Elfte Gourmetnacht am 24. August
Es ist angerichtet – für über 1000 Feinschmecker

Borghorst -

Das Erfolgsrezept ist seit der ersten Gourmetnacht das gleiche. Gekocht wird in jedem Jahr natürlich immer etwas anderes. So dürfen sich die Feinschmecker bei dem elften Freiluft-Kochfest in der Borghorster Fußgängerzone erstmalig über türkische lukullische Akzente freuen.

Dienstag, 13.08.2019, 17:20 Uhr
Luigi Seljami, Eugen Oskamp, Marion Niebel und Paul Riehemann (v.l.) versprechen wieder eine bunt gemixte Speisekarte für die elfte Borghorster Gourmetnacht.
Luigi Seljami, Eugen Oskamp, Marion Niebel und Paul Riehemann (v.l.) versprechen wieder eine bunt gemixte Speisekarte für die elfte Borghorster Gourmetnacht. Foto: Axel Roll

Aber auch die übrigen neun Gastronomen haben tief in ihrer Rezeptesammlung gekramt, um die Gäste wieder zu überraschen, wie die Organisatoren Eugen Oskamp, Paul Riehemann, Marion Niebel und Luigi Seljami bei der Pressekonferenz am Dienstag versprachen. Termin ist traditionsgemäß Ende August, in diesem Fall der 24. Ab 18 Uhr ist es für die Besucher angerichtet. Eugen Oskamp: „Wir haben zwischen dem Posthotel Riehemann über die Emsdettener Straße bis zum Eiscafé San Remo 100 Bänke geordert und damit Platz für 1000 Gäste.“

Wenn das Wetter passt, bislang haute das bis aufs letzte Jahr immer hin, machen sich die Organisatoren keine Gedanken darüber, dass auch nur ein Sitz frei bleibt. „Die Resonanz war sogar beim letzten Mal, als wir quasi abgesoffen sind, immer hervorragend“, betont Paul Riehemann.

Aus Burgsteinfurt sind drei Gastronomen dabei. Die türkische Bäckerei Nazaar, die sich auch auf Vorspeisen versteht, und Kaffee Kater sind erstmalig in Borghorst vertreten.

Wert legen das Organisationsteam auf regionale Zutaten, die die Gäste wieder an den kleinen Fähnchen mit dem Münsterland-Logo erkennen können. Und um sich zum einen vom Schnellimbiss-Niveau abzuheben und zum anderen Nachhaltigkeit zu demonstrieren, wird wie bereits im Vorjahr das Plastik von den Tischen verbannt. Mit dabei sind: Posthotel Riehemann, Jägerhof Höffker, Cellini, Portugiesen-Zentrum, Essform Gaby Rowedda, Eiscafé San Remo, City-Light, Kater Kaffee und Bergers Flamerie.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6847331?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker