Bauausschuss beschäftigt sich mit zahlreichen Bauvorhaben
Pläne für die neue Feuerwache

Burgsteinfurt -

Bauprojekte stehen in Steinfurt gleich mehrere auf der Agenda. Der Bauausschuss der Stadt wurde in seiner Sitzung am Dienstag von der Verwaltung über anstehende Projekte informiert. Dazu gehören neben einer Feuerwache für Burgsteinfurt auch größere Projekte in Schulen.

Donnerstag, 28.05.2020, 22:03 Uhr aktualisiert: 28.05.2020, 22:10 Uhr
Borghorst hat bereits eine neue Feuerwache. Nun hat der Teilnahmewettbewerb für Planungsbüros für eine neue Feuerwache in Burgsteinfurt begonnen.
Borghorst hat bereits eine neue Feuerwache. Nun hat der Teilnahmewettbewerb für Planungsbüros für eine neue Feuerwache in Burgsteinfurt begonnen. Foto: Axel Roll

Burgsteinfurt soll eine neue Feuerwache bekommen. „In Borghorst hat das ja schon gut geklappt“, sagte Detlef Bogs vom Gebäudemanagement der Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Die Ausschreibung für einen Teilnahmewettbewerb an dem Bauvorhaben sei veröffentlicht worden. Fünf Planungsbüros und Arbeitsgemeinschaften hätten sich dafür beworben. Zwei davon erfüllten allerdings nur alle Kriterien vollständig. „Besonders wichtig waren uns Erfahrungen und Referenzen in Sachen Feuerwachen-Bau“, betonte Bogs.

Honorarkosten

Der Verwaltungsmitarbeiter erläuterte den Ausschussmitgliedern detailliert die Zuschlagskriterien. Zu 18 Prozent seien das die Honorarkosten. Am wichtigsten allerdings seien die einschlägige Erfahrung mit derartigen Projekten. Die Planungsbüros mussten umfangreiche Konzepte einreichen. Dazu gehörten die Objekt- und die Fachplanung, und auch die spezielle technische Ausrüstung der Feuerwache. „Beide infrage kommende Bewerber sind in der Lage, den Auftrag zu übernehmen“, ist Bogs überzeugt. Er kündigte an, zur nächsten Ratssitzung das Ergebnis zu präsentieren.

Chemieräume

Gleich drei Schulprojekte standen außerdem auf der Tagesordnung des Bauausschusses. Zum einen soll das Gymnasium Borghorst neue Chemieräume erhalten. Bogs stellt die Pläne vor. Die Chemieräume sollen an einer Stelle zusammengefasst werden, dafür sei ein neues Raumkonzept erstellt worden. Auch ein neues Gefahrstofflager sei geplant Die Kalkulation für die betriebstechnischen Einbauten, Ausstattungen sowie bauliche Sanierung der Fachräume in den Chemie- und Biologie-Fachräumen ergab eine Summe von insgesamt 750 000 Euro, teilte die Verwaltung mit. Unter Berücksichtigung der bereits sanierten Physikräume sei diese Summe, entsprechend des hierfür insgesamt vorgesehenen Kostenansatzes aus dem Programm „Gute Schule 2020“, bei Weitem nicht mehr darstellbar. Dennoch werde eine vollständige Sanierung der Chemie-Fachräume präferiert.

Die Sanierung der Biologie-Fachräume soll laut Vorschlag der Verwaltung in einem nachfolgenden Schritt erfolgen. Die hierzu erforderlichen Haushalts-Mittel in Höhe von rund 400 000 Euro werden für 2021 beantragt.

Spielhaus

An der Grundschule in Dumte herrscht unbestritten Platzmangel. Vor allem für den offenen Ganztag werde dringend ein Raum benötigt. Als kurzfristige Lösung schlägt der technische Beigeordnete Hans Schröder dem Bauausschuss vor, den kleinen vorhandenen Schuppen dafür umzubauen. Zunächst sei an das Aufstellen eines Blockbohlenhauses gedacht worden, doch inklusive Fundament und der notwendigen Infrastruktur müssten dafür rund 45 000 Euro veranschlagt werden. Der Umbau des Schuppens als Spielhaus werde rund 30 000 Euro kosten. Geplant sei zudem ein kleiner quaderförmiger Anbau an den Schuppen, in dem Geräte für den offenen Ganztag gelagert werden können.

Dachsanierung

Ein weiteres wichtiges Bauprojekt ist die Dachsanierung der Sporthalle am Bagno. Die Schäden sind laut Bogs Folge verdeckter Mängel von einer Dachsanierung vor 17 Jahren. die damals tätige Firma könne allerdings nicht wegen der Baumängel in Regress genommen werden, weil sei nicht mehr existiert. Die Kosten für diese Maßnahme betragen vor­aussichtlich 72 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7427666?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker