33-Jähriger wegen Tabletten- und Drogensucht vor dem Amtsrichter
Zu viel auf dem Kerbholz

Burgsteinfurt -

Wegen seiner Tabletten- und Drogensucht ist ein 33-jähriger Burgsteinfurter in den vergangenen sieben Jahren 16 Mal straffällig geworden. Am Donnerstag brummte das Amtsgericht Steinfurt dem Vater dreier Kinder wegen Diebstahls und Schwarzfahrens eine weitere Bewährungsstrafe auf.

Donnerstag, 01.06.2017, 15:31 Uhr

Per Haftbefehl wurde der sich selbst verteidigende Angeklagte vorgeladen. Zwei Mal wurde er zum Prozesstermin einbestellt, zog es aber vor, nicht zu kommen. Deswegen benötigte das Gericht am Donnerstag auch keine Zeugen mehr.

Der Arbeitssuchende nimmt zurzeit an einer Methadontherapie teil. „Immer wenn es mir schlecht geht, baue ich so eine Scheiße“, gab der gebürtige Gronauer seine drei Straftaten zu.

Am 25. November vergangenen Jahres nahm er ein nichtabgeschlossenes Fahrrad (Wert 373,95 Euro) vom Bahnhof Burgsteinfurt einfach mit. Am 20. Dezember 2016 klaute der Angeklagte einen Schokoriegel (Wert 1,29 Euro) aus einem Discountmarkt. „Ich hatte schlichtweg Hunger“, führte der Suchtkranke aus. Schluss­endlich wurde er am 11. April im Zug von Burgsteinfurt nach Gronau ohne Ticket (Wert 8,20 Euro) erwischt: „Ich war in Münster zur Methadonbehandlung und bin schon von dort aus ohne Fahrschein gefahren.“

Nachdem er nach einer fünfjährigen Trennung nunmehr wieder mit seiner Lebenspartnerin und Mutter eines seiner drei Kinder zusammen sei, gehe es jetzt wieder mit ihm aufwärts, teilte er dem Gericht mit. Das bestätigte auch seine im Gerichtssaal sitzende Freundin. „Sie führt ein strenges Regiment und tritt mir in den Hintern, wenn ich nicht spure“, versicherte der Beschuldigte.

Der Staatsanwalt plädierte aufgrund der vielen Vorstrafen auf eine Gesamt-Bewährungsstrafe in Höhe von fünf Monaten und zusätzlich 50 Sozialstunden. Die Richterin setzte noch einen Monat Freiheitsstrafe auf Bewährung drauf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4895379?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker