Fr., 28.07.2017

Mangelnde Erzieher und Grundschullehrer Sozial orientiert – nicht konkurrenzbewusst

Prof. Dr. Martin Rothland 

Steinfurt/Siegen - Er selbst muss bei dem Begriff „Experte“ ein wenig schmunzeln. Fest steht aber: Prof. Dr. Martin Rothland hat sich in seinen Forschungsarbeiten mit dem Phänomen „Männer an Grundschulen“ ausgiebig beschäftigt. Dazu äußert er sich im Gespräch mit Redaktionsmitglied Vera Szybalski.

Fr., 28.07.2017

B54: Auto gerät in den Gegenverkehr Keine Ausweichchance

Auf der Bundesstraße 54 kam es am Freitagmorgen zu Verkehrsbehinderungen. Bei einem Sattelzug war ein Reifen geplatzt, er kam ins Schlingern, ein daneben fahrender VW Polo konnte nicht ausweichen und geriet in den Gegenverkehr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden, Verletzte gab es nicht.

Borghorst - Weitaus glimpflicher als zunächst angenommen verlief ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 54 am Freitagmorgen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Auslöser war ein geplatzter Reifen der Vorderachse eines Sattelzuges. Von Jens Keblat


Fr., 28.07.2017

Mangelnde Erzieher und Grundschullehrer Mann gesucht

Ein typisches Bild an deutschen Grundschulen: Viele Lehrerinnen, kaum Lehrer. Allein auf weiter Flur sind Burkhard Pfeffer (kl. Bilder v.l.), David Lütke Wissing, Stephan Teigler und Raphael Pehle unterwegs.

Steinfurt - Die Suche nach einem Mann gestaltet sich in Grundschulen und Kindergärten schwierig. Fündig wird man nicht selten erst beim Hausmeister. Neben zwei immer wieder genannten Aspekten gestaltet sich die Ursachenforschung vielschichtig. Ein Anstieg der Frauenquote ist auch an anderen Schulformen festzustellen. Von Vera Szybalski


Fr., 28.07.2017

Tierquälerei-Vorwürfe Keine Ermittlungen gegen Ministerin Schulze Föcking

Tierquälerei-Vorwürfe : Keine Ermittlungen gegen Ministerin Schulze Föcking

Münster/Steinfurt - Die Staatsanwaltschaft Münster leitet keine Ermittlungen gegen Landwirtschaftsministerin Christina Schulze Föcking (CDU) ein. Die Steinfurterin sei nicht verantwortlich für die möglichen Tierschutzverletzungen. Der Fall ist damit aber noch nicht abgeschlossen.


Fr., 28.07.2017

Stammtisch „Bums“ wird 50 Flammlachs mit Pajottenblut

Die Stammtischbrüder Dieter Klävers, Dieter Isfort, Jürgen Husham, Ludger Lindenbaum, Hermann Terwort, Reiner Winter, Franz Josef Dwersteg, Heinz Werner Schüring, Ludger Leusbrock, Willi Huesmann und Karl-Heinz Stöhler.

Borghorst - „Flammlachs“, am offen Feuer im Garten von Reiner Winter frisch gegrillt, genehmigten sich die Stammtischbrüder Dieter Klävers, Dieter Isfort, Jürgen Husham, Ludger Lindenbaum, Hermann Terwort, Reiner Winter, Franz Josef Dwersteg , Heinz Werner Schüring, Ludger Leusbrock, Willi Huesmann und Karl - Heinz Stöhler zum 50- jährigen Bestehen ihres Stammtisches „Bums“. Von Karl Kamer


Fr., 28.07.2017

Bettenhaus für das Marienhospital Baubeginn verschoben?

Der Verwaltungstrakt des Marienhospitals soll für den Neubau des Bettenhauses abgerissen werden. Einen Termin konnte das Krankenhaus noch nicht nennen.

Borghorst/Münster - Der Terminplan für den Neubau des Bettenhauses am Borghorster Marienhospital scheint ins Wanken geraten zu sein. Während der damalige UKM-Chef Prof. Dr. Norbert Roeder bei einer Pressekonferenz im Januar noch das dritte Quartal 2017 für den ersten Spatenstich genannt hatte, wollte Pressesprecher Stephan Schonhoven auf Anfrage keine festen Termine nennen. Von Axel Roll


Do., 27.07.2017

22-Jährige vor dem Amtsrichter: Küche nicht bezahlt und dreisterweise verkauft

BORGHORST/EMSDETTEN - Seit ihrem 14. Lebensjahr ist eine heute 22 Jahre alte Frau aus Emsdetten viermal straffällig geworden. Am Donnerstag stand die gebürtige Grevenerin wegen Unterschlagung vor dem Amtsgericht Steinfurt. Ihre Ex-Vermieterin hatte Anzeige erstattet. Das Gericht verhängte gegen die auch schon wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilte und einschlägig vorbestrafte Servicekraft eine Geldstrafe. Von Matthias Lehmkuhl


Do., 27.07.2017

5. italienische Nacht: Südländisches Feeling in der Altstadt

Freuen sich auf  die 5. Italienische Nacht: Berthold Probst (v.l.), Salavatore, Oliver Tieck und Mehran Behzadi.

Burgsteinfurt - Die historische Altstadt von Burgsteinfurt verwandelt sich am 4. August (Freitag) zum bereits fünften Mal in ein italienisch angehauchtes Dörfchen. Die Werbegemeinschaft Burgsteinfurt eröffnet ab 19 Uhr die Italienische Nacht auf dem Markt und entlang der Steinstraße. Von Matthias Lehmkuhl


Mi., 26.07.2017

Wachwechsel bei der Polizei „KK“-Chef setzt auf Teamwork

Wachwechsel an der Liedekerker Straße:  Frank Overmann (r.) hat Thomas Nikolic als Kommissariatsleiter abgelöst.

Steinfurt - Sein Mitarbeiterstab an zwei Standorten umfasst elf Beamte, die Zusammenarbeit mit den örtlichen Wachen und den Bezirksdiensten ist eng: Frank Overmann heißt der neue Leiter des im Gebäude an der Liedekerker Straße untergebrachten Kriminalkommissariats Steinfurt/Ochtrup. Von Ralph Schippers


Mi., 26.07.2017

Steinfurter wurde Opfer einer Gewalttat Nach Leichenfund im See: Tatverdächtiger festgenommen

Steinfurter wurde Opfer einer Gewalttat : Nach Leichenfund im See: Tatverdächtiger festgenommen

Steinfurt/Ulm - Zwei Monate nachdem eine Leiche in einem Anglersee in der Nähe von Erbach (Baden-Württemberg) entdeckt worden war, hat eine Sonderkommission der Polizei einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, an der Tötung des 19-Jährigen aus Steinfurt beteiligt zu sein.


Di., 25.07.2017

Lokale Produkte mit dem Rad gebracht „Lieferservice Steinfurt“ vor dem Start

Mit gutem Beispiel voran: Uli Ahlke auf dem Lastenfahrrad des künftigen „Lieferservice Steinfurt“. Der Geschäftsführer des Förderers, der Leader-Region Steinfurter Land, befand das Dreirad als „zunächst gewöhnungsbedürftig, dann aber gut händelbar“.

Burgsteinfurt - Der radbasierte „Lieferservice Steinfurt“ steht vor dem Start: Konzept und Finanzierung stehen, das Anbieter-Interesse in der lokalen Kaufmannschaft von Burgsteinfurt ist da. Was für einen erfolgreichen Beginn noch fehlt, sind allerdings Fahrer. Interessierte werden von Initiator Dieter Kater dringend gesucht. Von Ralph Schippers


Di., 25.07.2017

Jahreshauptversammlung Förderverein Psychologische Beratungsstelle Gutes, erfolgreiches Ganzes

Der Förderverein für die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche blickt auf eine erfolgreiche Arbeit im vergangenen Jahr zurück.

Burgsteinfurt - Den Dank an alle Mitglieder setzte Franzis Ruwe, Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes des Ev. Kirchenkreises Steinfurt- Coesfeld-Borken, an den Anfang ihres Tätigkeitsberichtes. So der Wortlaut eines Pressetextes des Fördervereins.


Di., 25.07.2017

Angebotspreise für Immobilien Preise für gebrauchte Eigentumswohnungen steigen

Steinfurt - Die Immobilienpreise in Steinfurt haben sich innerhalb des letzten Jahres unterschiedlich entwickelt. Während die Preise für gebrauchte Eigentumswohnungen gestiegen sind, waren sie bei neu gebauten Reihenhäusern rückläufig.


Di., 25.07.2017

Was in die Reiseapotheke gehört Reisen ohne Nebenwirkungen

Welche Medikamente man in seiner Reiseapotheke verstaut, hängt auch davon ab, wohin es geht. Wilma Bockholt, PTA in der Schwanen-Apotheke, weiß das nur zu gut. Es gilt: Der Backpacker in Indonesien muss mehr beachten, als der Strandurlauber auf Mallorca.

Borghorst - Bikini, Badehose und Sonnenbrille gehören in den Urlaubskoffer. Mindestens genauso wichtig ist aber die passende Reiseapotheke. Was darein gehört, hängt davon ab, wo der Sommerurlaub verbracht wird. Von Franzis Lammerding und Vera Szybalski


Di., 25.07.2017

Alumni besichtigen FH-Campus Für jeden Streich zu haben

Hörsaal-Atmosphäre schnuppern gehörte beim Besuch der Ehemaligen mit dazu. Prof. Dr. Eckhard Finke (oberste Reihe, l.) und Prof. Dr. Hans Effinger (oberste Reihe, r.) zeigten den Alumni den Campus.

Steinfurt - Die Tafel würden sie ja noch wiedererkennen, der Rest sei ganz schön modern – das war die erste Reaktion der neun Absolventen, als sie den größten Hörsaal auf dem Steinfurter Campus der FH Münster betraten. Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1967, haben die neun Absolventen ihren Studienabschluss gemacht und ihre Urkunde erhalten.


Mo., 24.07.2017

Steinfurter Traditionsunternehmen Möller-Chemie expandiert in Münster

Traditionsbetrieb im Gewerbegebiet Sonnenschein: Das Unternehmen Möller-Chemie will einen weiteren Standort in Münster-Amelsbüren aufbauen.

Burgsteinfurt - Das Unternehmen Möller-Chemie im Gewerbegebiet Sonnenschein, Lieferant für chemische Produkte, expandiert. Mangels geeigneter Flächen allerdings nicht am Standort Steinfurt, sondern in Münster. Zwischenzeitlich stand sogar ein Komplettumzug in die Westfalenmetropole auf der Agenda. Dieser ist jedoch vom Tisch. Von Ralph Schippers


Mo., 24.07.2017

21. Boule-Turnier des BSB Nah ran ans Schweinchen

Mit hoher Konzentration versuchten die Spieler, ihre Kugel möglichst nah am „Schweinchen“ zu platzieren. Das gelbe Zielobjekt wird von den Silberkugeln umlagert.

Steinfurt - In schwarzen Kunststoffboxen glänzten jeweils sechs Silberkugeln. Boule-Spieler brachten die am Sonntag mit zum Bagno Quadrat, um an dem 21. Boule-Turnier teilzunehmen. Eingeladen hatte auch dieses Mal der Breitensport Burgsteinfurt (BSB). Von Rainer Nix


Mo., 24.07.2017

"Biggis" Ehemann verurteilt Gynäkologe bekommt neun Jahre für Totschlag an Ehefrau

"Biggis" Ehemann verurteilt : Gynäkologe bekommt neun Jahre für Totschlag an Ehefrau

Borghorst/Landsberg/Erding - Vor mehr als dreieinhalb Jahren fand die gebürtige Borghorsterin Brigitte B. einen gewaltsamen Tod im Badezimmer ihrer Wohnung im bayerischen Erding. Seit Freitag steht fest: Ehemann Prof. Michael B. hat am 4. Dezember 2013 bei einem Streit auf die 60-Jährige eingeschlagen und sie erwürgt. Er hatte sich zwischenzeitlich nach Chile abgesetzt. Von Axel Roll


Mo., 24.07.2017

Technischer Beigeordneter Suche nach einem Dezernenten startet

Steinfurt - Er oder sie soll vier Fachdienste leiten, 115 Mitarbeiter „zielorientiert und wertschätzend“ führen sowie die fachpolitischen und strategischen Zielvorgaben der städtebaulichen Entwicklung begleiten: Der oder die neue Technische Beigeordnete. Von Axel Roll


So., 23.07.2017

Freiwilligendienst in Ghana „Wie eine zweite Heimat für mich“

Von den Naturschönheiten bis hin zum Großstadtstau: Die Burgsteinfurterin Sarah Koç hat während ihres Ghana-Aufenthaltes die verschiedensten Facetten des afrikanischen Landes kennengelernt.

Steinfurt/Accra - Seit September vergangenen Jahres absolviert die 19-jährige Sarah Koç einen Freiwilligendienst in der ghanaischen Hauptstadt Accra. Für unsere Zeitung schildert die junge Burgsteinfurterin ihre Eindrücke vom Leben in der westafrikanischen Metropole, in der sie an einer Grundschule Bildungsarbeit leistet. Von Sarah Koç


So., 23.07.2017

Aktion Ferienspaß „Feuer“ frei aus allen Rohren

Mehr als 30 Kinder nahmen die Chance am Freitagnachmittag im Rahmen der Ferienspaß-Aktion wahr, die Ausrüstung des Löschzugs Burgsteinfurt der Freiwilligen Feuerwehr Steinfurt kennenzulernen.

BURgsteinfurt - Ferienspaß mit der Feuerwehr: Mehr als 30 Kinder waren am Freitagnachmittag mit ihren Eltern zum Burgsteinfurter Gerätehaus gekommen, um dort nicht nur viel über die Arbeit der Brandschützer zu erfahren, sondern auch selbst einmal Feuerwehrmann oder -frau zu spielen. Von Matthias Lehmkuhl


Sa., 22.07.2017

Quartier neben Rolinck-Brauerei Becken verbreitet die dicke Luft

Die Nachbarn der Brauerei hoffen auf eine endgültige Lösung des Müffel-Problems. Der städtische Kanal (kl Bild) scheidet als Verursacher ebenso wie die Aa aus.

Burgsteinfurt - Auch wenn die Anwohner mittlerweile durchatmen können – sogar außerhalb der eigenen vier Wände –, ist das Problem für Wolfgang Spille noch lange nicht vom Tisch. Allerdings kann der Tiefbau-Chef im Rathaus inzwischen eindeutig nachweisen, wie er sagt, woher die fauligen Gerüche im Neubaugebiet Spinnerei Rolinck kommen. Von Axel Roll


Sa., 22.07.2017

Keine Zuweisung von Asylbewerbern Mietwohnungen für Flüchtlinge Mangelware

Der Schützenhof an der Arnold-Kock-Straße wurde umfassend für die Flüchtlingsunterbringung renoviert.

Steinfurt - Weniger Zuweisungen, mehr Personal – für Helga Sundermann und ihr Team vom Fachdienst Soziales stellt sich die Flüchtlingssituation in der Stadt derzeit sehr viel entspannter dar als noch vor eineinhalb Jahren. Schwierigkeiten gibt es trotzdem. Wenn auch nicht mit der Erstunterbringung. . . Von Axel Roll


Fr., 21.07.2017

Sommerfest der Evangelischen Kirchengemeinde Senioren sind Luther-Fans

Wegbereiterinnen der Reformation in Burgsteinfurt waren Herzogin Magdalena von Braunschweig (Rosi Kubacki, l.) und Gräfin Walburg von Brederode (Hannelore Raeker)

Burgsteinfurt - Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche geschlagen. Weltweit wird dieses große Jubiläum gefeiert. Selbstverständlich auch in der Evangelischen Kirchengemeinde Burgsteinfurt. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 21.07.2017

FH Münster Studentenboom an der FH hält weiter an

Volle Hörsäle: Ein Studium an der FH Münster ist für viele junge Menschen attraktiv. Das gilt auch für den Teilstandort Steinfurt.

Steinfurt/Münster - Die Zahl der Studierenden an der Fachhochschule Münster ist im Wintersemester 2016/17 im Vergleich zum Vorjahr weiter gestiegen: Wie IT.NRW als statistisches Landesamt in dieser Woche mitteilte, waren an den beiden Standorten Münster und Steinfurt der FH zu Semesterbeginn im Oktober 14 140 junge Menschen eingeschrieben. Von Ralph Schippers


2826 - 2850 von 3120 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region