Bürger-Schützengesellschaft
Königspaar Paul und Bianka Saerbeck bleibt im Amt

Dem Wetter hatten sie am Freitagmorgen kapituliert. Die für den Abend geplanten Schießwettbewerbe fielen ins Wasser. Aber sich davon die Feierlichkeiten verderben lassen? Nicht mit der Bürger-Schützengesellschaft.

Sonntag, 10.09.2017, 15:45 Uhr aktualisiert: 12.09.2017, 11:48 Uhr
Bürger-Schützengesellschaft: Königspaar Paul und Bianka Saerbeck bleibt im Amt

Dauerregen und Sturmböen haben der Bürger-Schützengesellschaft Borghorst 1490 den Spaß am Feiern nicht verdorben. Die Schießwettbewerbe am Freitag mussten ausfallen. Trotzdem haben die Schützen am Samstagabend, gemeinsam mit ihren Gästen aus der Patrioten- und Wilmsberger Schützengesellschaft sowie den Vertretern der Vereinigten, in der Gaststätte Börger einen zünftigen Schützenball gefeiert.

Das alte Königspaar Paul und Bianka Saerbeck mit ihren Töchtern Sarah und Laura als Ehrendamen blieb im Amt. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ehrung von Christian Dahlhoff und Beate Wissing. Sie waren vor zehn Jahren das Königspaar der Bürgerschützen.

Das Fest hatte am Samstag mit dem Frühschoppen und gemeinsamen Mittagessen begonnen. Danach wurde an der Kriegergedächtniskapelle ein Kranz niedergelegt. Am Sonntag traf man sich zum Frühschoppen mit Damenkaffee. Mit der Fahrt am Montag ins Blaue endet das Jahresfest.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5139308?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker