Milchtankstelle Beckmann in Hollich
Vier Mal waren schon Einbrecher zu „Besuch“

Steinfurt -

Die Milchtankstelle Beckmann in der Bauerschaft Hollich wird gut angenommen – seit September 2016, wie Betreiber Philipp Beckmann berichtet. Doch vier Mal waren in dieser Zeit auch schon ungebetene Gäste vor Ort.

Dienstag, 09.03.2021, 14:51 Uhr aktualisiert: 09.03.2021, 15:00 Uhr
Wenn der Wechselgeldautomat aufgebrochen wird, ist der Sachschaden meist höher als die Beute.
Wenn der Wechselgeldautomat aufgebrochen wird, ist der Sachschaden meist höher als die Beute. Foto: Erhard Kurlemann

Seit Anfang September 2016 gibt es die Milchtankstelle Beckmann in der Bauerschaft Hollich. „Das Angebot wird gut nachgefragt“, berichtet Philipp Beckmann. Rund um die Uhr gibt es dort Milch und viele Milchprodukte. Weil das Interesse groß ist, habe er eine Softeis-Maschine bestellt, die die Produktpalette in der kleinen Holzhütte in Kürze erweitern soll.

Doch nicht nur ehrliche Kunden interessiert das Angebot. „Vier Mal ist schon eingebrochen worden“, beklagt Beckmann. Drei Mal ist der Wechselgeld-Automat aufgebrochen worden. „Einmal ist etwas gestohlen worden“.

Drei Kameras und Bewegungsmelder sichern die Anlage. Und hilfsweise gibt es noch zwei Hunde, die zum Hof gehören. „Die haben aber bisher nicht angeschlagen.“

Einen Erfolg kann die Polizei verbuchen: „Die Diebe sind erwischt worden, weil die Kameras das Autokennzeichen festgehalten hatten“. Bei den anderen Aufbrüchen gab es wenig Verwertbares, so Beckmann.

Inzwischen wird der Geldautomat regelmäßig abends geleert – bis auf ein ein bisschen Wechselgeld, das auch aus technischen Gründen notwendig ist.

„Beim Aufbruch des Wechselgeldbehälters entsteht meistens höherer Sachschaden als der Wert der Beute – dazu der mit der Wiederherstellung verbundene (Zeit-) Aufwand und Ärger, der sich daraus ergibt“, beschreibt Beckmann das nach den Einbrüchen notwendige „Procedere“. In einer weiteren Konsequenz kündigt er an, dass der Wechselgeld-Automat mit einer zusätzlichen Sicherung ausgestattet werden soll.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7857764?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F
Nachrichten-Ticker