Mo., 23.09.2019

TV-Tipp Flucht durchs Höllental

Klaus Burg (Hans Sigl) muss sich erst Gewissheit verschaffen, ob die Bergführerin Maja (Marleen Lohse) ihm bei seiner Flucht vor der Polizei hilft.

Ein schöner Urlaub mit Vater und Tochter sollte es werden, in den Bergen - doch dann wird daraus ein Albtraum. Jedenfalls in einem TV-Thriller mit Hans Sigl in der Hauptrolle. Von dpa

So., 22.09.2019

Schriftsteller Günter Kunert im Alter von 90 Jahren gestorben

Günter Kunert starb im Alter von 90 Jahren.

Günter Kunert, einer der großen Dichter der Gegenwart, ist tot. Sein Leben berührte viele Epochen - von der Weimarer Republik über die Nazizeit, die DDR bis zum wiedervereinigten Deutschland. Traumata haben den Dichter belastet. Von dpa


So., 22.09.2019

Namedropping Thees Uhlmann über Berlin, St. Pauli und den Rest

Guiter Platz: Thees Uhlmann in der Astra Stube in Neukölln.

Thees Uhlmann legt nach längerer Pause ein neues Album vor. «Junkies und Scientologen» wimmelt nur so vor bekannten Namen. Im Interview sagt der Singer-Songwriter, was ihn zum Comeback motiviert hat. Von dpa


So., 22.09.2019

Witzig und wehmütig Thees Uhlmanns Comeback-Album berührt

Thees Uhlmann, Sänger in der Astra Stube in Berlin-Neukölln.

Als «Deutschlands Bruce Springsteen» startete Thees Uhlmann vor acht Jahren eine erfolgreiche Solokarriere. Große melodische Rocksongs bietet jetzt auch sein Comeback. Die Texte aber wollte er härter und konkreter - aus Wut über das «Dreieck der Schande». Von dpa


So., 22.09.2019

Einschaltquoten ZDF-Krimi vor Samstagabendshows

Alexander Held als Ermittler Ludwig Schaller hat seine ganz eigenen Methoden, um den Mord aufzuklären.

Wie fast in jeder Woche: Der Samstagabend gehört dem Krimi. Von dpa


So., 22.09.2019

TV-Tipp Tatort: Die harte Kern

Christian Ulmen als Lessing und Nora Tschirner als Kira Dorn.

Im neuen Weimar-«Tatort» wird das Ermittler-Paar selbst zum Fall. Dabei schlägt der schräge Sonntagskrimi auch gefühlvollere Saiten an. Und bei Kira Dorn kullern die Tränen. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Nach «Tatort»-Ausstieg Oliver Mommsen: Drehe mir den Hintern wund

Oliver Mommsen hat gerade so viel Abwechslung wie schon lange nicht mehr.

Oliver Mommsen ist beim Bremer «Tatort» ausgestiegen. Das bereut der Schauspieler nicht. Denn zu tun hat er momentan genug. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Moderne Kunst Barbara Kruger mit Kaiserring 2019 ausgezeichnet

Die US-amerikanische Konzeptkünstlerin Barbara Kruger hat den Kaiserring 2019 der Stadt Goslar erhalten.

Der Kaiserring gilt als einer der weltweit wichtigsten Preise für moderne Kunst. In diesem Jahr hat ihn Barbara Kruger erhalten - für ihre kritische Auseinandersetzung mit dem kapitalistischen System. Von dpa


Sa., 21.09.2019

71. Verleihung Fantasy ganz vorn: «Game of Thrones» hofft auf Emmy-Rekord

Die Skyline von Los Angeles leuchtet im Hintergrund auf der Bühne für die 71. Primetime Emmy Awards im Microsoft Theater.

Spannung vor der Verleihung des wichtigsten TV-Preises der Welt am Sonntag: Wird «Game of Thrones» den eigenen Emmy-Rekord als meistprämierte Serie eines Jahres einstellen? Von dpa


Sa., 21.09.2019

Einschaltquoten «Die Chefin» liegt bei den Quoten vorn

«Die Chefin» mit Katharina Böhm in der Hauptrolle hat sich im Quotenrennen gegen die Konkurrenz durchgesetzt.

Der ZDF-Freitagskrimi ist zur besten Sendezeit der Quotensieger. Interesse bei Millionen findet auch die ARD-Sondersendung zu «Klimaprotest und Klimapaket». Von dpa


Sa., 21.09.2019

Uraufführung Berliner Ensemble: Neue Spielstätte eröffnet

Bettina Hoppe und Oliver Kraushaar spielen in dem Stück «Mütter und Söhne» mit.

Das Berliner Ensemble hat nun eine zweite Spielstätte. Eröffnet wurde sie mit einem Stück, in dem sich Regisseurin Karen Breec mit rechter Radikalisierung auseinandersetzt. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Junge Musiker Opern-Nachwuchs muss wegen sozialer Medien auch gut aussehen

Die Opernsängerin Melanie Diener findet, dass der Nachwuchs heute auch Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung mitbringen muss.

Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung - Opernnachwuchs muss darüber hinaus noch andere Fähigkeiten mitbringen. Die sozialen Netzwerke dürfen nicht vergessen werden - das Gesamtpaket zählt. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Preisverleihung in Leipzig «Goldene Henne»: Ostfriesen, Klopp und der junge Kerkeling

Jungschauspieler Julius Weckauf mit seiner "Goldenen Henne". 

Seit einem Vierteljahrhundert wird die «Goldene Henne» an Stars aus Musik, Show und Sport verliehen. Am Freitagabend gingen die Preise an Jung und Alt. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Uraufführung Kolonialismustheater im Elefantenhaus

Zuschauer verfolgen die Generalprobe zur Uraufführung der szenischen Installation «Der sechste Kontinent» im Elefantenhaus des Zoos.

Geld und Kunst, Frau und Mann, Europa und Afrika: In «Der sechste Kontinent» geht es um Machtverhältnisse und koloniales Denken. Die Uraufführung der szenischen Installation war an einer ungewöhnlichen Spielstätte. Elefanten mussten dafür weichen. Von dpa


Sa., 21.09.2019

Bestseller Sachbuch-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa


Sa., 21.09.2019

Bestseller Belletristik-Charts

Quelle: Spiegel Von dpa


Sa., 21.09.2019

TV-Tipp München Mord

Alexander Held als Ermittler Ludwig Schaller hat seine ganz eigenen Methoden, um den Mord aufzuklären.

Ein Gastronom liegt erstochen auf einem Münchner Friedhof. Die Ermittlungen führen die Polizisten zu einem Boxverein, einem Bauunternehmer, einer Journalistin und zu einem ihrer Vorgesetzten. Irgendwie haben alle mit einem mysteriösen Highsociety-Club zu tun. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Wagner-Oper Vor 150 Jahren wurde «Das Rheingold» uraufgeführt

Catherine Wyn-Rogers (l) als Erda und Johann Reuter (r) als Wotan 2012 in der Bayerischen Staatsoper in "Das Rheingold".

Götter, Riesen und Zwerge kämpfen um den Macht verheißenden Ring: Vor 150 Jahren wurde Richard Wagners Oper «Das Rheingold» uraufgeführt. Ein König hatte entscheidenden Anteil daran. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Musik-Charts Gabalier auf Platz eins mit seinem «Best of»

Andreas Gabalier beim Mitternachtskonzert auf dem 14. Semperopernball.

Baden-Baden (dpa) - Der österreichische Sänger Andreas Gabalier hat mit seinem Album «Best Of Volks-Rock'n'Roller» auf Anhieb die Spitze der deutschen Album-Charts erobert. Wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte, ist es das dritte Mal nach «Mountain Man» (2015) und «Vergiss mein nicht» (2018), dass der Österreicher in den Offiziellen Deutschen Album-Charts den Ton angibt. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Performance-Künstlerin Marina Abramovic kehrt nach Belgrad zurück

Marina Abramovic kehrt mit einer großen Retrospektive nach Belgrad zurück.

1976 verließ sie die Hauptstadt des damaligen Jugoslawiens, weil sie unter der kommunistischen Herrschaft keine Perspektive für sich sah: Nun kehrt die weltbekannte Performance-Künstlerin Marina Abramovic mit einer Retrospektive ihres Schaffens nach Belgrad zurück. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Neue Songs Posthumes Album von Leonard Cohen

Drei Jahre nach dem Tod von Leonard Cohen erscheint das neue Album «Thanks For The Dance».

Kurz vor seinem Tod hat Leonard Cohen noch Songs geschrieben. Im November erscheinen sie auf einem Album. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Die Balladenmacher Keane wecken Erinnerungen an frühe Hits

Tim Rice-Oxley (l-r), Tom Chaplin und Richard David Hughes von Keane 2009 in Mexiko-Stadt.

Es gibt ein neues Album von Keane, nach sieben Jahren Pause. Damit wollen die Briten an alte Erfolge anknüpfen. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Mit dem Fahrstuhl ans Grab Unterirdischer Friedhof in Jerusalem

Die deutsche Glaskünstler Yvelle Gabriel bei den Bauarbeiten auf dem Friedhof von Har Hamenuchot.

Wenn Juden sterben, werden sie für die Ewigkeit beerdigt. Eine Organisation in Jerusalem sorgt sich deswegen um Platz für die Lebenden - und eröffnet einen unterirdischen Friedhof mit Kunst aus Deutschland. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Aus Stahl und Beton Skulpturen von Antony Gormley in London

Der britische Bildhauer Antony Gormley vor einem seiner Werke.

Antony Gormleys gigantische Skulpturen aus Eisen, Stahl oder Beton werden in einer Ausstellung in London gezeigt. Von dpa


Fr., 20.09.2019

Auszeichnung Britischer Mercury-Preis an Rapper Dave

Der britische Rapper Dave ist mit dem Mercury-Preis für das beste britische Musikalbum ausgezeichnet worden.

Der Mercury-Preis ist mit 25 000 Britischen Pfund (etwa 28 000 Euro) dotiert. Er wird jährlich für das beste Album, das ein britischer oder irischer Künstler in Großbritannien veröffentlicht hat, vergeben. Von dpa


1 - 25 von 24822 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region