Alfred Voges ist seit 30 Jahren Ratsherr
Haltung hat eine Farbe

Borghorst -

Ist es Beharrlichkeit? Konsequenz? Konstanz? Oder einfach Bodenständigkeit? Auf jeden Fall Haltung. Und die hat für Alfred Voges eine Farbe. Rot. Schon bevor der heute 56-Jährige politisch denken konnte, war der Weg vorgezeichnet. Mittlerweile ist er 30 Jahre im Rat. Eine lange, aber auch eine spannende Zeit. Von Axel Roll
Donnerstag, 14.11.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 14.11.2019, 20:00 Uhr
30 Jahre sitzt Alfred Voges für die SPD im Steinfurter Stadtrat, davon die letzten fünf Jahre als Fraktionsvorsitzender. Das kleine Foto zeigt den Borghorster auf dem Wahl-Flyer, mit dem er 1989 antrat.
30 Jahre sitzt Alfred Voges für die SPD im Steinfurter Stadtrat, davon die letzten fünf Jahre als Fraktionsvorsitzender. Das kleine Foto zeigt den Borghorster auf dem Wahl-Flyer, mit dem er 1989 antrat. Foto: Axel Roll
Das Elternhaus, die Nachbarschaft, das ganze persönliche Umfeld war in der Textilarbeiterstadt Borghorst sozialdemokratisch geprägt. Da war es nur logisch, dass er als Achtjähriger bei den Falken, der sozialistischen Kinder- und Jugendorganisation, mitmischte. Und von dort auf geradem Weg über die Jungsozialisten in die Borghorster SPD kam.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7065454?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker