Masterplan der FH für den Standort Steinfurt
Der öffentliche Campus als Leitbild

Steinfurt -

Er gibt die Standortentwicklung des Campus Steinfurt der FH Münster für mindestens die kommenden zwei Jahrzehnte vor: Der städtebaulich-architektonische Masterplan des Büros Behnisch aus Stuttgart, der als Siegerbeitrag eines vorgeschalteten Ausschreibungsverfahrens der FH gemeinsam mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) hervorgegangen ist. Im Pressegespräch stellten FH-Kanzler Guido Brebaum sowie Matthias Dieler und Andre Müller vom Gebäudemanagement ihn jetzt im Detail vor. Von Ralph Schippers
Freitag, 18.09.2020, 18:57 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 18.09.2020, 18:57 Uhr
So stellt sich das Stuttgarter Architekturbüro Behnisch den Steinfurter Campus künftig vor. In einem ersten Bauabschnitt wird unter anderem ein neues Gebäude für den Fachbereich Chemieingenieurwesen und ein Parkhaus entstehen (Gebäude oben und links auf dem Foto). Auffällig auch das durchgängige Wegeband, das – teils überdacht – den Campus in Zukunft offener gestalten soll. Kanzler Guido Brebaum (kl. Bild, r.) sowie Andre Müller (l.) und Matthias Dieler vom Gebäudemanagement hoffen, dass es 2022 losgeht mit den ersten Bauarbeiten.
So stellt sich das Stuttgarter Architekturbüro Behnisch den Steinfurter Campus künftig vor. In einem ersten Bauabschnitt wird unter anderem ein neues Gebäude für den Fachbereich Chemieingenieurwesen und ein Parkhaus entstehen (Gebäude oben und links auf dem Foto). Auffällig auch das durchgängige Wegeband, das – teils überdacht – den Campus in Zukunft offener gestalten soll. Kanzler Guido Brebaum (kl. Bild, r.) sowie Andre Müller (l.) und Matthias Dieler vom Gebäudemanagement hoffen, dass es 2022 losgeht mit den ersten Bauarbeiten. Foto: rs
Er gibt die Standortentwicklung des Campus Steinfurt der FH Münster für mindestens zwei Jahrzehnte vor: Der städtebaulich-architektonische Masterplan des Büros Behnisch aus Stuttgart, der als Siegerbeitrag aus einem vorgeschalteten Ausschreibungsverfahren der FH gemeinsam mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) hervorgegangen ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7590764?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker