Do., 26.04.2018

Schlagerstar Michelle sagt bei den Prinzen wegen Fernsehauftritts ab Jetzt kommt Loona

Aus Michelle wird Loona, hier bei ihrem Auftritt bei der Gewerbeschau in Altenberge im September 2016. Der Party-Star singt am 1. Juni bei den Borghorster Prinzen.

Aus Michelle wird Loona, hier bei ihrem Auftritt bei der Gewerbeschau in Altenberge im September 2016. Der Party-Star singt am 1. Juni bei den Borghorster Prinzen.

Borghorst - 

Kai Laukemper ist „fix und fertig“. Am Montag der Brief, dann zwei Tage Stress pur und schließlich die immer noch nicht verklungene ganz persönliche Enttäuschung. „Für uns ist es der Mega-Gau“, stöhnt der Vorsitzende der Borghorster Prinzen-Schützen. Was ist passiert? Schlagerstar Michelle hat ihren Auftritt am 1. Juni beim Prinzen-Schützenfest abgesagt. Am Montag war der Brief ihres Managements bei Kai Laukemper in der Post. Grund: Michelle ist ein Fernsehauftritt dazwischengekommen. Und in so einem Fall müssen die Schützen ihren Stargast ziehen lassen. So steht es im Vertrag mit dem Management. Paragraph 14.

Von Axel Roll

„Wir haben gekämpft, konnten aber letztlich nichts machen“, bedauert Kai Laukemper, der sich als persönlicher Fan von Michelle natürlich besonders auf die „Ultimative Schlagernacht 2018“ gefreut hatte. „Ein Jahr Vorbereitung sind damit für die Tonne“, bedauert der Prinzen-Vorsitzende.

Was tun? Das war die Frage, die sich der Vorstand unmittelbar nach dem Eintreffen der Hiobsbotschaft stellen musste. Kai Laukemper: „Ein Schlagerstar von ähnlichem Kaliber war vier Wochen vor Termin nicht zu bekommen.“ Also haben die Schützen eine Alternativ-Veranstaltung mit völlig neuem Konzept innerhalb von zwei Tagen aus dem Boden gestampft.

Aus Schlagernacht wurde ein „Summer Jam“. Genauer gesagt „Ain‘t nothing but a Summer Jam“. Stargast ist Loona, Mallorca-erprobte Party-Queen. Klingelt‘s? Ihr großer Hit ist „Bailando“. Mit dabei sind am 1. Juni DJ Marco van Bassken und das Pitbull-Duo Okan Yasin. Damit wird aus der Schlager- eine Partynacht mit „heißen Sommerrhythmen, Latinstyle, House und den besten Sommerhits“, wie Laukemper verspricht. Guido und Peter, das Borghorster Schlager-Duo wird vor dem Hintergrund der Michelle-Absage auch nicht auftreten.

Wer seine Tickets nur für Michelle gekauft hat, kann sie zurückgeben. Die Prinzen werden an drei Terminen Rückgabestellen einrichten, Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben. Und diejenigen, die auch mit Loona feiern wollen, für die gibt es Ermäßigung. Auf eine Michelle-Eintrittskarte sind das fünf Euro, die es an der Abendkasse von den Prinzen retour gibt.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5688864?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F