Mo., 21.12.2020

EU EU-Kommission genehmigt Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer

Brüssel (dpa) - In der Europäischen Union ist der erste Impfstoff gegen das Coronavirus zugelassen worden. Die EU-Kommission erteilte dem Präparat des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer die bedingte Marktzulassung, wie EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen am Montag sagte. Somit können die Impfungen gegen das Coronavirus jetzt auch in der EU beginnen. Von dpa

Mo., 21.12.2020

Wissenschaft EMA empfiehlt erste Zulassung eines Corona-Impfstoffs in der EU

Amsterdam (dpa) - Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) empfiehlt die bedingte Zulassung des Corona-Impfstoffs der Mainzer Firma Biontech und des US-Pharmariesen Pfizer in der EU. Das teilte die Behörde am Montag in Amsterdam mit. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Auto EU-Wettbewerbshüter genehmigen Fusion von PSA und Fiat Chrysler

Brüssel (dpa) - Die Wettbewerbshüter der EU haben die geplante Megafusion zwischen dem Opel-Mutterkonzern PSA und Fiat Chrysler (FCA) genehmigt. Die Zustimmung ist aber an die Bedingung geknüpft, dass die Unternehmen Verpflichtungszusagen vollständig umsetzen, wie die EU-Kommission am Montag mitteilte. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Urteile Höchststrafe nach Terroranschlag von Halle

Magdeburg (dpa) - Im Prozess zum rechtsterroristischen Anschlag von Halle ist der Angeklagte Stephan Balliet zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Zudem stellte das Oberlandesgericht Naumburg am Montag die besondere Schwere der Schuld fest. Von dpa


So., 20.12.2020

Gesundheit Deutschland stoppt weitgehend Flüge aus Großbritannien

Berlin (dpa) - Wegen der neuen Variante des Coronavirus wird der Flugverkehr von Großbritannien nach Deutschland weitgehend gestoppt. Ab Mitternacht sind Landungen aus Großbritannien untersagt, wie aus einer Verfügung des Bundesverkehrsministeriums vom Sonntag hervorgeht - Ausnahmen gelten etwa für Frachtflüge. Zunächst berichtete die «Bild»-Zeitung über entsprechende Pläne. Von dpa


So., 20.12.2020

Gesundheit Deutschland will Reiseverkehr mit Großbritannien einschränken

Berlin (dpa) - Wegen der neuen Variante des Coronavirus will die Bundesregierung die Reisemöglichkeiten mit Großbritannien und Südafrika einschränken. Eine entsprechende Regelung werde zur Zeit erarbeitet, teilte ein Regierungssprecher am Sonntag mit. Zunächst berichtete die «Bild»-Zeitung über solche Pläne. Von dpa


Sa., 19.12.2020

Wissenschaft Corona-Impfstoff von Moderna erhält Notfallzulassung in den USA

Silver Spring/Cambridge (dpa) - Die US-Arzneimittelbehörde FDA hat dem Corona-Impfstoff des US-Pharma-Unternehmens Moderna eine Notfallzulassung erteilt. Das teilte die FDA am Freitagabend (Ortszeit) mit. Vor rund einer Woche hatte bereits ein vom Mainzer Pharma-Unternehmen Biontech und seinem US-Partner Pfizer entwickelter Corona-Impfstoff eine Notfallzulassung der Behörde bekommen. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Auto Oberverwaltungsgericht: Tesla-Rodung bleibt weiter ausgesetzt

Frankfurt (Oder) (dpa) - Der US-Elektroautobauer Tesla darf auf Teilen seiner Baustelle in Grünheide bei Berlin auch weiterhin keine Waldfläche abholzen. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) gab am Freitag einer Beschwerde der Umweltverbände NABU und Grüne Liga zum Teil statt. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Film Berlinale: Filmfestival findet nicht im Februar statt

Berlin (dpa) - Die Berlinale wird im nächsten Jahr nicht wie geplant im Februar stattfinden. Stattdessen soll es im März einen digitalen Branchentreff geben, im Juni sei ein Festival mit Publikum geplant, teilten die Filmfestspiele in Berlin am Freitag mit. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Tourismus Kanarische Inseln werden wieder zum Corona-Risikogebiet

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung stuft die bei deutschen Urlaubern beliebten Kanarischen Inseln wieder als Corona-Risikogebiet ein. Das Robert Koch-Institut teilte am Freitag auf seiner Internetseite mit, dass damit ab Sonntag wieder ganz Spanien auf der Risikoliste steht. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Fußball Schalke bestätigt Trennung von Baum - Stevens Trainer für zwei Spiele

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Trennung von Trainer Manuel Baum bestätigt. Für die zwei ausstehenden Spiele bis Jahresende werde Huub Stevens als Chefcoach übernehmen, teilte der Tabellenletzte am Freitag mit. Zuvor hatten mehrere Medien übereinstimmend darüber berichtet. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Fußball Medien: Schalke trennt sich von Baum - Stevens übernimmt vorerst

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge von Trainer Manuel Baum getrennt. Vorerst werde der frühere Coach Huub Stevens beim Tabellenletzten übernehmen, berichteten mehrere Medien am Freitag. Der Verein kommentierte dies zunächst auf Anfrage nicht. Von dpa


Do., 17.12.2020

Fußball Bayern-Stürmer Robert Lewandowski zum Weltfußballer gewählt

Zürich (dpa) - Stürmerstar Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München ist zum Weltfußballer des Jahres gewählt worden. Der 32 Jahre alte Pole setzte sich gegen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durch, wie der Weltverband FIFA am Donnerstagabend in Zürich bekanntgab. Von dpa


Do., 17.12.2020

Fußball Liverpool-Coach Klopp zum FIFA-Welttrainer des Jahres gewählt

Zürich (dpa) - Jürgen Klopp vom FC Liverpool ist zum zweiten Mal nacheinander zum FIFA-Welttrainer des Jahres gewählt worden. Der Coach des englischen Fußballmeisters setzte sich bei der Abstimmung des Weltverbands gegen Triple-Gewinner Hansi Flick vom FC Bayern und Marcelo Bielsa von Leeds United durch. Von dpa


Do., 17.12.2020

Doping Sportrichter verhängen zweijährige Olympia-Sperre für Russland

Lausanne (dpa) - Russland wird von den Sommerspielen 2021 in Tokio und von den Winterspielen 2022 in Peking ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof halbierte am Donnerstag in seinem Urteil zum Berufungsverfahren die von der Welt-Anti-Doping-Agentur verhängte Vierjahressperre. Von dpa


Do., 17.12.2020

Auto EuGH erklärt Abgas-Software in Dieselwagen für illegal

Luxemburg (dpa) - Fünf Jahre nach Beginn des VW-Diesel-Skandals hat der Europäische Gerichtshof eine umstrittene Software zur Schönung von Abgaswerten bei Zulassungstests für illegal erklärt. Das Urteil fiel am Donnerstag in Luxemburg. Es könnte die Rechte für Besitzer älterer Diesel-Wagen deutlich stärken. (Rechtssache C-693/18) Von dpa


Mi., 16.12.2020

Raumfahrt Chinas Raumkapsel mit Mondgestein gelandet

Peking (dpa) - Die chinesische Raumkapsel mit zwei Kilogramm Mondgestein ist in der Steppe der Inneren Mongolei im Norden Chinas gelandet. Das berichtete das staatliche Fernsehen in der Nacht zum Donnerstag Ortszeit (Mittwoch MEZ). Damit ist China nach den USA und der Sowjetunion erst die dritte Raumfahrtnation, die Mondproben zur Erde gebracht hat. Von dpa


Mi., 16.12.2020

Musik Chorleiter Gotthilf Fischer ist tot

Stuttgart (dpa) - Chorleiter Gotthilf Fischer ist tot. Er starb bereits am Freitag im Alter von 92 Jahren, wie seine Managerin Esther Müller der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart am Mittwoch bestätigte. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Von dpa


Mi., 16.12.2020

Gesundheit Harter Lockdown beginnt: Öffentliches Leben wird heruntergefahren

Berlin (dpa) - In ganz Deutschland hat der harte Lockdown begonnen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Von diesem Mittwoch an gelten vorerst bis zum 10. Januar entsprechende Verordnungen in den Bundesländern. Einzelhandelsgeschäfte mit Ausnahme der Läden für den täglichen Bedarf müssen schließen, auch Schulen bleiben grundsätzlich zu oder die Präsenzpflicht ist ausgesetzt. Von dpa


Di., 15.12.2020

Wahlen Führender Republikaner McConnell gratuliert Biden zum Wahlsieg

Washington (dpa) - Der einflussreiche Mehrheitsführer der US-Republikaner im Senat, Mitch McConnell, hat dem Demokraten Joe Biden zu seinem Sieg bei der Präsidentenwahl gratuliert. McConnell äußerte sich am Dienstag im US-Senat, nachdem Bidens Wahlsieg am Montag durch die Wahlleute eindeutig bestätigt worden war. Von dpa


Di., 15.12.2020

Gesundheit EMA: Entscheidung über Zulassung von Impfstoff am 21. Dezember

Amsterdam (dpa) - Die europäische Arzneimittelbehörde EMA will am 21. Dezember ihr Gutachten über die Zulassung des Corona-Impfstoffs der Unternehmen Biontech und Pfizer vorlegen - acht Tage früher als zuletzt geplant. Das teilte die Behörde am Dienstag in Amsterdam mit. Die Zustimmung der EU-Kommission gilt als sicher. Der Impfstoff könnte so noch vor Weihnachten für die EU zugelassen sein. Von dpa


Mo., 14.12.2020

Wahlen US-Justizminister Barr tritt zurück

Washington (dpa) - Mitten im Streit über das US-Wahlergebnis hat US-Justizminister William Barr seinen Rücktritt beim amtierenden Präsidenten Donald Trump eingereicht. In einem von Trump am Montagabend (Ortszeit) auf Twitter veröffentlichten Schreiben Barrs hieß es, er werde am 23. Dezember aus dem Amt ausscheiden. Von dpa


Mo., 14.12.2020

Wahlen Abstimmungen der Wahlleute bestätigen Bidens Wahlsieg in den USA

Washington (dpa) - Die Abstimmungen der Wahlleute in fast allen US-Bundesstaaten und dem Hauptstadtbezirk Washington haben den Sieg des Demokraten Joe Biden über Amtsinhaber Donald Trump bei der Präsidentenwahl bestätigt. Das Votum in Kalifornien hob Biden am Montag über die Schwelle der notwendigen 270 Stimmen. Von dpa


Mo., 14.12.2020

Kriminalität Gesuchter Zwilling nach Einbruch ins Grüne Gewölbe gefasst

Dresden/Berlin (dpa) - Die Polizei hat im Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden einen der gesuchten Zwillinge aus dem Berliner Clan-Milieu gefasst. Der 21-Jährige sei in Berlin festgenommen worden, sagte ein Sprecher des Lagezentrums der Dresdner Polizei am Montagabend. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet. Von dpa


Mo., 14.12.2020

Konflikte USA verhängen Sanktionen gegen Türkei wegen russischem Raketensystem

Washington (dpa) - Wegen des Einsatzes des russischen Raketenabwehrsystems S-400 verhängen die USA Sanktionen gegen den Nato-Bündnispartner Türkei. Das teilte US-Außenminister Mike Pompeo am Montag mit. Von dpa


126 - 150 von 4421 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland