Fr., 09.11.2018

Steinfurt Moderne Form der frohen Botschaft

Die Lasershow in der Nikomedeskirche ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag ausverkauft. Die Veranstalter sind von der Vorab-Begeisterung total überrascht.

Die Lasershow in der Nikomedeskirche ist sowohl am Samstag als auch am Sonntag ausverkauft. Die Veranstalter sind von der Vorab-Begeisterung total überrascht. Foto: Axel Roll

Borghorst - 

Eine Lasershow mit Elektro-Pop und Kirchenorgel-Untermalung – für Pfarrer Markus Dördelmann ist das eine moderne Form der Verkündigung. Und offensichtlich eine, die bei den Steinfurtern ankommt. Die beiden Events am Wochenende mit der Band „Mond“ und Markus Lehnert an der Orgel sind nämlich hoffnungslos ausverkauft. Die Generalprobe vor kleinem Publikum war schon mal ein voller Erfolg.

Von Axel Roll

Wie Hausherr Markus Dördelmann bei dieser Gelegenheit betonte, sieht er die außergewöhnliche Licht-Musik-Show als Chance, „auch einmal andere Besucher in die Kirche zu locken“. Er ist sich sicher: „Das wird die Leute berühren.“

Fotostrecke: Lasershow in St. Nikomedes

Küster Peter Timmerhues berichtete, wie die Idee für den Lasereinsatz in der Kirche geboren wurde: „Pate hat eine ähnliche Veranstaltung in der münsterischen Lambertikirche gestanden.“ Zusammen mit „Lichtwerker“ Detlev Viefhues wurde ein eigenständiges Konzept entwickelt. Welche Dynamik das Vorhaben dann aber entwickelte, das hat alle Beteiligten überrascht. Aus einer Show wurde ein ganzes Event-Wochenende.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6177444?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F