Fr., 27.12.2019

„Hinter den Kulissen“: Anni Lütke Brinkaus befragt Rheiner Kabarettistin Usch Hollmann ganz hautnah

Als Kabarettistin, Autorin und Rezitatorin ist Usch Hollmann (l.) eine sehr vielseitige Künstlerin. Hautnah und sehr persönlich zeigt sie sich im Interview mit der Moderatorin Anni Lütke Brinkhaus. Heimleiter Bernd Wessel (kl. Bild) begrüßte die Besucher zur Reihe „Hinter den Kulissen“ in der Cafeteria des St.-Gertrudis-Hauses.

Horstmar - Mit der Rheiner Kabarettistin, Autorin und Rezitatorin, Usch Hollmann (Foto), stellte sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hinter den Kulissen“ im St.-Gertrudis-Haus erstmals eine Frau den Fragen der Moderatorin Anni Lütke Brinkhaus. Ihr gelang es, der Kulturpreisträgerin auch einiges Privates zu entlocken. Von Sabine Niestert

Fr., 27.12.2019

Lions Club Graf Arnold zieht Bilanz zu seiner Weihnachtsaktion 14 000 Euro für „Herzensangelegenheiten“

Die Bismarck-Schülerinnen und -Schüler legten sich gleich mit zwei Aktionen für die „Herzensangelegenheiten“ ins Zeug.

Steinfurt - „Nimm Anteil und zeig Herz“, war das Motto der diesjährigen Initiative „Herzensangelegenheiten“, mit der der Lions Club Graf Arnold in Steinfurt eine Reihe von Bildungs- und Präventionsprojekten für Kinder und Jugendliche vor Ort unterstützt. Unterm Strich kamen bei der Aktion 14 000 Euro zusammen. Von Axel Roll


Fr., 27.12.2019

Vortrag von Klaus Rempe „Final Coolness“

Burgsteinfurt - Der Diplom-, Medizin- und Wirtschaftspsychologe Klaus Rempe ist einer der Erfahrensten seiner Branche – am 22. Januar wird der Key-Note-Speaker und Motivationstrainer auf Einladung des Lions Clubs Graf Arnold im Kommunikationszentrum der Kreissparkasse an der Ochtruper Straße zum Thema sprechen „Final Coolness – Die neue Siegermentalität fürs digitale Zeitalter“. Von Axel Roll


Do., 26.12.2019

Weihnachtsfeier für Alleinstehende im Don-Bosco-Heim „Kirche ist Gemeinschaft“

Die Tafel im Don-Bosco-Heim ist festlich gedeckt, wenn die Weihnachtsfeier für Alleinstehende beginnt. Jedes Jahr sind um die 25 Männer und Frauen dabei.

Borghorst - Es war wie immer alles perfekt organisiert. Das Empfangskomitee im Foyer des Don-Bosco-Heimes hieß die Gäste herzlich willkommen, versah Mantel oder Jacke mit einem Klebestreifen, auf dem mit Edding schnell der Name vermerkt wurde, um später am Abend Verwechslungen an der Garderobe vorzubeugen. Von Axel Roll


Di., 24.12.2019

Mit dem ganzen Herzen Hebamme Claudia Rummeling: „Jede Geburt sollte etwas Besonderes sein"

Mit dem ganzen Herzen Hebamme: Claudia Rummeling: „Jede Geburt sollte etwas Besonderes sein"

Burgsteinfurt - Die Geburt eines Kindes wird oft als Wunder des Lebens bezeichnet. Für Claudia Rummeling ist es in erster Linie eines: ein Beruf. Aber den kann man, so sagt sie, nur mit dem ganzen Herzen machen. Von Anna Spliethoff


Mo., 23.12.2019

Nach fünf Jahren in der Werkstatt kann der Motorsegler KITY bald wieder fliegen Geflucht wird per Kreidestrich

Matthias Gudorf sieht sich auf den letzten Metern der Zielgeraden: Nach fünf Jahren kann die KITY bald wieder in den Himmel steigen.

Borghorst - Fünf Jahre ist es her, dass die KITY sich in der Werkstatt der Luftsportgemeinschaft für eine Generalüberholung einschließen lassen musste. Dass der Motorsegler zum Jahresbeginn wieder fliegen kann, ist Matthias Gudorf und seiner Crew zu verdanken. Und einem Sechser im Lotto. Von Axel Roll


Mo., 23.12.2019

Weihnachtsgala der MCS Ein Fest für die Sinne

Besonders feierlich wurde es bei dem Band-Aid-Song „Do They Know It’s Christmas“ von Bob Geldof aus 1984. Von jeder der zahlreichen Musical-Nummern fühlte sich das Publikum gut unterhalten.

Burgsteinfurt - So bunt wie die Welt des Showbusiness selbst war am Sonntag die Weihnachtsgala der Musical- Company. Gleich zwei Mal trat das Ensemble im Haus der Bürger auf und begeisterte das Publikum. Von Rainer Nix


So., 22.12.2019

TÜV-Statistik für die Steinfurter Station Für 70 Prozent gibt’s die Plakette sofort

Der Leiter der Steinfurter TÜV-Station, Christoph Grötker, freut sich, dass die Autos, die er und seine Kollegen prüfen, immer sicherer geworden sind. „Licht und Elektrik“ gehören weiterhin zu den größten Mängelgruppen.

Steinfurt - Gute Nachrichten aus der TÜV-Station in Steinfurt: Erfreulich viele Autos haben im vergangenen Jahr die begehrte Prüfplakette auf Anhieb bekommen. Insgesamt 59,4 Prozent der Autos, die in der Carl-Benz-Straße gecheckt wurden, hatten überhaupt keine Mängel. Im Vorjahr waren es noch 57,2 Prozent.


So., 22.12.2019

Werbegemeinschafts-Verlosung stieß wieder auf große Resonanz Ein Flachbild-TV für Patrick Köster

Viele Male griffen Leah und Jonah in die Lostrommel, um Besitzern von Werbegemeinschaftslosen einen Gewinn zu bescheren.

Burgsteinfurt - Bei milden Temperaturen, aber dunklen Wolken hofften am Samstag wieder mehr als 250 erwartungsvolle Weihnachtsverlosungs-Teilnehmer auf einen Gewinn. Die Werbegemeinschaft Burgsteinfurt bot 53 attraktive Hauptpreise, zusätzlich gab es mehr als 100 Sofortgewinne.


So., 22.12.2019

Adventsfeier des VdK-Sozialverbands Laer/Horstmar Gelungene Einstimmung auf Weihnachten

Impressionen der Adventsfeier des VdK-Sozialverbands Laer/Horstmar. Fast 80 Mitglieder genossen das gemütliche Kaffeetrinken im Saal der Gaststätte Meis-Gratz. Für karnevalistische Stimmung sorgte die Tanzgarde der Wilmsberger Junioren Borghorst. Laers stellvertretender Bürgermeister Gerrit Thiemann begrüßte die Gäste und Kunigunde Kemper trug eine Weihnachtgeschichte vor.

Horstmar/Laer - Besinnlich, karnevalistisch und gemütlich: Rund 80 Besucher kamen jetzt bei der Adventsfeier des Sozialverbands Laer/Horstmar im Saal der Gaststätte Meis-Gratz zusammen. Es war eine gelungene Einstimmung auf die nahenden Festtage. Von Sabine Niestert


So., 22.12.2019

Szenische Lesung zur Charles-Dickens-Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ Geizhals, Geister, Gentlemen

Szenische Einstimmung auf Weihnachten (v.l.): Markus von Hagen, Christoph Tiemann, Philip Ritter, Urs von Wulfen, Tilman Rademacher, Sarah Giese. Natürlich hatten sie einen tosenden Abschiedsapplaus, vor allem nach dem Gesang: „Kommt her, oh ihr Gläubigen“, ein traditionelles englisches Lied.

Burgsteinfurt - „Gibt es schließlich eine bessere Form, mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?“ Von Annegret Rose


Fr., 20.12.2019

UKM Marienhospital hilft Gast aus der Eifel unbürokratisch „Nikolaus“ aus unpässlicher Situation geholfen

Borghorst - Er ist von der Eifel aus mit dem Fahrrad in Richtung Nordkap aufgebrochen. Das war im März 2019. Tausende von Kilometern hat Johannes Schumacher seitdem mit seinem Fahrrad und dem Anhänger samt seiner Überlebens-Ausrüstung hinter sich gebracht. Durch die Niederlande, Dänemark, Norwegen und Schweden führte sein Trip.


Fr., 20.12.2019

Radverkehrsförderung in Steinfurt Schlammschlacht am Seller See

Der Zustand des Wirtschafts-/Radweges am Seller See – er gehört offiziell zum Radwegenetz Nordrhein-Westfalen – ist derzeit alles andere als zufriedenstellend.

Steinfurt - Die Stadt hat sich die Förderung des Radverkehrs auf die Fahnen geschrieben, auf Antrag der GAL sind 40000 Euro zusätzlich in den Haushalt 2020 eingesellt worden. Im Detail hapert es noch an vielen Stellen. In einer Serie sollen diese aufgezeigt werden. Die erste Folge widmet sich dem Rad-/Wirtschaftsweg durch Sellen. Von Ralph Schippers


Fr., 20.12.2019

FH-Lehrende beteiligen sich an den „Lectures for Future“ Ein klares Zeichen für das Klima

Den „Mittagstisch for Future“ haben Studierende in dem Seminar Grundlagen der Gemeinschaftsgastronomie bei Dr. Christine Göbel (2.v.r.) organisiert. Max-Fabian Volhard sprach bei den „Lectures for Future“ unter anderem über das Umweltproblem Plastik und seine Forschungen am Fachbereich Chemieingenieurwesen.

Steinfurt - Kunststoffmüll, Mikroplastik, eine Phosphor-Dünger-Krise in 2030, das CO², das nicht nur die Erderwärmung verursacht, sondern auch noch die Meere versauert: Die „Lectures-for-Future“-Gruppe am Fachbereich Chemieingenieurwesen der FH in Steinfurt – mit Prof. Dr. Thomas Jüstel, Nachwuchsprofessor Dr.


Do., 19.12.2019

Jeroen Laffrée übergibt Praxis an Tochter und Schwiegersohn Nach 32 Jahren ist (fast) Schluss

Jeroen Laffrée (M.) übergibt zum 2. Januar seine HNO-Praxis an Tochter Quirin und Schwiegersohn Nils Jansen.

Borghorst - Nach 32 Jahren ist Schluss: Hals-Nasen-Ohrenfacharzt Jeroen Laffrée hängt seinen Ärztekittel an den berühmten Nagel. Um ihn zumindest für einige Monate gleich wieder herunter zu nehmen. Der Borghorster Mediziner übergibt seine Praxis im Ärztehaus an der Mauritiusstraße an seine Tochter Quirine und Schwiegersohn Dr. Nils Jansen. Und das schon zum 2. Januar. Von Axel Roll


Do., 19.12.2019

Methadon-Prozess Kind überlebte mit „Riesen-Glück“

Methadon-Prozess : Kind überlebte mit „Riesen-Glück“

Steinfurt/Münster - Im Prozess gegen eine 34-jährige Steinfurterin, die ihrer Tochter über Wochen Methadon verabreichte, sagten am Donnerstag vor dem Landgericht Münster Gutachter aus. Sie machten schockierende Angaben zu der Methadon-Konzentration im Blut des Kindes. Von Axel Roll


Do., 19.12.2019

88-Jährige kann nach Wirbelsäulen-OP wieder schmerzfrei laufen Vollnarkose ist keine Frage des Alters

Wirbelsäulenchirurg Johannes Heimann (l.) und der Chefarzt der Anästhesie am UKM MHS, Dr. Holger Janssen, mit Patientin Erika Großecappenberg.

Steinfurt - „Ich kam nicht mehr vom Schlafzimmer ins Bad“, erinnert sich Erika Großecappenberg an die Zeit der vergangenen fünf Monate. So stark war der Schmerz in ihrem Rücken und ihrem linken Bein. Die Diagnose im UKM Marienhospital Steinfurt traf Neurochirurg Johannes Heimann: „Frau Großecappenberg litt unter einer Spinalkanalstenose.


Do., 19.12.2019

Egal ob jung oder alt, alle freuen sich auf die Geschenke und die Familie an Weihnachten Schöne Bescherung

Jeder freut sich schon auf die Weihnachtsfeiertage. Dabei ist die Bescherung oft das Highlight des Abends. In Steinfurt erinnern sich viele an schöne Geschenke, die bereits unter den Bäumen lagen.

Auch wenn der Schnee diesen Winter noch ausblieb, Weihnachten steht kurz vor der Tür. Und so auch die Abende, an denen die Familie zusammensitzt, etwas Leckeres isst und die Zeit zusammen genießt.


Mi., 18.12.2019

Laura Stegemann gibt Tipps zum Tannenbaumkauf Eine Königin hat zwei Christbäume

Laura Stegemann gibt Tipps zum Tannenbaumkauf: Eine Königin hat zwei Christbäume

Borghorst - Jetzt wird‘s so langsam Zeit: Wer noch keinen Weihnachtsbaum hat, sich vor dem Kauf aber von kompetenter Seite ein paar Tipps holen möchte, kann in Steinfurt sogar auf royalen Rat zurückgreifen - von der Landwirtschaftsstudentin sowie offiziellen deutschen Weihnachtsbaumkönigin Laura Stegemann aus Borghorst. Von Axel Roll


Mi., 18.12.2019

Neuer Klimaschutzmanager Simon Möser kommt am 1. Februar

Steinfurt - Simon Möser wird neuer Klimaschutzmanager der Stadt Steinfurt. Der 35-Jährige, der mit seiner Frau in Burgsteinfurt wohnt, tritt die Nachfolge von Lorenz Blume am 1. Februar an. Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 18.12.2019

Busverbindung zwischen den Standorten des Arnoldinums und Nachbargemeinden wird verbessert Ein Schub für den Schülerverkehr

Die Bürgermeister von Steinfurt, Horstmar und Schöppingen sowie die Mitarbeiter der Schulämter und des Schulzweckverbandes stellten am Arnoldinum die neuen Busverbindungen vor, die insbesondere die Schülerbeförderung noch komfortabler und flexibler macht.

Burgsteinfurt - In diesem Punkt herrscht über Stadt-, Gemeinde- und sogar Kreisgrenzen hinaus in Steinfurt, Horstmar und Schöppingen Einigkeit: Die beiden Lernzentren des Gymnasiums Arnoldinum mit ihren Standorten in Burgsteinfurt und Horstmar besitzen nicht nur für die Kreisstadt, sondern auch für die Nachbarorte große Bedeutung. Von Dirk Drunkenmölle


Mi., 18.12.2019

Hochkarätiges Programm im Bagno anlässlich des Beethoven-Jubiläumsjahrs Die Konzertgalerie gratuliert

Auf den Auftritt des Pariser Oboisten und Preisträgers des renommierten Aeolus-Bläserwettbewerbes, Ilyes Boufadden-Adloff, müssen die Konzertfreunde noch knapp ein Jahr warten. Für das Gastspiel von Piertro de Maria am 25. Januar in Steinfurt gibt es noch Restkarten.

Steinfurt - Pünktlich zu Beginn des Beethoven-Jubiläumsjahres präsentiert auch der Bagno-Kulturkreis einige hochkarätige Konzerte zu Ehren des wohl berühmtesten deutschen Komponisten in Steinfurt: „Wir haben bei der Programmgestaltung natürlich an das große Jubiläum gedacht und gratulieren Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag“, erklärt Prof.


Mi., 18.12.2019

Ein Jahr Bewährung für Temposünder Polizistin kann sich gerade noch retten

Borghorst - Als der 35-jährige Monteur am 8. November 2018 in Borghorst mit mehr Tempo als erlaubt unterwegs war, geblitzt wurde und eine Polizistin ihn mit der Kelle aus dem Verkehr gezogen hatte, ist er offenbar mit seinem Transporter direkt auf die Beamtin zugefahren. Im letzten Moment konnte sie sich durch einen Sprung zur Seite retten. Von Monika Koch


Mi., 18.12.2019

Pensionierung Leitender Polizeidirektor von der Kreispolizeibehörde Steinfurt geht in den Ruhestand

Pensionierung : Leitender Polizeidirektor von der Kreispolizeibehörde Steinfurt geht in den Ruhestand

Kreis Steinfurt - Eigentlich wollte der leitende Polizeidirektor im Kreis Steinfurt, Frank Fichtner, gar kein Polizist werden. In 43 Jahren Dienstzeit hat der gebürtige Jenaer einiges erlebt. Nun verabschiedet sich der 62-Jährige in den Ruhestand. Im Gespräch mit unserer Zeitung bilanziert er seine drei Jahre als Abteilungsleiter Polizei bei der Kreispolizeibehörde – und schaut auch schon in die Zukunft. Von Michael Hagel


Di., 17.12.2019

Erster Bauabschnitt an der Münsterstraße 54 Zehn Eigentumswohnungen in zentraler Lage

So soll es mal aussehen: Die Vermarktung für den ersten Bauabschnitt an der Münsterstraße hat gerade begonnen. Die Fertigstellung soll im Sommer erfolgen.

Borghorst - Wenn der Winter den Bauherren nicht ein Schnippchen schlägt, und danach sieht es im Augenblick ja wahrlich nicht aus, können die neuen Wohnungseigentümer im Frühsommer den Umzugswagen bestellen. Sie werden dann in der „zentralsten Lage von Borghorst“, so Vermarkter Werner Otto, vorfahren können. Von Axel Roll


451 - 475 von 3258 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland