Konflikte
Algerien: Bouteflika kandidiert - Nach Wahlsieg aber kürzere Amtszeit

Algier (dpa) - Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika kandidiert trotz massiver Proteste im ganzen Land erneut für das höchste Staatsamt. Zugleich versprach der 82-Jährige, im Falle seines Wahlsieges werde er nicht die ganze Amtszeit regieren und vorgezogene Wahlen ansetzen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur APS am Sonntagabend.

Sonntag, 03.03.2019, 20:17 Uhr aktualisiert: 03.03.2019, 20:20 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6442901?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker