Kriminalität
Nach Schuss auf Kasseler Regierungspräsidenten Person in Gewahrsam

Kassel (dpa) - Im Fall des getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) ist eine Person von der Polizei vorläufig in Gewahrsam genommen worden. Das sagte am Samstag ein Sprecher der Sonderkommission.

Samstag, 08.06.2019, 21:16 Uhr aktualisiert: 08.06.2019, 21:18 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6675235?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker