So., 17.09.2017

Saisonstart im Stehen Inspirierender Saisonauftakt

Vor einer ausverkauften Konzertgalerie konnte Cellist und Orchesterleiter Peter Bruns ebenso wie sein junges und dynamisches Ensemble voll und ganz überzeugen. Am 15. Oktober kommen die nächsten hochkarätigen Musiker in den Bagno-Konzertsaal.

Steinfurt - Mendelssohn Kammerorchester Leipzig unter der Leitung von Peter Bruns in der Bagno-Konzertgalerie Von Rainer Nix

So., 17.09.2017

Trunkenheit am Steuer Alkoholfahrt endet im Vorgarten

Symbolbild 

Steinfurt - Ab durch die Hecke: Ein Steinfurter ist mit seinem Auto am frühen Sonntagmorgen durch einen Zaun in einen Vorgarten gefahren. Der Mann hatte zuvor zu tief ins Glas geschaut und sich dennoch ans Steuer gesetzt.


Sa., 16.09.2017

Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung Mit Wodkaflasche auf den Hinterkopf

Rheine/Borghorst - Ein Duell im Morgengrauen war es am 1. Mai 2016 am Offlumer See nicht, obwohl die Aussage eines Angeklagten so klang: „Er zielte auf mich, aber ich war schneller“. Zwei 22-jährige Männer, einer aus Borghorst, der andere wohnungslos, standen wegen gefährlicher Körperverletzung in Rheine vor Gericht. Von Monika Koch


Fr., 15.09.2017

Ortstermin: Zeitungmachen Redakteure wagen den Spagat

WN-Lokalchef Axel Roll (r.) erzählte beim Ortstermin in der Bauhaus-Apotheke aus seiner 40-jährigen journalistischen Erfahrung.

Borghorst - Wer schreibt täglich den Schellenbänd? Wie groß ist ein Zustellerbezirk? Wie hoch ist die WN-Auflage? Alles Fragen, mit denen WN-Lokalchef beim Ortstermin zum Thema Zeitungmachen damals und heute gelöchert wurde.


Fr., 15.09.2017

Fest Kreuzerhöhung Ein Zeichen für die Einheit

Die Gemeinsamkeiten im Glauben wurden bei dem ökumenischen Gottesdienst zum Fest Kreuzerhöhung mit Pfarrer em. Heinrich Wernsmann (r.) und Pfarrer Holger Erdmann (2.v.r.) betont.„Jessings Kreuz“ in der Stadtmitte wurde von Pfarrer em. Heinrich Wernsmann gesegnet.Der Gottesdienst am Donnerstagabend in der Nikomedeskirche war gut besucht.

Borghorst - Zum Reformationsjubiläum haben die evangelischen und katholischen Christen am Fest Kreuzerhöhung ein altes Wegekreuz an seinem neuen Standort in der Stadtmitte gesegnet und in der Nikomedes­kirche einen ökumenischen Gottesdienst gefeiert. Von Karl Kamer


Fr., 15.09.2017

36-Jähriger vor Gericht Fast drei Jahre Haft für Messerfuchtelei

 Vor der neunten Großen Strafkammer des Landgerichts Münsters ist heute ein Fall von schwerem räuberischen Diebstahl und vier weiteren einfachen Diebstählen verhandelt worden.

Münster/Steinfurt - Stehlen, um den Drogenkonsum stillen zu können – das war der Antrieb eines 36-Jährigen, dessen Fall von schwerem räuberischen Diebstahl und vier weiteren einfachen Diebstählen vor der neunten Großen Strafkammer des Landgerichts Münster verhandelt wurde.


Fr., 15.09.2017

Auftakt mit Achtklässlern Jeder kann die Welt verändern

Dr. Jean Gottfried Motombo kämpft gegen Kinderarbeit und die Ausbeutung in seinem Heimatland Kongo.

An der Burgsteinfurter Realschule wurde gestern von Schülern und Gästen die Faire Woche der Stadt Steinfurt eingeläutet. Von Bernd Schäfer


Fr., 15.09.2017

Auffahrten gesperrt B 54-Bauarbeiten zwischen Steinfurt und Münster

Auffahrten gesperrt: B 54-Bauarbeiten zwischen Steinfurt und Münster

Steinfurt/Münster - Straßen-NRW führt in der nächsten Woche einzelne Fahrbahninstandsetzungen auf der B54 zwischen Münster und Steinfurt durch. Dafür werden einige Auffahrten gesperrt.


Do., 14.09.2017

Schlägerei in Borghorster Kneipe Opfer widerspricht sich selbst

Steinfurt - Es war schon früher Morgen, alle Beteiligten hatten nach eigenen Aussagen ordentlich getrunken – entsprechend schwer war es für den Richter am Steinfurter Amtsgericht, genau nachzuverfolgen, was sich am 16. April vergangenen Jahres in der Kneipe in der Borghorster Innenstadt wirklich abgespielt hat. Von Bernd Schäfer


Do., 14.09.2017

„Ich bin einfach losgefahren“ Südkoreaner nach 24.000 Kilometern in Steinfurt

„Ich bin einfach losgefahren“: Südkoreaner nach 24.000 Kilometern in Steinfurt

Burgsteinfurt - Hyuntae Jus Traum – jeder hat ihn schon geträumt. Die Brocken hinschmeißen, alles hinter sich lassen und raus ins große Abenteuer. Was den Südkoreaner von den vielen anderen Träumern unterscheidet: Er ist seiner Sehnsucht gefolgt. Von Axel Roll


Mi., 13.09.2017

Leader-Projekt kurz vor der Genehmigung Steinfurter Land gemeinsam vermarkten

Steinfurt - Gemeinsam sind wir stark – eine Binsenweisheit, die in der regionalen Tourismusförderung noch viel zu wenig beherzigt wird. Findet nicht nur Marion Niebel als Geschäftsführerin der Steinfurter Marketing und Touristik (SMarT). Ein Leader-Projekt soll Abhilfe schaffen und die Kräfte der Städte und Gemeinde rund um Steinfurt bündeln. Von Axel Roll


Mi., 13.09.2017

Dr. Bruno Kahl und Jens Spahn im Gespräch Ka(h)lauer mit Spahn

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Dr. Bruno Kahl (l.), sprach mit Jens Spahn über Nordkorea, Cyberangriffe, Fluchtursachen in der Subsahara und Tarnnamen beim BND. Der CDU-Ortsverband hatte dazu in die ehemalige Reithalle des Steinfurter Schlosses geladen.

Burgsteinfurt - Es ist eine Weltreise in 60 Minuten. Von Nordkorea über China, Russland, Syrien, Türkei, Nordafrika und die Subsahara bis in die USA – Bundesnachrichtendienst-Präsident Dr. Bruno Kahl äußert sich im Gespräch mit CDU-Finanzstaatssekretär Jens Spahn zur sicherheitspolitischen Lage der Welt und lässt dabei keinen Krisenherd aus. Von Vera Szybalski


Mi., 13.09.2017

Projekt Wegerandstreifen Zahlen sind noch unter Verschluss

Eigentlich sollte an den meisten Wirtschaftswegen ein mehrere Meter breiter Streifen der Natur überlassen sein. Das wird nicht immer beachtet.

Steinfurt - Die Zahl muss erheblich sein. So erheblich, dass sie noch einmal im stillen Kämmerlein nachgerechnet werden muss, ob sie denn wohl stimmt. Von Bernd Schäfer


Mi., 13.09.2017

Speed-Dating zur Wahl Gesprächsabend mit den sechs Direktkandidaten im OT-Heim am Montag

Ansgar Jux und Josef Budde (r.) laden ein zum politischen Gesprächsabend mit den Direktkandidaten der sechs Parteien.

Borghorst - Ist es Aufgabe der Kirche, vor der Bundestagswahl zu politischen Informations- und Diskussionsveranstaltungen einzuladen? Ansgar Jux musste sich dieser Frage schon stellen. Für eine Antwort überlegt das KAB-Mitglied nicht lange. „Ich sehe es als unsere Pflicht an, die Menschen fit zu machen für wichtige politische Entscheidungen“, sagt der KABler, der in Borghorst die Arbeit der Familienkreise organisiert. Von Axel Roll


Mi., 13.09.2017

Täter waren schon ausgeflogen Drogen-Plantage an der Laerstraße

Selbst das Dachgeschoss diente – ebenso wie alle anderen Räume des Hauses – noch als Gewächshaus für die Cannabispflanzen, deren Zahl die Ermittler auf ungefähr 1000 schätzten.

Borghorst - Die Täter waren schon über alle Berge – ihre Ausrüstung hatten sie zurückgelassen: Mit einem Großaufgebot hat die Polizei am Mittwoch ein Haus an der Laerstraße gestürmt, in dem sie eine Cannabisplantage vermutete. Von Bernd Schäfer


Di., 12.09.2017

Steinfurts Oberster Ratsherrin droht Ärger Plakate abgehängt: Linke zeigen Bürgermeisterin an

Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer wurde angezeigt.

Steinfurt - Claudia Bögel-Hoyer, die Bürgermeisterin von Steinfurt, soll angeordnet haben, Plakate von den Linken abzuhängen. Die Partei hat sie deswegen jetzt angezeigt. Von Axel Roll


Di., 12.09.2017

Direktkandidaten im Wahlkreis 124: Bernhard Lammersmann Gelernter Landwirt tritt für Grüne an

Bernhard Lammersmann interessieren besonders die Themen Umwelt und Landwirtschaft.

Steinfurt - Am 24. September werden die Wähler zur Urne gebeten. Sechs Direktkandidaten stehen im Wahlkreis 124, zu dem auch Steinfurt und Horstmar gehören, auf dem Zettel. Unsere Zeitung stellt die Bewerber einzeln vor, in diesem Fall: Bernhard Lammersmann (Grüne). Von Josef Barnekamp


Mo., 11.09.2017

Beide Löschzüge im Einsatz Schwelbrand in einer Spülmaschine

Nach einer halben Stunde konnte die Belegschaft der Caritas-Werkstätten an der Liedekerker Straße wieder ins Gebäude zurückkehren. Eine Spülmaschine hatte Feuer gefangen.

Burgsteinfurt - Ein Schwelbrand in einer Spülmaschine in einem Hygieneraum löste am späten Montagnachmittag Großalarm bei der Steinfurter Feuerwehr aus. Einsatzort für die Löschzüge aus beiden Stadtteilen waren die Caritas-Werkstätten an der Liedekerker Straße. Verletzt wurde niemand, über die Höhe des Sachschadens konnten Polizei und Feuerwehr am Abend noch keine Angaben machen. Von Axel Roll


Mo., 11.09.2017

Neue Pächter gefunden Schlossmühle wachgeküsst

Die Schlossmühle ist eines der markantesten Gebäude Burgsteinfurts. Bald soll dort wieder Leben einziehen.

Burgsteinfurt - Seit vielen Jahren steht die Schlossmühle leer. Gut 600 Jahre lang wurde an dieser Stelle direkt gegenüber dem Schloss Korn gemahlen, später beherbergte das historische Gemäuer ein Restaurant. Aber auch das ist lange her. Von Bernd Schäfer


Mo., 11.09.2017

Ortstermin am Donnerstag Zeitung damals und heute

Redaktionsleiter Axel Roll ist am Donnerstag Referent bei den Ortsterminen.

Steinfurt - Was sich in 40 Jahren Lokaljournalismus nicht nur technisch alles getan hat – der Steinfurter WN-Redaktionsleiter Axel Roll wird den enormen Wandel anhand seines persönlichen Werdegangs beim nächsten Ortstermin am kommenden Donnerstag (14. September) ab 19 Uhr in der Borghorster Bauhaus-Apotheke erläutern. Aber nicht nur das.


So., 10.09.2017

Tag des offenen Denkmals Denkmäler und ihre Geschichte

Mehr als nur einen Blick durch das Schlüsselloch gewährte das Schloss Steinfurt am Tag des offenen Denkmals.

Steinfurt - Hinter jedem Denkmal steckt eine Geschichte über die sozialen und kulturellen Verhältnisse der Zeit seiner Entstehung und Nutzung. 14 historische Bauten und Einrichtungen luden am Tag des offenen Denkmals dazu ein, mal einen Blick hinter die Kulisse zu werfen und mehr zu erfahren. Von Karl Kamer


So., 10.09.2017

Ausstellung „(Wieder)sehen“ Bilder, die zum Verweilen einladen

Die Ausstellung „(Wieder)sehen“ von Julia Drahmann ist am Sonntag im Kunstverein Steinfurt eröffnet worden. Zu sehen ist auch ihr Werk „Rückenansichten“.

Burgsteinfurt - Ihr Talent haben sie in Steinfurt schon vor Jahren erkannt. Wer sich von Julia Drahmanns Können überzeugen möchte, kann dies in der Ausstellung „(Wieder)sehen“ tun. Von Annegret Rose


So., 10.09.2017

Bürger-Schützengesellschaft Königspaar Paul und Bianka Saerbeck bleibt im Amt

Bürger-Schützengesellschaft: Königspaar Paul und Bianka Saerbeck bleibt im Amt

Dem Wetter hatten sie am Freitagmorgen kapituliert. Die für den Abend geplanten Schießwettbewerbe fielen ins Wasser. Aber sich davon die Feierlichkeiten verderben lassen? Nicht mit der Bürger-Schützengesellschaft.


Sa., 09.09.2017

Liesel Lammers 91 Jahre mitten im Geschehen

Liesel Lammers (r.) erhielt von Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer Glückwünsche und einen Blumenstrauß.

Burgsteinfurt - „Man muss mitreden können“, sagt Liesel Lammers entschieden. Deshalb liest die Seniorin noch immer regelmäßig die Zeitung, um über das Geschehen vor Ort und auf der Welt bestens informiert zu sein. Am Donnerstag feierte sie im Evangelischen Altenhilfezentrum an der Tecklenburger Straße im Kreis zahlreicher Gratulanten ihren 91. Geburtstag.


Sa., 09.09.2017

Handball für Viertklässler Talente von der Schulbank

Ilona Tieck, Paul Kolk und Ute Kolk (h.v.l.) wollen bei den Viertklässlern der Burgsteinfurter Grundschulen den Spaß am Handball wecken.

Burgsteinfurt - Seit 8 Uhr morgens toben schon Kinder durch die Willibrordhalle. Mittlerweile ist es Mittagszeit, aber Maren Brumley, Ute Kolk und Ilona Tieck sind immer noch voll motiviert – genauso wie die Viertklässler der Willibrordschule, deren Handball-Doppelstunde gerade beginnt. Von Bernd Schäfer


1751 - 1775 von 2202 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region