Kriminalität
Charité: Künstliches Koma bei Kremlkritiker Nawalny beendet

Berlin (dpa) - Beim russischen Kremlkritiker Alexej Nawalny ist das künstliche Koma beendet worden. Der Patient werde schrittweise von der maschinellen Beatmung entwöhnt und reagiere auf Ansprache. Das teilte die Charité am Montag in Berlin mit.

Montag, 07.09.2020, 15:24 Uhr aktualisiert: 07.09.2020, 15:26 Uhr

© dpa-infocom, dpa:200907-99-464467/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7571558?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker