Do., 26.07.2018

Weitere Ausbreitung konnte verhindert werden Waldbrand in Sellen

Weitere Ausbreitung konnte verhindert werden: Waldbrand in Sellen

Burgsteinfurt - 

Zu einem Waldbrand in Sellen rückten am Donnerstagnachmittag die Löschzüge beider Ortsteile aus.

Gegen 16.40 Uhr hatte ein Passant das Feuer entdeckt, als die Einsatzkräfte eintrafen standen bereits rund 100 Quadratmeter Wald in Flammen. Die 31 Feuerwehrleute, die mit ach Einsatzfahrzeugen an der Brandstelle waren, konnten das Feuer löschen, bevor es auf weitere Teile des ausgetrockneten Walds übergriff. Im Anschluss wurde das Gebiet mit einer Wärmekamera nach Glutnestern abgesucht und der verkohlte Boden aus einem Tanklöschfahrzeug gewässert.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5934367?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F