Raumfahrt
China startet Raumschiff zum Mond

Wenchang (dpa) - China hat ein unbemanntes Raumschiff zum Mond gestartet. Die Rakete vom Typ «Langer Marsch 5» hob am Montagabend MEZ vom Raumfahrtbahnhof in Wenchang auf der südchinesischen Insel Hainan ab. Bei der Mission soll nach einer Mondlandung erstmals seit mehr als vier Jahrzehnten auch wieder Mondgestein zur Erde gebracht werden.

Montag, 23.11.2020, 21:32 Uhr aktualisiert: 23.11.2020, 21:34 Uhr

© dpa-infocom, dpa:201123-99-438788/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7691680?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker