KiKA-Show für Nachwuchs-Komponisten
„Dein Song“: Merle aus Steinfurt ist mittendrin

Steinfurt -

"Dein Song" startet wieder. 18 junge Nachwuchs-Komponisten wollen „Songwriter des Jahres“ werden. Dabei ist die 17-jährige Merle aus Steinfurt. Sollte sie ihre Sache gut machen, bekommt sie einen Paten zur Seite. Das sind bei Staffel 11 zum Beispiel Rea Garvey, Angelo Kelly, Vanessa Mai oder Mike Singer.

Montag, 25.02.2019, 06:30 Uhr aktualisiert: 25.02.2019, 07:27 Uhr
18 Kandidaten sind bei „Dein Song“ dabei. Ab diesem Montag läuft die Casting-Show auf dem KiKA. Mittendrin ist auch Merle (hintere Reihe mit rotem T-Shirt und Dein-Song-Schild). Die 17-Jährige kommt aus Steinfurt.
18 Kandidatinnen und Kandidaten sind bei „Dein Song“ dabei. Ab diesem Montag läuft die Casting-Show auf dem KiKA. Mittendrin ist auch Merle (hintere Reihe mit rotem T-Shirt und Dein-Song-Schild). Die 17-Jährige kommt aus Steinfurt. Foto: ZDF/Andrea Enderlein

Im Alter von sechs Jahren stand Sängerin Vanessa Mai zum ersten Mal auf der Bühne. Musikerin Lea veröffentlichte mit 15 Jahren Musikvideos im Internet. Und als Mike Singer seine ersten Songs schrieb, war er gerade mal zwölf Jahre alt. „Man sollte so früh wie möglich anfangen, eigene Dinge zu starten“, findet er heute.

Mike Singer, Vanessa Mai und Lea wollen ihre Erfahrungen nun weitergeben. Die drei gehören zu den Stars, die in der neuen Staffel von „Dein Song“ junge Musiker unterstützen. In der Sendung werden die besten Songschreiber zwischen elf und 17 Jahren gesucht. Los geht es an diesem Montag um 19.25 Uhr im KiKA.

Prominente Paten

Hunderte Kinder und Jugendliche haben sich mit ihren selbst geschriebenen Liedern beworben. 14 Kandidaten und zwei Zweier-Teams sind jetzt noch übrig. Zu ihnen gehört auch die 17-jährige Merle aus Steinfurt. Ihr Song heißt „Enough“ – das heißt „Genug“.

TV-Sendung "Dein Song"

1/17
  • Ole Specht, Elif Demirezer, Mieze Katz, Martin Haas sitzen in der Jury von "Dein Song".

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Merle kommt aus Steinfurt und ist bei der 11. Staffel dabei.

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin Pia

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin Paola

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin: Raphaela

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidat: Peer

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidat: Finn

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidaten: Jakob und Jannis

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin: Lily

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin: Anja

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidat: Giulio

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidat: Levent

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin: Eliana

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin: Hannah

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidat: Simon

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • Kandidatin: Isabel

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein
  • "Dein Song 2019": Die Kandidaten freuen sich auf den Wettkampf.

    Foto: ZDF / Andrea Enderlein

„Wenn man mit seiner Musik Menschen begeistern kann, ist das super cool.“ Die 17-jährige Gymnasiastin aus Steinfurt möchte mit ihrer Musik Menschen inspirieren und berühren. Am liebsten schreibt sie ihre Songtexte auf Englisch. Für ein bestimmtes Musikgenre hat sie sich noch nicht entschieden, wie sie in einer Pressemitteilung sagt: „Ich würde gerne verschiedenste Genre ausprobieren.“

Die Eltern sind Musiklehrer

Das Musizieren wurde ihr in die Wiege gelegt: Merles Eltern sind beide Musiklehrer. Sie spielt drei Instrumente und schreibt ihre eigenen Songs. „Von ‚Dein Song‘ erhoffe ich mir, mehr über das Songwriting zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.“

Die jungen Musiker stellen der Jury ihre Lieder vor. Wer es im Laufe der Sendung unter die besten acht Kandidaten schafft, bekommt Hilfe von einem der bekannten Paten. Mit ihnen geht es dann ins Tonstudio.

Wirkung eines Songs

Doch worauf achten die Paten bei den Songs der Kandidaten besonders? „Manchmal ist es der Text oder auch nur einige Zeilen, die sich bei mir einbrennen“, sagt Vanessa Mai. „Es muss einfach Klick machen“, findet die Sängerin.

Auch Lea ist die Geschichte wichtig. Wenn sie von einem Text überrascht werde, bleibe ihr der Song besser im Kopf. Und Mike Singer sagt: „Ich achte darauf, was genau die Musiker mit ihrem Song bewirken wollen, welche Gefühle sie zeigen.“ Merle findet es super cool, Menschen mit Musik zu begeistern. Ihre Eltern sind beide Musiklehrer. Merle selber spielt Klavier, Cello und Ukulele.

Zum Thema

„Dein Song“ läuft montags bis donnerstags um 19.25 Uhr auf dem KiKA. 

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6418775?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker