Mo., 19.06.2017

Stadion des SC Preußen Borhorst CDU schießt scharf

Platzwart Michael Barbato wird auch in den kommenden Jahren noch an der Gräfin-Bertha-Straße seiner Arbeit nachgehen, ist die Bürgermeisterin überzeugt.

Borghorst - Ein Sportverein ohne Sportgelände. Gibt es nicht? Vielleicht doch. Denn noch steht nicht fest, ob der SC Preußen Borghorst auch im Jahr 2018 das Gelände an der Gräfin-Bertha-Straße nutzen kann. Von Axel Roll und Vera Szybalski

Mo., 19.06.2017

Gericht muss Schuldfähigkeit feststellen 51-Jähriger terrorisiert die Nachbarschaft

Gericht muss Schuldfähigkeit feststellen : 51-Jähriger terrorisiert die Nachbarschaft

Borghorst/Münster - Der 51-jährige Borghorster soll über Jahre seine Nachbarn terrorisiert haben. Laute Musik in der Nacht war da noch die harmloseste Variante. Er soll mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen, übel riechende Flüssigkeiten in die Lüftungsschlitze der Autos gekippt, Fahrräder beschädigt, Müll vor Haustüren verteilt und mit einer weißen Horrormaske Schrecken verbreitet haben.  Von Axel Roll


Mo., 19.06.2017

Körperverletzung in Burgsteinfurt Unbekannter stößt 66-Jährigen Bahnhofstreppe hinunter

Körperverletzung in Burgsteinfurt : Unbekannter stößt 66-Jährigen Bahnhofstreppe hinunter

Burgsteinfurt - Ein 66-Jähriger steigt in Burgsteinfurt aus dem Zug und will die Treppen in Richtung Bahnhofsvorplatz nehmen. Da bekommt er einen Stoß in den Rücken. Jetzt ist die Polizei auf der Suche nach dem Täter.


Mo., 19.06.2017

Männerchor Frohsinn Kult im Kreislehrgarten

Der gastgebende Männerchor Frohsinn freute sich bei seinem Konzert im Kreislehrgarten über große Zuschauerresonanz und engagierte Beiträge der Gastchöre und -kapellen (kl. Bilder).

Burgsteinfurt - Grüne Pflanzenteppiche und bunte Blumen so weit das Auge reicht und ein von zahlreichen Zuhörern besuchtes Kreislehrgartenkonzert – was wollten die Sangesbrüder des Männerchores Frohsinn mehr? Von Rainer Nix


Mo., 19.06.2017

Abschlusskonzert Jubiläum SBO Heiß und herrlich

Der Schlosshof bot die perfekte malerische Kulisse für das Abschlusskonzert zum 150-jährigen Jubiläum des SBO.

Burgsteinfurt - Herrlich war‘s am Sonntagnachmittag im Innenhof des Steinfurter Schlosses – und heiß dazu. Auch wenn das Sprachbild vielleicht etwas schief sein mag, das Abschlusskonzert des Schülerblasorchesters des Gymnasium Arnoldinum (SBO) war an dieser Stelle so etwas wie das Sahnehäubchen auf dem großen Geburtstagskuchen zum Jubiläum „150 Jahre Schülerblasorchester“.


So., 18.06.2017

Kunst-Ausstellung Die schamhaft gesenkten Lider der Giraffe

Zeitlose Moderne in Tier- und Landschaftsmalerei: Annette Isfort eröffnete ihre Ausstellung „Wanderung zwischen den Welten“ im Huck-Beifang-Haus.

Steinfurt - Zeitlose Moderne in Tier- und Landschaftsmalerei. Annette Isfort eröffnet ihre Ausstellung „Wanderung zwischen den Welten“ im Huck-Beifang-Haus, wo Wölfe und Giraffen in friedlicher Koexistenz leben. Von Annegret Rose


So., 18.06.2017

Freibadsanierung „Neuer, bunter, besser“

Günther Feistel, Jürgen Busskamp und Achim Schürmann vom Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder, Abrissunternehmer Sven Bussmann und Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Echelmeyer (v.l.) kümmerten sich am Samstag um den Abriss des alten Kinder-Planschbeckens.

Burgsteinfurt - Im Freibad wird Platz gemacht! Das alte Kinderplanschbecken wird abgerissen. Das neue Becken verspricht, in vielerlei Hinsicht besser zu werden als das alte.


So., 18.06.2017

Prinzen-Schützen Konrad Göcken und Lisa Pöpper regieren die Prinzen-Schützen

 

Borghorst - 88 Schuss, dann war der Zweikampf entschieden: Konrad Göcken ist neuer Regent der Prinzen-Schützengesellschaft. Zu feiern gab es aber noch vieles mehr. Von Karl Kamer


So., 18.06.2017

Publikumsmagnet Ehemalige genießen Wiedersehen

Zahleiche bunte Ballons mit der Aufschrift „150 Jahre Schülerblasorchester“ gingen am Samstagnachmittag in Burgsteinfurt auf die Reise.

Burgsteinfurt - Gut besucht war der Familiennachmittag des Schülerblasorchesters, der zu den Höhepunkten der Jubiläumsfestivitäten gehörte, auf dem Schulhof des Gymnasiums Arnoldinum. Dort genossen zahlreiche ehemalige „Kapellisten“ ihr Wiedersehen. Von Rainer Nix


Fr., 16.06.2017

„Musik erfüllt jeden mit Freude“ SBO-Jubiläum mit viel Programm

Festschrift, Kalender, Tassen, CDs:  Zum Jubiläum gehörten auch einige Accessoires, die guten Absatz fanden.

Burgsteinfurt - Mit einer Polizeieskorte begann der gestrige Jubiläumstag des Schülerblasorchesters gleich einmal standesgemäß. Von Bernd Schäfer, Rainer Nix


Fr., 16.06.2017

20-jähriger Asylbewerber verurteilt Lebensmittel für neun Euro geklaut

Rheine/Steinfurt - Wegen räuberischen Diebstahls am 21. November 2016 in einem großen Textilgeschäft in Rheine und eines einfachen Diebstahls bei Aldi in Steinfurt am 27. Dezember 2016 musste sich ein 20-jähriger Asylbewerber aus Borghorst in Rheine vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Verurteilt wurde er letztlich nur wegen des Ladendiebstahls, er muss eine Geldstrafe von 300 Euro bei 30 Tagessätzen zahlen. Von Monika Koch


Fr., 16.06.2017

Outlet Center und Onlinehandel Ungleicher Wettbewerb

Ein Kundenmagnet: Das Designer Outlet Center (DOC) in Ochtrup zieht Kunden aus nah und fern an – und macht es Einzelhändlern im Umland schwer.

Steinfurt - Ochtrup ist auf dem Weg zum Einkaufsmekka. Zumindest, wenn die geplante Erweiterung des Designer Outlet Centers (DOC) genehmigt wird und die Einkaufsmeile ihre Größe fast verdoppelt – von 11 500 auf 19 800 Quadratmeter. Nicht erst dann wird es für Einzelhändler in den Umlandkommunen immer schwerer, sich zu behaupten. Von Vera Szybalski


Fr., 16.06.2017

150 Jahre SBO: Eröffnungskonzert Auf rotem Teppich und mit Welturaufführung

Mit Konzentration bei der Sache: Die Aktiven des SBO überzeugten beim Auftaktkonzert zum Jubiläum in der Aula des Arnoldinums.

Burgsteinfurt - Da musste das Schülerblasorchester (SBO) des Gymnasium Arnoldinum erst 150 Jahre alt werden, bevor man den aktuellen Kapellisten einen roten Teppich in der Schulaula ausrollte. Über den schritten am Nachmittag des Fronleichnamstages sichtlich stolz und auch etwas gerührt die Musiker mit ihrer Dirigentin Greta Stampe voran zum Eröffnungskonzert der Jubiläumstage.


Fr., 16.06.2017

Musikverein Friedensklang lädt ein Offene Tür bei Friedensklang

Die Mitglieder des Musikvereins Friedensklang wollen am kommenden Mittwoch ihre Arbeit und das neue Vereinsheim am Borghorster Gymnasium der Öffentlichkeit vorstellen.

Borghorst - Der Musikverein Friedensklang hat seinen Umzug aus den maroden Pavillons an der Realschule in das neue Vereinsheim an dem Gymnasium Borghorst vollzogen. Die Hinweisschilder an der Straße zeigen nun auch allen Besuchern den richtigen Weg zu der ehemaligen Hausmeisterwohnung, schreibt der Verein in einem Pressebericht.


Mi., 14.06.2017

Konrad-Adenauer-Stiftung: Stipendiaten im Münsterland unterwegs Von Borghorst nach Berlin

Die Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung informierten sich in Steinfurt und Münster über Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft.

Borghorst - In Borghorst ist Anika Mester groß geworden, in Münster hat sie studiert. Zurück in ihre Heimatstadt zog es sie nun als Referentin der Konrad-Adenauer-Stiftung mit einer Gruppe von Studierenden.


Mi., 14.06.2017

Standorte von Spielplätzen (Fast) wie im Wahlkampf

Die Spielplätze Alleestraße (oben) und Münsterstiege (kl. Bild) sollen aufgegeben und die Flächen verkauft werden. Die Verwaltung könnte sich vorstellen, dass dort Wohnbebauung entsteht.

Steinfurt - Spielplätze, die nicht mehr benötigt werden, aufgeben, die freiwerdenden Flächen veräußern und mit dem eingenommenen Geld die verbleibenden Anlagen attraktiver machen – diese Marschrichtung verfolgen Politik und Verwaltung in der Spielleitplanung seit Ende vergangenen Jahres für beide Stadtteile. Von Ralph Schippers


Mi., 14.06.2017

Gesangsprobe des MGV Borghorst Landrat leiht MGV seine Stimme

Landrat Dr. Klaus Effing löste sein Versprechen ein und sang beim MGV Borghorst bei der Probe mit.

Borghorst - Hohen Besuch empfingen die Sänger des MGV Borghorst im Vereinslokal Tümler bei ihrer wöchentlichen Gesangsprobe. Landrat Dr. Klaus Effing löste sein Versprechen ein und nahm an der Probe teil.


Mi., 14.06.2017

Tobias Weide entwickelt Biogasreaktor Wohin mit der Gülle?

Projektingenieur Tobias Weide arbeitet auf dem Steinfurter FH-Campus daran, dass Ackerböden weniger stark mit Nitraten belastet werden.

Steinfurt - Bisher wird ein Großteil der Gülle auf den landwirtschaftlichen Flächen ausgebracht und nur ein geringer Anteil in Biogasanlagen genutzt, um Energie zu produzieren. Das will Tobias Weide mit einem Biogasreaktor nun ändern.


Di., 13.06.2017

Cyber-Kriminalität wächst an Hacker-Angriffe eher die Regel

Eine ganze Reihe Steinfurter Geschäftsleute interessierte sich für die Ausführungen von Nikolaus Stapels.

Burgsteinfurt - Nikolaus Stapels hielt im „PS-Werk“ am Ruhenhof einen Vortrag zum Thema Cyberkriminalität. Das lockte eine Reihe Steinfurter Geschäftsleute an.


Di., 13.06.2017

Realschule Burgsteinfurt Verständigung ist gelungen

Zwischen den Schülern haben sich viele Freundschaften entwickelt – beim Abschied gab es deshalb Tränen.

Burgsteinfurt - Fast zehn Tage waren 15 lettische Schüler in den Familien ihrer deutschen Austauschpartner aus der Realschule Burgsteinfurt zu Gast. Als „viel zu kurz“ empfanden die Schülerinnen und Schüler die Zeit.


Di., 13.06.2017

TV Borghorst und AWO-Kindergärten Turn- und Sportfest für Familien

Die Vertreter vom Turnverein und von den AWO-Kitas freuen sich mit den Kindern auf einen sportlichen Nachmittag.

Borghorst - Zehn Jahre Kooperation zwischen dem TV Borghorst und den Borghorster AWO-Kindergärten – wenn das kein Grund zum Feiern ist. Der Sportverein und die AWO-Kitas laden am 23. Juni in die frisch sanierte Buchenberghalle zum Turn- und Sportfest für Familien ein.


Di., 13.06.2017

Übung der Feuerwehr Nicht alltägliche Herausforderung

So nah wie möglich an einer potenziellen Realität: Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr bei ihrer Übung am Montag im Studentenwohnheim Stegerwaldstraße.

Burgsteinfurt - „Essen auf Herd“ – diese Einsatzmeldung rief am Montagabend die Freiwillige Feuerwehr auf den Plan. In den meisten Fällen ist es ein leicht abzuarbeitendes Einsatzszenario für die Frauen und Männer der Wehr. Anders hingegen sieht es aus, wenn das betroffene Gebäude ein größer dimensioniert ist – so wie bei der Übung am Montag. Von Jens Keblat


Mo., 12.06.2017

Elisabeth-Schule Schwerpunkte haben sich verändert

Die Schülerinnen und Schüler boten gemeinsam mit dem Lehrpersonal und vielen Vereinen ein buntes Aktionsprogramm.

Burgsteinfurt - Seit 40 Jahren gibt es die St.-Elisabeth-Schule des Caritasverbands in Steinfurt, eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung, die Kinder und Jugendliche von 6 bis maximal 25 Jahren besuchen. Von Rainer Nix


Mo., 12.06.2017

Berufsstart im Doppelpack Sehr motivierte Menschen

Bernhard Grabbe (l.) und Detlef Bolte (r.) hoffen, dass Ibrahim Muradi (M.) bald eine Ausbildung als Tischler beginnen kann – nach deutschen Standards im Dualen Ausbildungssystem. Jede Menge Ehrgeiz und Einsatzwillen bringt der junge Afghane auf jeden Fall mit.

Steinfurt - In Afghanistan geht man zu einem Betrieb, fragt den Chef, ob er einen ausbildet – und wenn man meint, man wüsste genug, macht man selbst einen Betrieb auf. Das ist hier undenkbar - aber auch das muss man erstmal wissen. Von Bernd Schäfer


Mo., 12.06.2017

„Blechschaden“ in der Autowerkstatt „Atemlos“ bei Wiedemeier

 

Burgsteinfurt - Schülerblasorchester tritt vor 120 Besuchern zwischen Hebebühnen und Werkstatttischen auf. Von Ralph Schippers


2976 - 3000 von 3130 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland