Mi., 14.06.2017

Gesangsprobe des MGV Borghorst Landrat leiht MGV seine Stimme

Landrat Dr. Klaus Effing löste sein Versprechen ein und sang beim MGV Borghorst bei der Probe mit.

Borghorst - Hohen Besuch empfingen die Sänger des MGV Borghorst im Vereinslokal Tümler bei ihrer wöchentlichen Gesangsprobe. Landrat Dr. Klaus Effing löste sein Versprechen ein und nahm an der Probe teil.

Mi., 14.06.2017

Tobias Weide entwickelt Biogasreaktor Wohin mit der Gülle?

Projektingenieur Tobias Weide arbeitet auf dem Steinfurter FH-Campus daran, dass Ackerböden weniger stark mit Nitraten belastet werden.

Steinfurt - Bisher wird ein Großteil der Gülle auf den landwirtschaftlichen Flächen ausgebracht und nur ein geringer Anteil in Biogasanlagen genutzt, um Energie zu produzieren. Das will Tobias Weide mit einem Biogasreaktor nun ändern.


Di., 13.06.2017

Cyber-Kriminalität wächst an Hacker-Angriffe eher die Regel

Eine ganze Reihe Steinfurter Geschäftsleute interessierte sich für die Ausführungen von Nikolaus Stapels.

Burgsteinfurt - Nikolaus Stapels hielt im „PS-Werk“ am Ruhenhof einen Vortrag zum Thema Cyberkriminalität. Das lockte eine Reihe Steinfurter Geschäftsleute an.


Di., 13.06.2017

Realschule Burgsteinfurt Verständigung ist gelungen

Zwischen den Schülern haben sich viele Freundschaften entwickelt – beim Abschied gab es deshalb Tränen.

Burgsteinfurt - Fast zehn Tage waren 15 lettische Schüler in den Familien ihrer deutschen Austauschpartner aus der Realschule Burgsteinfurt zu Gast. Als „viel zu kurz“ empfanden die Schülerinnen und Schüler die Zeit.


Di., 13.06.2017

TV Borghorst und AWO-Kindergärten Turn- und Sportfest für Familien

Die Vertreter vom Turnverein und von den AWO-Kitas freuen sich mit den Kindern auf einen sportlichen Nachmittag.

Borghorst - Zehn Jahre Kooperation zwischen dem TV Borghorst und den Borghorster AWO-Kindergärten – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Der Sportverein und die AWO-Kitas laden am 23. Juni in die frisch sanierte Buchenberghalle zum Turn- und Sportfest für Familien ein.


Di., 13.06.2017

Übung der Feuerwehr Nicht alltägliche Herausforderung

So nah wie möglich an einer potenziellen Realität: Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr bei ihrer Übung am Montag im Studentenwohnheim Stegerwaldstraße.

Burgsteinfurt - „Essen auf Herd“ – diese Einsatzmeldung rief am Montagabend die Freiwillige Feuerwehr auf den Plan. In den meisten Fällen ist es ein leicht abzuarbeitendes Einsatzszenario für die Frauen und Männer der Wehr. Anders hingegen sieht es aus, wenn das betroffene Gebäude ein größer dimensioniert ist – so wie bei der Übung am Montag. Von Jens Keblat


Mo., 12.06.2017

Elisabeth-Schule Schwerpunkte haben sich verändert

Die Schülerinnen und Schüler boten gemeinsam mit dem Lehrpersonal und vielen Vereinen ein buntes Aktionsprogramm.

Burgsteinfurt - Seit 40 Jahren gibt es die St.-Elisabeth-Schule des Caritasverbands in Steinfurt, eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung, die Kinder und Jugendliche von 6 bis maximal 25 Jahren besuchen. Von Rainer Nix


Mo., 12.06.2017

Berufsstart im Doppelpack Sehr motivierte Menschen

Bernhard Grabbe (l.) und Detlef Bolte (r.) hoffen, dass Ibrahim Muradi (M.) bald eine Ausbildung als Tischler beginnen kann – nach deutschen Standards im Dualen Ausbildungssystem. Jede Menge Ehrgeiz und Einsatzwillen bringt der junge Afghane auf jeden Fall mit.

Steinfurt - In Afghanistan geht man zu einem Betrieb, fragt den Chef, ob er einen ausbildet – und wenn man meint, man wüsste genug, macht man selbst einen Betrieb auf. Das ist hier undenkbar - aber auch das muss man erstmal wissen. Von Bernd Schäfer


Mo., 12.06.2017

„Blechschaden“ in der Autowerkstatt „Atemlos“ bei Wiedemeier

 

Burgsteinfurt - Schülerblasorchester tritt vor 120 Besuchern zwischen Hebebühnen und Werkstatttischen auf. Von Ralph Schippers


So., 11.06.2017

Rundflüge für junge Krebspatienten Dem harten Alltag entfliehen

Die LSG-Mitglieder ermöglichten jungen Krebspatienten wie Antonia (kl. Bild mit Pilot Horst Brockmann) Rundflüge in Motorseglern.

Borghorst - Ein wenig aufgeregt ist Jan schon, als er sich die Kopfhörer aufsetzt und die Gurte anlegt. „Bis jetzt bin ich nur mit großen Maschinen in den Urlaub geflogen“, weiß der 13-Jährige vor dem Start in dem zweisitzigen Motorsegler nicht so recht, was ihn erwartet.


So., 11.06.2017

Nachfahren von Hermann Emanuel auf Besuch in Burgsteinfurt Auf den Spuren des Urgroßvaters

Gruppenbild vor dem Gedenkstein an der ehemaligen Synagoge: Ulla Kunze, Itamar Marzaki, Roni Marzaki, Hadas Marzaki, Dalia Marzaki, Nir Marzaki sowie Kai Heuing (v.l.).

Steinfurt - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, sagt der Volksmund und manchmal trifft das auch zu. So freuten sich Studiendirektor Kai Heuing von den Wirtschaftsschulen des Kreises Steinfurt und Ursula Kunze von der Gruppe Stolpersteine in Burgsteinfurt, dass sie den Urenkel des Mitbegründers der späteren Wirtschaftsschulen und Rabbiners Hermann Emanuel jetzt auf der Kautenstege begrüßen konnten. Von Annegret Rose


So., 11.06.2017

25 Jahre Camphill Einzigartige Erfolgsgeschichte

Dem offiziellen Festakt in der Bagno-Konzertgalerie, bei dem Vorstandssprecherin Nina Pladies und Mitbegründer Friedemann Liebeck Grußworte sprachen, schloss sich das Hoffest mit einem kreativen Rahmenprogramm an (Fotos oben).

sTeinfurt - Ein viertel Jahrhundert ist es her, dass sich die „Camphill Dorfgemeinschaft Sellen e.V.“ gegründet hat. Am Samstag wurde das Jubiläum mit einer Feierstunde in der Bagno-Konzertgalerie und einem Dorffest gewürdigt. Von Rainer Nix


Fr., 09.06.2017

Regenrückhaltebecken Sellens größte Badewanne

Stefan Overberg zeigt am Auslass des dem Rückhaltebecken vorgeschalteten Klärbeckens auf die Sandsteinblöcke, die die ausströmenden Wassermassen bändigen sollen. Der Rohrdurchmesser beträgt stolze 100 Zentimeter (kl. Bild).

Burgsteinfurt - Wie eine geschwungene Linie verläuft eine kleine Rinne durch die Sohle, am Wasserauslass sind kunstwerkartig mehrere große Sandsteine platziert, rundherum gibt es einen Erdwall, der wie ein kleiner Deich wirkt – fast könnte der Betrachter den Eindruck gewinnen, als werde im Seller Esch eine neue Freizeitanlage gebaut. Von Ralph Schippers


Fr., 09.06.2017

Michael Hahn und der lange Weg zum Traumauto Der etwas andere „American Dream“

Michael Hahn mit seinem Traumauto: einem Dodge aus dem Jahr 1959. Zuallererst sah Hahn das Modell in Pakistan im Jahr 1987 (kl. Bild, l.), zwei Jahre später entdeckte er dasselbe Auto erneut – in einem noch schlechteren Zustand.

Borghorst - Es ist sein Traumauto: der Dodge Coronet 1959. Vor 30 Jahren sieht Michael Hahn den Oldtimer das erste Mal – in Pakistan. Ein Kauf ist nicht möglich. Vor ein paar Monaten findet Hahn im Internet dann einen Dodge Coronet 1959. Wieder ist das Auto weit weg, doch diesmal gelingt der Kauf. Von Vera Szybalski


Fr., 09.06.2017

Gedränge in der gelben Zelle Vorstädter gehen in die Zelle

In Berlin haben Helge Hinsenkamp und seine Vorstadt-Kollegen eins der letzten gelben Häuschen ersteigern können. Das letzte noch benutzbare Burgsteinfurts steht übrigens auch auf Vorstädter-Gebiet: Am Friedhof an der Ochtruper Straße.

Burgsteinfurt - Die Vorstädter Schützen schrumpfen. Zumindest körperlich: Für die Vorbereitung auf die neue Wette ist bei den Mitgliedern gerade Abnehmen angesagt.


Do., 08.06.2017

Friedhöfer Auch 2017 kein Schützenfest

Ein Bild mit Symbolwert: Die Schützenaue wuchert langsam zu.

Burgsteinfurt - Die seit geraumer Zeit andauernde Krise bei der Friedhöfer Schützengesellschaft setzt sich auch in diesem Jahr fort: Das Schützenfest ist wiederum abgeblasen. Es fehlt an Ehrenamtlichen, die sich engagieren. Gerüchten, der Verein habe sich aufgelöst, trat ein Mitglied des verbliebenen Vorstands auf Anfrage jedoch entgegen. Von Ralph Schippers


Do., 08.06.2017

„Milliarden“ aus Berlin rocken den Steinfurter Campus Bands spielen Sonne herbei

Direkt aus Berlin:  „Milliarden“ spielten eine Mischung aus Rock, Pop und Punk.

Steinfurt - Physikalische Experimente grenzen an Zauberei – und selbst das Wetter hatte wenn auch spät ein Einsehen mit den Besuchern des Campusfests.


Do., 08.06.2017

48-jähriger Steinfurter vor Gericht Steinfurter muss wegen Kinderpornos in Haft

Steinfurt - Am Ende der gestrigen Verhandlung vor dem Amtsgericht Steinfurt wegen Erwerb und Verbreitung kinderpornografischen Datenmaterials stand für den 48-jährigen Angeklagten aus Steinfurt die Verurteilung zu einem Jahr und sechs Monaten Haft.


Do., 08.06.2017

Kreisliga B A-Liga-Absteiger SW Weiner will oben angreifen

Trainer Patrick Niemeyer leitet in Weiner nach dem Abstieg der Schwarz-Weißen aus der A-Liga und dem Abschied vom bisherigen Coach Florian Dudek eine neue Ära ein.

Ochtrup - Der Abstieg aus der Kreisliga A kam überraschend, deshalb war er besonders bitter. Umso intensiver bemüht sich SW Weiner, diesen Betriebsunfall möglichst rasch zu beheben. Maßgeblich die Verantwortung trägt dabei der neue Trainer Patrick Niemeyer. Von Heiner Gerull


Do., 08.06.2017

D-Junioren-Bezirksliga Aufstiegsspiele des TuS terminiert

TuS-Kapitän Malte Maaß nimmt Gratulationen von Kreisjugendobmann Hans-Peter Ottlik entgegen

Altenberge - Die D-Junioren des TuS Altenberge spielen um den Aufstieg in die Bezirksliga. Die Begegnungen der Aufstiegsrunde wurden jetzt terminiert.


Do., 08.06.2017

Fußball: Westfalenliga Kein Bangemachen am Ballermann

Malte Nieweler (re.), hier gegen den Münsteraner Sebastian Mai, will mit seinen Teamgefährten vom SuS Neuenkirchen den „Betriebsunfall“ Oberliga-Abstieg reparieren.  

Neuenkirchen - Beim Oberligisten SuS Neuenkirchen hängt nach dem Abstieg aus der Oberliga die Zukunft offenbar am seidenen Faden. Noch steht nicht definitiv fest, ob der Verein sein Startrecht in der Westfalenliga in der kommenden Saison wahrnimmt. Von Dieter Mevert


Do., 08.06.2017

Jugendevent in Großer Kirche „Kirche heißt Leben und Feiern“

Der Reformator selbst ist natürlich auch dabei – als überlebensgroße Figur: Niklas Abeln, Lara Ascheberg, Guido Meyer-Wirsching und Ulrike Lagemann (v.l.) freuen sich auf das Jugendevent in der Großen Kirche.

Burgsteinfurt - Premiere in der Großen Kirche: Lichtshow, Spiele und Kreativaktionen, eine Chill-Out-Area, eine riesige Discokugel, die von einem Lichtstrahl aus dem Taufbecken angestrahlt wird, Essen und Getränke und eine „Silence-Party“ hinterm Lettner mit Kopfhörern und aktueller Musik sollen beweisen, dass Kirche nichts Verstaubtes, sondern durchaus alltagstauglich ist. Von Bernd Schäfer


Mi., 07.06.2017

UKM Marienhospital Steinfurt zertifiziert Die Gelenk-Profis

Die drei Operateure des Endoprothetikzentrums am UKM Marienhospital Steinfurt: Leitender Oberarzt Hans-Ulrich Sembowski (r.), Oberärztin Dr. Andrea Pokorná und Facharzt Dr. Christoph Schulte.

Steinfurt - Für Patienten, die unter Gelenkverschleiß an Knie oder Hüfte leiden, ist der künstliche Gelenkersatz eine letzte Therapiemöglichkeit. Der künstliche Ersatz des erkrankten Gelenks verspricht weniger Schmerzen und mehr Beweglichkeit.


Mi., 07.06.2017

Erweiterung der Industrieausstellung Historisches aus dem Büro

Mitten in der Vorbereitung der Ausstellungserweiterung:  Renate Buntz und Hermann Lünnemann vom Museumskreis präsentieren einige der Exponate.

Burgsteinfurt - Historische Büromaschinen von der Briefwaage bis zur Schreibmaschine, Bakelittelefone, Uniformen, Rechnungsbücher, dazu kistenweise alte Stempel und Briefköpfe – die vom Museumskreis des Heimatvereins Burgsteinfurt seinerzeit im Stadtmuseum An der Hohen Schule ins Leben gerufene Industrieausstellung wird derzeit erweitert. Von Ralph Schippers


Di., 06.06.2017

21. Kreislehrgartenkonzert 1000 Noten – 1000 Blüten

Freuen sich schon auf das anstehende Konzert im Kreislehrgarten: Die Sangesbrüder des Männerchores Frohsinn mit ihrem Dirigenten Valentin Greta (r., stehend).

Burgsteinfurt - „1000 Noten – 1000 Blüten“ – unter diesem Motto präsentiert der Männerchor (MC) Frohsinn 1895 am 18. Juni (Sonntag) sein 21. Kreislehrgartenkonzert mit einem bunten Strauß bekannter und neuer Melodien.


2751 - 2775 von 2889 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland