Direktvermarkter Borgmann gehört zu den Gründern des Burgsteinfurter Wochenmarktes
Brust oder Keule?

Borghorst -

Auf dem Hof Borgmann wird Geflügel und Gemüse in der vierten Generation direkt vermarktet. Die Märkte in Steinfurt und Laer sind für die Borgmänner besonders wichtig. Dass die Familie in erste Linie Stammkunden hat, dafür gibt es viele Gründe... Von Axel Roll
Dienstag, 08.10.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 08.10.2019, 20:00 Uhr
Ostendorfer Postkarten-Idyll: Wenn die Sonne aufgegangen ist, lässt Karl-Ernst Borgmann die Gänse auf die Wiese.
Ostendorfer Postkarten-Idyll: Wenn die Sonne aufgegangen ist, lässt Karl-Ernst Borgmann die Gänse auf die Wiese. Foto: Axel Roll
Michael Borgmann ist an diesem Morgen der Mann fürs Grobe. Oder besser gesagt fürs Große. Mit beiden Händen kann er die gerupfte und ausgenommene Pute nicht umfassen. Er wuchtet sie aus der Kunststoffkiste auf den Zerlegetisch und greift zum Messer. „Die hat bestimmt ihre 15 Kilo“, schätzt der Landwirt und lässt die Klinge flitzen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6988136?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker