Mi., 03.06.2020

Gütesiegel Filmfest Cannes empfiehlt Oskar Roehlers «Enfant Terrible»

Das etwas andere Festival: Trotz Absage haben Festivalleiter Thierry Frémaux (l) und Festivalpräsident Pierre Lescure ihre Arbeit unbeirrt fortgesetzt.

Das Filmfestival Cannes verzichtet wegen der Corona-Krise nicht ganz auf seine 73. Ausgabe. Statt Trophäen vergibt es ein Gütesiegel. Ein solches bekommt neben Filmen von Wes Anderson und Steve McQueen auch das Drama von Oskar Roehler. Von dpa

Mi., 03.06.2020

Corona-Lockerungen Uffizien in Florenz sind wieder geöffnet

Uffizien-Direktor Eike Schmidt zur Eröffnung: «Ein wichtiges und symbolisches Signal.».

Im März hatte Italien alle Museen geschlossen, jetzt kehrt das Leben langsam wieder in die Musentempel zurück. Trotz einiger Einschränkungen könnte der Kunstgenuss dieser Tage größer sein. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Billboard-Charts USA Top 10 (Alben)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 03.06.2020

Billboard-Charts USA Top 10 (Singles)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 03.06.2020

Einschaltquoten Burger-Test ohne Chance gegen die «Heiland»

Die blinde Anwältin Romy Heiland (Christina Athenstädt, r.) und ihre Assistentin Ada Holländer (Anna Fischer, l.) vor Gericht.

Gegen die ARD-Serien am Dienstag kommt nicht mal ein Sternekoch an. Von dpa


Mi., 03.06.2020

TV-Show «Schlag den Star»: Sylvie Meis vs. Lilly Becker

Nur eine kann gewinnen: Lilly Becker oder Sylvie Meis.

Markige Sprüche, 15 Runden und 100.000 Euro: Sylvie Meis und Lilly Becker wollen sich bei «Schlag den Star» nicht schenken. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Dirigentin Joana Mallwitz über Orchester in Corona-Zeiten

Joana Mallwitz, Dirigentin und Generalmusikdirektorin am Staatstheater Nürnberg, in ihrem Büro.

Nach und nach können die Theater und Konzerthallen wieder öffnen. Doch Normalität ist noch lange nicht in Sicht. Dirigentin Joana Mallwitz versucht künstlerisch das Beste aus der Krise zu machen. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Dauerbrenner Fahndungssendung «Kripo live» feiert 30 Jahre

Moderator von «Kripo live»: Gerald Meyer.

Seit 30 Jahren bittet die Polizei in der Fernsehsendung «Kripo live» um Hinweise zu Verbrechen und Vermissten. Bleibt das auch so, wenn die Ermittler auf Social Media immer aktiver werden? Von dpa


Mi., 03.06.2020

POP Fynn Kliemann: Vom «Heimwerkerking» zum ernsten Musiker?

Fynn Kliemann: «Ich steh morgens auf und hab Bock, Sachen zu machen.».

Tausendsassa ist ein abgedroschenes Wort - aber für Fynn Kliemann passt es. Mit seinem neuen Album «POP» will der selbsternannte «Heimwerkerking» zeigen, dass er mehr ist als ein lustiger Handwerker auf Youtube. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Nach Corona-Stopp «Mission: Impossible»-Dreh ab September geplant

Tom Cruise soll ab September wieder vor der Kamera stehen.

Mission trotz Corona möglich: «Mission: Impossible» soll ab September endlich wieder gedreht werden. Der Kinostart des siebten Teils wurde zwischenzeitlich auf November kommenden Jahres verschoben. Von dpa


Mi., 03.06.2020

Kunstaktion «Sing meinen Song»: Paddy Kelly zertrümmert Gitarre

Michael Patrick Kelly vor der vierten Staffel der Vox-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert".

In der TV-Sendung «Sing meinen Song» setzt Musiker Michael Patrick Kelly ein politisches Zeichen. Vor laufenden Kameras zertrümmert er eine Akustikgitarre. Von dpa


Mi., 03.06.2020

TV-Tipp Eltern mit Hindernissen

Philipp (Hary Prinz) ist geschafft.

Nicolette Krebitz überzeugt als engagierte Mutter, Hary Prinz als etwas verträumter Papa und Sophie Rois als sehr chefige Chefin - im Patchwork-Film «Eltern mit Hindernissen» am Mittwoch. Von dpa


Di., 02.06.2020

Auszeit Anne Clark sagt Tour wegen Krebserkrankung ab

Die britische Elektro-Musikerin und Sängerin Anne Clark bei einem Konzert in Indianapolis 2014.

London (dpa) - Die britische Elektro-Musikerin und Sängerin Anne Clark («Sleeper In Metropolis») hat ihre für Herbst geplante Tournee wegen einer Krebserkrankung abgesagt. Das ließ die 60-Jährige am Dienstag auf ihrer offiziellen Website und in sozialen Medien mitteilen. Von dpa


Di., 02.06.2020

Sondergenehmigung «Avatar»-Team darf nach Neuseeland reisen

Produzent Jon Landau: «Wir haben es nach Neuseeland geschafft.».

Eigentlich sind die Grenzen dicht, aber für die Dreharbeiten zu «Avatar 2» wurde in Neuseeland eine Ausnahme gemacht. Das rief auch Kritik hervor. Von dpa


Di., 02.06.2020

Briefe nach Breslau Lasker-Wallfisch: Holocaust als Trauma der Enkelgeneration

Der Holocaust ist bei den Eltern von Maya Lasker-Wallfisch ein Tabuthema gewesen.

Überlebende des Holocaust haben über ihre eigene Geschichte oft nicht einmal mit der eigenen Familie gesprochen. Maya Lasker-Wallfisch kennt das. Ihre Mutter war die «Cellistin von Auschwitz». Von dpa


Di., 02.06.2020

29. Fall Donna Leons «Geheime Quellen» - Brunetti fischt im Trüben

«Geheime Quellen» von Donna Leon ist Commissario Brunettis 29. Fall.

Venedig stöhnt unter der Hitze und Commissario Brunetti unter der Last seines 29. Falls. «Geheime Quellen» führt Donna Leons berühmten Polizisten in die Untiefen der venezianischen Wasserwirtschaft und der globalen Verschmutzung. Von dpa


Di., 02.06.2020

Einschaltquoten «Tatort» und Günther Jauch vorne

Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen) wollen von Lupo (Arndt Schwering-Sohnrey) eine ordentliche Täter- und Fahrzeugbeschreibung haben.

Der «Tatort» mit Nora Tschirner und Christian Ulmen hatte am Montagabend die meisten Zuschauer. Allerdings saßen diesmal weniger Zuschauer als gewöhnlich vor dem Fernseher. Von dpa


Di., 02.06.2020

Corona-Leere Wenn das Publikum fehlt: Applaus aus der Konserve

In Corona-Zeiten klatscht es oft aus der Konserve.

Applaus, Applaus! Das gemeinschaftliche Klatschen nach einer gelungenen Darbietung ist hierzulande ein festes Ritual. Ohne Publikum im Studio muss so manche Fernsehsendung aber in die Trickkiste greifen. Was steckt hinter unserem Bedürfnis nach Beifall? Von dpa


Di., 02.06.2020

Das Haus an der Ampel Reinhard Mey blickt zurück und lächelt

Reinhard Mey hat eine Reise in die Vergangenheit unternommen.

Es ist sein Studioalbum Nummer 28: Reinhard Mey zieht in seiner neuesten Produktion eine freundliche Lebensbilanz. Über manche Dinge wundert er sich noch immer. Von dpa


Di., 02.06.2020

Verhüllung Trauer um Christo - Paris hält an Triumphbogen-Projekt fest

Bis zuletzt hat Christo an der Verhüllung des Parisers Arc de Triomphe gearbeitet.

Christo verpackte Wahrzeichen auf der ganzen Welt, unter anderem den Reichstag in Berlin. Nun ist der Künstler in New York gestorben. Fans und Wegbegleiter weltweit trauern. Ein letztes großes Projekt soll aber verwirklicht werden. Von dpa


Di., 02.06.2020

TV-Tipp Geheime Bunker

Der U-Boot Bunker Keroman 3 in Lorient.

Bunker dienten nicht nur zum Schutz oder als strategische Stützpunkte, sondern waren oft auch Ausdruck von Angst und Paranoia. Eine ZDFinfo-Dokumentation macht die verborgenen Orte sichtbar. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Corona-Krise «Symbolischer Moment»: Kolosseum in Rom geöffnet

Das Kolosseum ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Italiens.

Nach Monaten des Stillstandes kehrt auch in Italien das kulturelle Leben langsam wieder zurück. Wenn auch mit vielen Einschränkungen. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Tierische Kostüme «Rettet den Zoo»: Muntere Komödie aus Südkorea

Kommt ein «Gorilla» ins Geschäft...

Was tun, wenn in einem Zoo die Tiere fehlen? Einfach die Angestellten in Tierkostüme stecken und hoffen, dass niemand etwas merkt. In dieser Komödie funktioniert der Trick ganz gut. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Mit «4 Blocks»-Star Ramadan «Man from Beirut»: Blinder Auftragskiller mit großem Herzen

Er sieht nicht, aber er trifft: Kida Khodr Ramadan als blinder Auftrags-Killer Momo.

Kida Khodr Ramadan machte sich als Clanchef Toni Hamady in «4 Blocks» einen Namen. Im neuen Film «Man from Beirut» kehrt er zu seiner alten Wirkungsstätte zurück - und überrascht in einer ganz besonderen Beziehung. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Archaisches Märchen Berührend: «Eine Geschichte von drei Schwestern»

Reyhan (Helin Kandemir, l) und Nurhan (Ece Yüksel) wachsen in einem Bergdorf auf.

Ruhige Erzählweise, magische Bilder: Das Drama «Eine Geschichte von drei Schwestern» entführt in einsames türkisches Bergdorf. Von dpa


1 - 25 von 28236 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region