Livemusik, Vorträge und Team-Challenge
„Milliarden“ beim Campus-Fest

Steinfurt -

Wenn eine große Open-Air-Bühne vor dem Hörsaal aufgebaut wird, Teams mit Namen wie „Die Ungesättigten“ für die Campus-Challenge trainieren und Professoren Experimente einstudieren – dann ist das Campus-Fest der FH Münster nicht mehr fern. Am 7. Juni lädt die Hochschule alle Interessierten zum Feiern an die Stegerwaldstraße 39 ein. Hauptact auf der Bühne: die Band „Milliarden“ aus Berlin. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 28.05.2017, 13:46 Uhr
Urban Turban ist die Band mit Lokalkolorit. Sie kommt aus Münster und wird zum Campus-Fest aufspielen.
Urban Turban ist die Band mit Lokalkolorit. Sie kommt aus Münster und wird zum Campus-Fest aufspielen.

„Das Campus-Fest soll eine Gelegenheit für alle Studierenden, Mitarbeiter und Bürger in Steinfurt sein, in lockerer Atmosphäre zusammenzukommen“, sagt Prof. Dr. Reinhart Job, Sprecher der Steinfurter Fachbereiche, der das Fest gemeinsam mit Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer um 15 Uhr offiziell eröffnen wird. Die Besucher erwartet nachmittags ein buntes, unterhaltsames Programm – und abends natürlich Livemusik.

Die Band „Milliarden“ verbindet Rock, Pop und Punk mit eigenwilligen deutschen Texten. Mit seinen eingängigen Melodien war das Duo bereits in der Pro7-Sendung „Circus HalliGalli“ zu Gast; um 20.30 Uhr spielen sie auf dem Campus-Fest.

Eine kurze Anreise haben „The Urban Turbans“ aus Münster. Die Formation bietet um 18.30 Uhr einen mitreißenden, energiegeladenen Mix aus Balkanswing und Reggaejazz. Davor lässt um 17 Uhr die FH-Band „The RockIngs“, gegründet von Professoren, Studierenden und Absolventen der Steinfurter Fachbereiche, rockige Beats erklingen. In den Pausen heizt DJ Rockmöller ein, versprechen die Organisatoren.

Die Campus-Challenge ist ein Spaß sowohl für Teilnehmer als auch Zuschauer: Mannschaften mit mindestens sechs Personen treten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an, etwa beim Menschenkicker und beim Wurfspiel Konifez. Ebenfalls nachmittags zeigen FH-Wissenschaftler spannende Experimente und referieren verständlich und anschaulich zu aktuellen Forschungsthemen. Neu in diesem Jahr: Für die kleinsten Besucher gibt es betreute Spiel- und Bastelangebote. Das Studierendenwerk und der Gemeinsame Fachschaftsrat Steinfurt sorgen für Essen und Getränke zu fairen Preisen.

Weitere Informationen und das ausführliche Programm zum Campus-Fest sind unter www.campusfest-steinfurt.de zu finden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4884281?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker