Do., 23.10.2014

„Küche Royal“ Gut gegen Schnupfen

Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hantiert gerne in der Schlossküche. Ihre Lieblingsrezepte präsentiert sie immer freitags in den WN.

Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt hantiert gerne in der Schlossküche. Ihre Lieblingsrezepte präsentiert sie immer freitags in den WN. Foto: Wilfried Gerharz

Burgsteinfurt - 

Der erste Herbststurm fegt über Steinfurt und diverse Schnupfnasen sind überall in der Stadt unterwegs. Auch Elna-Margret zu Bentheim und ihre Familie werden da selbstverständlich nicht verschont. Zeit also, die körpereigene Abwehr etwas zu stärken, sagt die Erbprinzessin.

Von Gudrun Niewöhner

Und dafür hat Elna-Margret zu Bentheim und Steinfurt nicht etwa ein Tee-Rezept parat, sondern eine schmackhafte Pastasauce: „Diese ist mit wenigen Handgriffen gemacht und perfekt geeignet, wenn man sich schon etwas kränklich und abgeschlafft fühlt.“

Geheimwaffen bei der Zubereitung sind hier Ingwer (vertreibt Erkältungsviren), Chili (antioxidativ, entzündungshemmend), Knoblauch (schützt vor freien Radikalen) und Zitrone (Vitamin C).

Wahrscheinlich käme kaum jemand auf die Idee, Ingwer in eine Tomatensauce zu geben, aber die Burgsteinfurter Prinzessin empfiehlt allen, es auf jeden Fall mal zu probieren: „Die Sauce schmeckt raffiniert und einfach köstlich“, verspricht sie.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2826932?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F