„Wirklich großzügig“
Fast 20 000 Lebensmittel

Steinfurt -

Kunden von 27 Geschäften in Steinfurt, Horstmar, Leer, Laer und Altenberge spendeten über 19 000 Artikel für die Steinfurter Tafel.

Sonntag, 19.11.2017, 18:00 Uhr aktualisiert: 20.11.2017, 17:24 Uhr
Flinke Hände  sortierten die gespendeten Lebensmittel in der Feuerwache Borghorst. Insgesamt kamen fast 20 000 Artikel zusammen.
Flinke Hände  sortierten die gespendeten Lebensmittel in der Feuerwache Borghorst. Insgesamt kamen fast 20 000 Artikel zusammen. Foto: nix

Die Spendenfreudigkeit ist ungebrochen. Seit elf Jahren gibt es die große „Advents-Aktion“, bei der Lebensmittel gesammelt werden. Initiiert wurde sie von Barbara Buss vom ökumenischen Sozialbüro „Das offene Ohr“. Seit Gründung der „Steinfurter Tafel“ läuft alles in Kooperation.

Die Nutzer der Tafel dürfen sich diesmal über 19 177 Artikel aus dem Bereich „haltbare Lebensmittel“ freuen. „Kunden von 27 Lebensmittelgeschäften in Steinfurt, Horstmar, Leer, Laer und Altenberge waren wirklich großzügig“, so Buss.

Eine Mutter nahm sich beispielsweise mit ihrer siebenjährigen Tochter die Spenden-Empfehlungsliste vor und legte von jedem aufgeführten Punkt einen Artikel in den Einkaufswagen. Andere spendeten ganze Wagen voll. 4533 Euro Bargeldspenden kamen hinzu, dafür werden ebenfalls lang haltbare Lebensmittel gekauft.

In der Feuerwache Borghorst warteten am Samstag Helferinnen und Helfer. Weitere Unterstützer der Aktion karrten mit mehreren von Geschäftsleuten zur Verfügung gestellten Fahrzeugen Konserven, Würstchen, Nudeln, Reis, Kaffee, Margarine, Butter, Tütensuppen und ähnliches zur Wache.

Dort wurden die leckeren Sachen wieselflink sortiert. Insgesamt waren rund 300 Helfer im Einsatz. „Die Lebensmittel werden in den nächsten Wochen und Monaten ausgegeben“, so Barbara Buss.

Von 9 bis 17 Uhr standen am vergangenen Samstag viele Ehrenamtliche vor oder in den Läden und sprachen die Kunden freundlich auf eine Spende an – und hatten dabei großen Erfolg Erstmals machten auch türkische Läden aus Burgsteinfurt und Borghorst mit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5298454?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker