Gesundheit
Regierung bringt Bundes-Notbremse auf den Weg

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag in Berlin. Damit müssen sich die Menschen in weiten Teilen Deutschlands auf Ausgangsbeschränkungen und geschlossene Läden nach bundesweit verbindlichen Vorgaben einstellen.

Dienstag, 13.04.2021, 10:13 Uhr aktualisiert: 13.04.2021, 10:16 Uhr

© dpa-infocom, dpa:210413-99-183329/1

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7913660?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F4850405%2F
Nachrichten-Ticker