Di., 24.11.2020

Beschluss des Wahlprüfungsausschusses begutachtet Verwaltung bleibt dabei: Wahlergebnis anerkennen

Wahlurnen und Stimmzettel der Kommunalwahl im Keller des Steinfurter Rathauses

Steinfurt - Auch wenn sich der Wahlprüfungsausschuss einstimmig für ein erneutes Auszählen der Stimmzettel im Wahlbezirk 15 ausgesprochen hat: Die Verwaltung empfiehlt dem Rat weiterhin, das Ergebnis der Kommunalwahl ohne erneute Überprüfung für gültig zu erklären. Von Axel Roll

Mo., 23.11.2020

Optikermeister Marcus Hues schließt nach 27 Jahren „Irgendwann ist es gut gewesen“

Optikermeister Marcus Hues hört nach fast 27 Jahren auf. Er schließt sein Geschäft an der Münsterstraße Ende Februar.

Borghorst - Das waren noch die Zeiten, in denen es fast einem Sechser im Lotto gleichkam, in der Borghorster Innenstadt ein freies Ladenlokal zu bekommen. Marcus Hues hatte vor gut 27 Jahren dieses Glück. An der Burgsteinfurter Straße 2, dort, wo heute die SPD ihr Bürgerbüro unterhält, waren die Geschäftsräume gerade frei geworden. Von Axel Roll


Mo., 23.11.2020

Wie Sängerin und Musikpädagogin Heide Bertram die Corona-Krise als Soloselbstständige überwindet Licht aus, Ton weg, Bühne leer

Heide Bertram in ihrem Arbeitszimmer, das sie zu einem Online-Studio umgebaut hat. Von dort hält sie in Corona-Zeiten den Kontakt zu ihren vier Chören und leitet, so gut es eben geht, die Übungen. Ein vollwertiger Ersatz für die Präsenzproben könne online allerdings nicht erreicht werden, bedauert die Musikpädagogin.

Steinfurt - Licht aus, Ton weg, Bühne leer, Einnahmen null. Kunst- und Kulturschaffende bangen um ihre Zukunft. In der Event-Szene herrscht Alarmstufe Rot. Je länger der Kampf gegen das Coronavirus dauert, desto mehr Menschen geraten in existenzielle Nöte. Die Entwicklung macht den Betroffenen Angst. „Vielen wird gerade der Boden unter den Füßen weggezogen“, sorgt sich auch Heide Bertram um die Zukunft. Von Dirk Drunkenmölle


Mo., 23.11.2020

Corona-Schutz Alexander Maksimow ärgert sich über den Hype um FFP2-Masken

Produktmanager Tim Papendorf kontrolliert eine der Maschinen, die in Selm die OP-Masken herstellen. McAirlaid‘s-Chef Alexander Maksimow (kl. Foto l.) ärgert sich über den Hype um die FFP2-Masken (kl. Bild oben.)

Steinfurt - Alexander Maksimow hatte in der letzten Zeit immer wieder schon beim Frühstück schlechte Laune. Der Borghorster Unternehmer hat jetzt ZDF-Intendant Thomas Bellut einen Brief geschrieben, damit das kein Dauerzustand wird. Eine Antwort hat er noch nicht erhalten. Von Axel Roll


So., 22.11.2020

Studentinnen der FH entwickeln neuen Atlasimpuls-Simulator Der richtige Griff bei Nackenschmerzen

Nahmen an der Übergabe der Simulatoren teil(v.l.): Prof. Dr. David Hochmann, Corinna David, Janina Leusmann (1. Reihe) , Dr. Freerk Barth, Dr. Anneke Thren, Dr. Jörn Meißner (2. Reihe) sowie Dr. Peter Weng und Dr. Birke Barth (3. Reihe).

Steinfurt - Einen neuen Atlasimpuls-Simulator haben zwei Studentinnen der FH Steinfurt konstruiert und gebaut. Ärzte sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.


So., 22.11.2020

„Abendvisite online“ am 8. Dezember mit Dr. Andrea Pokorná und Hans-Ulrich Sembowski Typische Krankheitsbilder von Knien und Hüften

Die Leitenden Oberärzte Dr. Andrea Pokorná und Hans-Ulrich Sembowski (Leiter des Endoprothetikzentrums) im Marienhospital) informieren während der „Abendvisite online“ am 8. Dezember über Gelenkersatz an Knie und Hüfte.

Steinfurt - In der nächsten Folge von „Advendvisite online“ geht es über Gelenkersatz an Knie und Hüfte. Die Veranstaltung findet am 8. Dezember statt. Die Leitende Oberärztin Dr. Andrea Pokorná und der Leitende Oberarzt Hans-Ulrich Sembowski stellen typische Krankheitsbilder des Knies und der Hüfte vor. Zudem geben die beiden Ärzte einen Überblick über verschiedene Behandlungsverfahren


Fr., 20.11.2020

Fortsetzung des Projekts „Wohnen und Wohlbefinden im Quartier“ startet ab Montag mit Fragebogenaktion Lebensqualität in der Friedenau

Die Friedenau in Burgsteinfurt ist ein gewachsener

Burgsteinfurt - In der Friedenau gibt es ab Montag (23. November) besondere Post. Die Stadt Steinfurt lädt die Bewohner des Burgsteinfurter Wohnquartiers dazu ein, an einer Umfrage teilzunehmen, die sich mit der Lebensqualität in ihrem unmittelbarem Umfeld beschäftigt. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 20.11.2020

141 000 Euro aus Sonderinvestitionsprogramm für das Burgsteinfurter Freibad Förderung kommt gerade recht

Steinfurt - Rolf Echelmeyer konnte das Glück kaum fassen. „Ich freue mich wie Bolle!“, reagierte der Stadtwerke- und Bäder-Chef am Freitag auf die überraschende Nachricht. dass Bund und Land 141 000 Euro für den letzten Sanierungsabschnitt im BagnoMare locker machen. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 20.11.2020

Fällaktion auf der Schlosswiese Domänenkammer erntet viel Kritik

Kahlschlag: Die Schlosswiese zwischen Burgstraße und Büttkamp hat nach der Fällaktion fast ihren kompletten Baumbestand verloren – dort soll kurzfristig Gartenbau betrieben werden.

Burgsteinfurt - Der Kahlschlag auf der Schlosswiese hat am Freitagmorgen für viel Wirbel gesorgt: Auf dem Areal, das dem Fürstenhaus gehört, hat die Domänenkammer die Säge ansetzen lassen. Neben mehrerer kleinerer Obst- und Zierbäume fiel der Fällaktion auch ein mehr als hundert Jahre alter Bergmammutbaum zum Opfer. Von Ralph Schippers


Do., 19.11.2020

Steinfurter Sehenswürdigkeiten in der Online-Betrachtung Viel Lob – aber das Schloss fehlt

Das Bagno: Der Landschaftspark zwischen den Steinfurter Stadtteilen hat einen überregionalen Bekanntheitsgrad, ist bei Wandern wie Sporttreibenden beliebtes Ziel.

Steinfurt - Sehenswürdigkeiten in Steinfurt – zu diesem Thema wurde sicher schon viel diskutiert und noch mehr geschrieben. Wie allerdings sieht es das Internet, besser die allumfassende Suchmaschine Google? Eine kleine Online-Betrachtung wirft zahlreiche Rezensionen auf und birgt zudem so manche Überraschung. Von Ralph Schippers


Do., 19.11.2020

Das Steinfurter Kino und viele andere Einrichtungen kämpfen momentan um ihre Existenz „Der große Bruch“

Tobias Hamer und seine Frau

Seit Anfang November hieß es für Restaurants, Kneipen, Fitnessstudios, Kinos und viele weitere Lokalitäten: Bis auf weiteres geschlossen. Der zweite Lockdown zur Eindämmung des Corona-Virus wurde in Deutschland eingeleitet. Nachdem ein weiteres Mal viele Betriebe betroffen waren, die auch schon im Frühjahr dicht machen mussten, bangen viele jetzt um ihre Existenz. Von Max Roll


Mi., 18.11.2020

Verwaltungsspitze hat Studie für ein Sportzentrum Borghorst entworfen Jetzt ist Meinung gefragt

So könnte ein Sportzentrum Borghorst aussehen. Zur Orientierung: Rechts ist das Kombibad, links das Stadion, in der Mitte der Neubau.

Borghorst - Die Pläne sehen erst einmal schick aus: Ein Sportzentrum mit allem drum und dran könnte dort entstehen, wo bislang alte Umkleiden und leer stehendes Preußen-Stübel auf Auswechslung warten. Gedanken hat sich die Verwaltungsspitze über ein neues Konzept gemacht, das jetzt in der Diskussion mit allen Beteiligten mit Leben gefüllt werden soll. Von Axel Roll


Mi., 18.11.2020

Stadtradeln-Gewinner erhalten Auszeichnungen 15 Tonnen CO₂ eingespart

Urkunden und Preise gab es (im Uhrzeigersinn v.o.l.) für

Steinfurt - Im Namen der Stadt hat Klimaschutzmanager Simon Möser jetzt die Gewinner des Steinfurter Stadtradelns ausgezeichnet. 547 Radlerinnen und Radlern haben sich an dem Wettbewerb beteiligt. Insgesamt wurden 104 815 Kilometer zurückgelegt und rund 15 Tonnen CO2 eingespart.


Mi., 18.11.2020

Steinfurter Marienhospital testet ein Jahr das Ortungssystem „Visilion“ Schneller Zugriff auf Medizintechnik

Steinfurter Marienhospital testet ein Jahr das Ortungssystem „Visilion“: Schneller Zugriff auf Medizintechnik

Steinfurt - Wo steht das nächste Ultraschallgerät? In welchem Patientenzimmer befindet sich der nächste Rollstuhl? Um solche Fragen zu klären, müssen Ärzte und Pflegekräfte nicht mehr zu Fuß Räume durchsuchen oder im Haus herumtelefonieren. Es reicht der Gang zu einem Bildschirm und mit wenigen Klicks ist das gewünschte Gerät gefunden.


Mi., 18.11.2020

Wahlprüfungsausschuss empfiehlt, Stimmen neu auszuzählen Rat hat das letzte Wort

Bislang ist CDU-Fraktionschef Norbert Kerkhoff Träger des Direktmandates.

Steinfurt - Jetzt geht es womöglich doch in den Rathauskeller, um die Stimmen, die im September bei der Ratswahl im Wahlbezirk 15 (Hermann-Emanuel-Berufskolleg) abgegeben worden sind, neu auszuzählen. Das hat der Wahlprüfungsausschuss dem Rat empfohlen. Jeder Zweifel soll ausgeräumt werden, dass am Wahlabend in dem Wahllokal ein Fehler begangen worden ist. Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 18.11.2020

Polizei ermittelt Unbekannter wirft Gegenstand von B-54-Brücke auf ein Auto

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der an der B 54 einen Gegenstand auf ein Auto geworfen hat.

Burgsteinfurt - Ein unbekannter Mann hat von einer B-54-Brücke einen Gegenstand geworfen, der auf der Windschutzscheibe eines vorbeifahrenden Autos für Beschädigungen sorgte.


Di., 17.11.2020

Neue Kühlschrankböden von FH-Mitarbeitern für die Steinfurter Tafel Fräsen für den guten Zweck

Die Obmänner Josef Schräder (l.) und Harry Agethen (2.v.r.) sowie Marianne Langenberg von der Steinfurter Tafel freuen sich über die neuen Einlegeböden, die Marcel Wahlbring (2.v.l.) von der FH überreichte. Ludwig Horsthemke hat die Fotos gemacht. Kleines Bild: Die neuen Kunststoffplatten werden auf die alten Gitterböden aufgelegt und schaffen so eine ebene Fläche für Joghurtbecher und Co.

Steinfurt - Mehr Platz für gekühlte Lebensmittel und ein sicherer Stand für Joghurtbecher – Mitarbeiter des Fachbereichs Elektrotechnik und Informatik der Fachhochschule in Steinfurt haben ehrenamtlich neue Einlegeböden für die Kühlschränke der Steinfurter Tafel produziert.


Di., 17.11.2020

CDU will Klimakonzept aktualisieren Ziele sollen angepasst und neu formuliert werden

Klimaschutz und Klimafolgenanpassung haben André Schwietert (r.), neuer Sprecher der CDU-Fraktion im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energie, und CDU-Fraktionsvorsitzender Norbert Kerkhoff während eines Spaziergangs durch Hollich erörtert.

Steinfurt - Das integrierte Klimaschutzkonzept aus dem Jahr 2013 bietet vielversprechende Ansätze, allerdings reicht die sieben Jahre alte Version angesichts vieler neuer Entwicklungen nach Meinung der Steinfurter Christdemokraten nicht mehr aus. Es soll nach Willen der Union eine Aktualisierung erfahren.


Di., 17.11.2020

Steinfurt bleibt „Erholungsort“ Wichtiges Aushängeschild

Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und 1. Beigeordneter Michael Schell mit der Urkunde der Bezirksregierung, die Steinfurt weiterhin als „Erholungsort“ ausweist.

Steinfurt - Eigentlich wollte Regierungspräsidentin Dorothee Feller diese Urkunde bereits Mitte Oktober persönlich in feierlichem Rahmen und dem Anlass entsprechend übergeben. Doch, wie so oft in dieser Pandemie-Zeit, musste der Termin abgesagt werden. Von Dirk Drunkenmölle, Dirk Drunkenmölle


Di., 17.11.2020

870 000 Euro für Belebung der Ortskerne Citymanager kann kommen

Steinfurt - Die Stadt Steinfurt erhält aus dem NRW-Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte und Zentren rund 870 000 Euro – 520 000 Euro für Borghorst, 350 000 Euro für Burgsteinfurt. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 17.11.2020

„Andere Dimension als im Frühjahr“ Altenpflegeeinrichtungen stehen angesichts der sich verschärfenden Corona-Krise vor großen Herausforderungen

Ein bisschen Normalität im Alltag: An Ostern gab es am Bonhoeffer-Haus einen Open-Air-Gottesdienst vom Parkplatz aus. Kleine Gebetsrunden werden auch derzeit noch angeboten.

Steinfurt - Das evangelische Altenhilfezentrum in Burgsteinfurt und das von der Caritas geführte Heinrich-Roleff-Haus in Borghorst stehen angesichts der sich weiter verschärfenden Corona-Krise vor großen Herausforderungen. Das Pflegepersonal arbeitet seit Monaten am Limit, jede weitere Auflage lässt die Mitarbeiter ein Stück mehr an ihre Grenzen stoßen. Von Ralph Schippers


Mo., 16.11.2020

Spielplatzfreunde Münsterstiege auf den Barrikaden „Handeln der Bürgermeisterin ein Schlag ins Gesicht“

Die Bürgermeisterin spricht von baufällig, für CDU und GAL ist der Basketballplatz an der Münsterstiege tadellos.

Steinfurt - Das gibt es selten, dass ein Artikel auf der Jugendseite dieser Zeitung auch bei den Erwachsenen für mächtig Wirbel sorgt. Aber die am Freitag nachzulesenden Äußerungen der Bürgermeisterin rund um das Basketballfeld am Abenteuerspielplatz Münsterstiege/Sandweg haben in der Politik wie bei den Spielplatzfreunden für große Empörung gesorgt. Von Axel Roll


Mo., 16.11.2020

Kommunalwahl 2020 Einmalig in Steinfurt: Einspruch gegen Wahlergebnis

In versiegelten Umschlägen lagern die Stimmzettel aus den einzelnen Wahlbezirken im Rathauskeller.

Steinfurt - In Steinfurt gibt es einen Einspruch gegen das Ergebnis der Kommunalwahl. Ein Wahlhelfer behauptet, in seinem Bezirk seien 33 Stimmen für die Grünen unter den Tisch gefallen. Sollte er recht haben, müsste der CDU-Kandidat sein Direktmandat an seinen grünen Mitbewerber weiterreichen. Von Axel Roll


So., 15.11.2020

Anlagenhersteller Ziel aus Billerbeck spendet 5000 Euro teures Luftreinigungsgerät an das GymBo Mitschülerin muss nicht vor die Tür

Spendenübergabe: Die Sechstklässler freuen sich ebenso über den neuen Luftreiniger wie Schulleiter Dr. André Wenning (hinten, v.l.), Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer sowie Ralf Eßling und Olaf Ziel.

Borghorst - Neben Tafel, Tischen und Stühlen gehört nun noch etwas zum Inventar des Unterrichtsraums der 6a am Gymnasium Borghorst: ein Luftreinigungsgerät, das Coronaviren auf ein Minimum reduziert. Dass das Gerät im Klassenraums der 6a steht, hat seinen ganz besonderen Grund. Von Ralph Schippers


So., 15.11.2020

TÜV-Statistik für Steinfurt / Station mit der größten Terminauslastung in der Region 73 Prozent bestehen den Check

Christoph Grötker, Leiter der TÜV-Station an der Carl-Benz-Straße in Steinfurt, checkt mit Laptop und Taschenlampe die Technik unter der Motorhaube eines Fahrzeuges.  

Steinfurt - Alle Jahre wieder steht er an, der Termin beim TÜV. Für fast Dreiviertel aller Autofahrer, die 2019 ihr Fahrzeug bei den Prüfern in Steinfurt zur fälligen Hauptuntersuchung vorgestellt haben, endete der Termin mit einem positiven Ergebnis: Sie erhielten sofort eine neue Plakette. Von Dirk Drunkenmölle


26 - 50 von 3552 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region