International
EU bringt Sanktionen gegen Lukaschenko auf den Weg

Brüssel (dpa) - Der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko soll wegen der gewaltsamen Unterdrückung der Demokratiebewegung in seinem Land am Freitag mit EU-Sanktionen belegt werden. Vertreter der EU-Staaten leiteten am Mittwoch in Brüssel nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur das entsprechende Beschlussverfahren ein.

Mittwoch, 04.11.2020, 14:49 Uhr aktualisiert: 04.11.2020, 14:52 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201104-99-209535/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7663271?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker