Kinoprogrammpreise NRW
Preise für das gute Programm

Steinfurt -

Die nächste Auszeichnung für das Kino Steinfurt: Nachdem das inhabergeführte Lichtspielhaus sich kürzlich bereits über eine Ehrung der Bundesregierung für Kultur und Medien für ein herausragendes Kinder- und Jugendprogramm im vergangenen Jahr freuen durfte, gab es nun den nächsten Preis.

Freitag, 17.11.2017, 18:00 Uhr aktualisiert: 17.11.2017, 18:44 Uhr
Oskar Keymer und Andrea Sawatzki („Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“) überreichten als Paten den Preis für das Kino Steinfurt an Tobias Hamer (M.).
Oskar Keymer und Andrea Sawatzki („Hilfe, ich hab meine Eltern geschrumpft“) überreichten als Paten den Preis für das Kino Steinfurt an Tobias Hamer (M.). Foto: Ralph Sondermann/Film- und Medienstiftung NRW

Bei der 27. Verleihung der Kinoprogrammpreise NRW im Kölner Gloria Theater wurde das Steinfurter Kino mit zwei Preisen in Höhe von jeweils 2000 Euro für sein Programm bedacht. Damit dürfen sich Tobias und Stefanie Hamer insgesamt über Prämien in Höhe von 4000 Euro freuen. „Das ist mehr, als wir erwartet hatten“, freuten sich die beiden Betreiber des Steinfurter Kinos. Schon vor einigen Wochen hatte die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, noch den mit 2500 Euro dotierten Preis der Bundesregierung übergeben.

Dass sie zu den Preisträgern gehören, wussten sie vorher. Nicht aber, wie hoch die Preise ausfallen würden. „Man weiß vorher nicht, was man gewinnt – das erfährt man erst auf der Bühne“, beschreibt Stefanie Hamer die Spannung an dem Abend in Köln. Besonders freute die beiden, dass ihr Engagement nicht nur von offizieller Seite gewürdigt wird: „Wir sind auch von Kollegen von viel größeren Filmtheatern angesprochen worden: ‚Ihr seid doch Steinfurt – man hört von euch!‘“

Nach der Preisverleihung im Gloria Theater ging es gegenüber in einer Tanzschule bei der After-Show-Party weiter. „Das ist immer eine gute Gelegenheit, neue Leute kennenzulernen“, erzählt Stefanie Hamer. Nicht nur von anderen Kinos, sondern auch die Schauspiel-Stars, die sonst nur auf der eigenen Leinwand flimmern. Die gehörten auch zu den ersten Gratulanten auf der Bühne: Die Urkunde für Tobias Hamer wurde von Oskar Keymer und Andrea Sawatzki überreicht.

Mehr zum Thema

Filmtheater in Steinfurt: Kleines Kino besteht gegen Film-Paläste

27. Kinoprogrammpreis NRW: Cinema in Münster mit Spitzenpreis ausgezeichnet

Platz fürs „neue“ Kino: Pizzeria für zu Hause

...
Klein aber fein

Man glaubt es kaum: Jenseits der Riesen-Filmpaläste hat sich im Münsterland eine kleine Kino-Landschaft erhalten. Doch viele Gemeinden müssen auch ohne auskommen. Beispiele:

Coesfeld hat ein Kino namens „Cinema“ mit Blockbustern und Kinderfilmen. Auch das „Kommunale Kino“ zeigt dort kleinere, anspruchsvollere Filme auf der großen Leinwand.

Dülmen: Das „Cinema“ mit sechs Sälen zeigt seit 2001 die Blockbuster und Bundesstarts. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule gibt es die Reihe „Kino Extra“ mit besonders wertvollen Filmen, zudem werden Reihen für Kinder angeboten. Firmen und Vereine können Säle mieten.

►In Gronau gibt es das Cinetech mit zehn Sälen. Cinetech-Kinos gibt es auch in Ahaus (12 Säle), Rheine (9), Emsdetten (4) und Vreden (2). Das Programm bedient den Mainstream, vor allem Action und Horror laufen in Gronau gut. Das Kino hat ein großzügiges Foyer, das schon mal für Konzerte beim Jazzfest oder als Veranstaltungsraum für Poetry-Slams genutzt wird.

Lüdinghausen: Seit 2008 müssen die Lüdinghauser für einen Kino-Besuch in andere Städte ausweichen. Damals schloss das Kino in der Steverstadt. 2019 soll es ein neues Lichtspielhaus geben.

Münster: Das Cineplex am Hafen ist ein riesiger Publikumsmagnet. Kleinere Häuser wie Schloss­theater und das Cinema bedienen das anspruchsvollere Publikum.

Warendorf hat seit 65 Jahren das „Scala & Studio“. Seit ein paar Jahren glänzt es mit digitaler Technik und vielen Filmen schon zum Bundesstart.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5295322?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker