EU
Nach Niederlage im Unterhaus: Boris Johnson stellt Antrag auf Neuwahl

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Mittwoch einen Antrag auf eine Neuwahl am 15. Oktober gestellt. Die Abgeordneten hatten zuvor gegen seinen Willen ein Gesetz gegen einen ungeregelten EU-Austritt am 31. Oktober durch das Unterhaus gepeitscht.

Mittwoch, 04.09.2019, 21:02 Uhr aktualisiert: 04.09.2019, 21:06 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6901124?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker