Mi., 14.03.2018

Imagepflege Heimatverein startet Filmserie

Spendenübergabe: Die Kreissparkasse unterstützt die Imagekampagne des Heimatvereins mit 1500 Euro. Stephan Runde übergab am Mittwoch einen symbolischen Scheck an Dr.Barbara Herrmann.

Spendenübergabe: Die Kreissparkasse unterstützt die Imagekampagne des Heimatvereins mit 1500 Euro. Stephan Runde übergab am Mittwoch einen symbolischen Scheck an Dr.Barbara Herrmann. Foto: rs

Burgsteinfurt - 

Der Heimatverein Burgsteinfurt will etwas für seine Imagepflege tun: Kleine, nur wenige Minuten lange Videofilme sollen Einblick in die verschiedenen Aktivitäten des Traditionsvereins geben. Die Kreissparkasse unterstützt das Vorhaben mit 1500 Euro.

Von Ralph Schippers

Was macht der Heimatverein Burgsteinfurt eigentlich? Wer als Informationsmedium diese Zeitung nutzt, wird die Frage unschwer beantworten können. Doch der Vorstand der Heimatfreunde, allen voran die Vorsitzende Dr. Barbara Herrmann, möchte zusätzlich an der Imagepflege arbeiten. Die Idee: Kleine, nur wenige Minuten lange Videofilme sollen Einblick in die verschiedenen Aktivitäten des Traditionsvereins geben. Dafür gibt es Unterstützung durch die Kreissparkasse: 1500 Euro spendet das Kreditinstitut für die Erstellung der insgesamt zehn bis zum Sommer 2019 geplanten Filme.

„Wir hoffen, dass dieser neue Weg über ein modernes Medium Anstöße insbesondere für die jüngere Generation gibt, sich mit dem Heimatverein zu beschäftigen“, sagte Barbara Herrmann am Mittwoch beim Pressetermin. Die Vorsitzende der Heimatfreunde ist davon überzeugt, dass der Heimatgedanke in einer zunehmend digitalen Welt künftig wieder mehr Bedeutung gewinnen wird, weil er für einen Ort des festen Halts steht. Wie vielfältig und intensiv der Heimatverein eben diesen Gedanken lebe, soll in den Imagefilmen deutlich werden. Zwei Beiträge stehen bereits kurz vor der Fertigstellung. Die Filme über die Blaudruckwerkstatt und die Museumsgruppe sollen schon bald online über die Vereinshomepage abrufbar sein.

„Eine gute Idee, die dazu beitragen kann, Berührungsängste abzubauen“, meinte e Sparkassen-Regionaldirektor Stephan Runde bei der Spendenübergabe.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5590817?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F