war bislang stellvertretender Generalvikar des Bistums Münster und tritt die Nachfolge von Markus Dördelmann an. Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 22.01.2020

Finanzamt Steinfurt verzeichnet neuen Höchststand bei den Einnahmen 2019 Steuerquellen sprudeln weiter kräftig

Steinfurt - So ist das Steueraufkommen ist im Vergleich zu 2018 um 76 Millionen Euro (das ist ein Plus von 6,5 Prozent) auf 1,24 Milliarden Euro im Altkreis Steinfurt gestiegen. Ein weiterer Höchststand, wie Dorothee Lange­meyer, Leiterin des Steinfurter Finanzamtes, aufzeigt. Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 22.01.2020

Neuer Abteilungsleiter in der Musikschule Qualifizierter Teamplayer

Oliver Brenn ist neuer Leiter der Musikschul-Abteilung Schule und Unterricht im Kulturforum Steinfurt. Der 30-Jährige ist nicht nur studierter Gitarrenspieler, sondern auch noch ausgebildeter Kulturmanager. Brenn hat in der Hohen Schule die Nachfolge von Peter Nagy angetreten.

Steinfurt - Im Steinfurter Kulturforum hat Oliver Brenn die Nachfolge von Peter Nagy als Abteilungsleiter Schule und Unterricht der Musikschule angetreten. „Eine goldrichtige Entscheidung“, freut sich Dr. Barbara Herrmann, Direktorin des kommunalen Bildungsträgers, darüber, dass es gelungen ist, einen ihrer Meinung nach qualifizierten Teamplayer in die Hohe Schule zu holen. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 21.01.2020

Bewegungspark Liedekerker Straße Im Mai soll der Spielspaß losgehen

Initiatoren, Beteiligte und Förderer des Projekts Bewegungspark freuen sich über den baldigen Fortgang der Bauarbeiten an der Liedekerker Straße. Integriert in die Baustellenbesichtigung war eine Spendenübergabe: Das Versicherungsbüro Lindhof & Kolthoff übergab einen Scheck in Höhe von 300 Euro für Baumpflanzungen.

Steinfurt - Auch wenn sich auf der Baustelle witterungsbedingt derzeit wenig tut – die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass sich das alsbald ändern und der Bewegungspark an der Liedekerker Straße sich zu einem attraktiven Treffpunkt entwickeln wird. Am Dienstag waren Interessierte zur Baustellenbesichtigung geladen. Von Ralph Schippers


151 - 175 von 3043 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland