Fr., 16.11.2018

TV-Klassiker wird eingestellt Aus für die «Lindenstraße» kommt 2020 - Fans protestieren

«Lindenstraße»-Requiem: Eine Szene aus der ersten Folge mit dem Titel «Herzlich Willkommen».

Es ist das Aus für eine Institution im deutschen Fernsehen: Die «Lindenstraße» soll im März 2020 zum letzten Mal zu sehen sein. Erfinder Geißendörfer protestiert: Die «Lindenstraße» wird seiner Meinung nach derzeit besonders gebraucht. Von dpa

Fr., 16.11.2018

Rekordpreis Hockney-Gemälde für 90 Millionen Dollar versteigert

David Hockney, Portrait of an Artist (Pool with Two Figures), 1972.

Bei den traditionellen Herbstauktionen in New York purzeln weiter die Rekorde. Jetzt hat ein britischer Maler den Preisrekord für das Werk eines lebenden Künstlers geschafft - und einen jüngeren Amerikaner abgelöst. Draußen fiel unterdessen Rekord-Schnee. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Top Ten DVD-Charts

Quelle: www.amazon.de Von dpa


Fr., 16.11.2018

Top Ten Musik-Charts

  Von dpa


Fr., 16.11.2018

Offizielle Deutsche Charts 13. Nummer-eins-Album für Grönemeyer

Der Sänger Herbert Grönemeyer staratet mit «Tumult» ganz oben.

Das ist keine große Überraschung: Der Sänger und Songwriter Herbert Grönemeyer steigt mit seinem neuen Album ganz oben ins wöchentliche Ranking ein und besetzt nun die Spitze. Der Rapper Samra vollbringt das mit «Cataleya» im Single-Bereich. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Wiederentdeckung Französischer Neoimpressionist Cross in Potsdam

Ein Ölbild mit dem Titel «Nachmittag im Garten, von 1904» des des französischen Malers Henri-Edmond Cross in der Ausstellung.

Etwa 100 Werke des Malers Henri-Edmond Cross (1856-1910) sind Potsdamer Museum Barberini zu sehen. Die Schau bleibt bis Mitte Februar. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Antike zum Anfassen Pergamonmuseum bekommt temporäre Außenstelle

Hermann Parzinger (l), Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, und Monika Grütters (CDU), Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, scheinen mitten in der antiken Stadt Pergamon zu stehen.

Das Berliner Pergamonmuseum wird nach und nach saniert. Teile der Sammlung wie der berühmte Pergamonaltar sind deshalb derzeit nicht zu besichtigen. Ein temporäres Ausstellungshaus schafft jetzt Abhilfe. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Lyrik und Prosa Ulla Hahn mit Hannelore-Greve-Literaturpreis geehrt

Die Stifterin Hannelore Greve (l) und die Schriftstellerin Ulla Hahn bei der Übergabe des Literaturpreises im Rathaus Hamburg.

Die Schriftstellerin habe Zeichen gesetzt, begründete die Jury ihre Entscheidung für Ulla Hahn. In ihren Romanen spiegele sich die Entwicklungsgeschichte der Bundesrepublik während der Nachkriegszeit. Von dpa


Fr., 16.11.2018

«Discordia Concors» Werke von Michael Triegel in Erfurt

Der Leipziger Maler Michael Triegel zwischen zwei seiner Werke im Angermuseum Erfurt.

Er zählt zu den berühmtesten Vertretern der Neuen Leipziger Schule und hat unter anderem Papst Benedikt gemalt. Eine neue Ausstellung in Erfurt widmet sich dem Schaffen Michael Triegels - samt seiner ambivalenten Töne. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Nachwuchsförderung Kunstmesse Straßburg präsentiert Urban-Art und Picasso

Skulpturen und Bildern von David David auf der ST-ART.

Diesmal dient das Museu Picasso in Barcelona der Kunstmesse in Straßburg als Aushängeschild. Die Tendenz dieses Jahr: Urban-Art und neoexpressionistisch. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Museum Frieder Burda Baden-Baden zeigt große Schau zu «Brücke»-Künstlern

Ernst Ludwig Kirchner, Liegender blauer Akt mit Strohhut, 1909.

Die Künstlergruppe «Brücke» wurde 1905 in Dresden gegründet. Das Ziel der Maler war es, neue Wege im künstlerischen Ausdruck zu finden und sich vom tradierten Malstil der Akademien zu lösen. Die Farbigkeit der Gemälde begeistert auch heute noch. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Einschaltquoten RTL auf Platz eins - Klarer Sieg für den Fußball

Manuel Neuer hält seinen Kasten sauber.

Im Fernsehen ist das Interesse am Länderspiel groß: Nichts wollen die Zuschauer lieber sehen als die Partie zwischen Deutschland und Russland. Das ZDF liegt mit den «Bergrettern» gar nicht schlecht. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Emotional Weihnachtsspot mit Elton John rührt viele Internet-Nutzer

Emotional: Weihnachtsspot mit Elton John rührt viele Internet-Nutzer

Mit seiner Musik berührt Elton John seit Jahrzehnten die Herzen der Menschen. Zu Weihnachten setzt der Musiker noch einen drauf. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Natur und Umwelt Rolf Zuckowski und Steven Gätjen beim 15. Vorlesetag

Rolf Zuckowski liest vor.

Jedes Jahr beteiligen sich tausende Menschen beim bundesweiten Vorlesetag. Auch in diesem Jahr sind wieder viele Prominente wie Rolf Zuckowski und Steven Gätjen dabei. Das Thema lautete «Natur und Umwelt». Von dpa


Fr., 16.11.2018

Neues aus Hollywood Eva Longoria gibt Kinodebüt als Regisseurin

Eva Longoria erobert das Kino als Regisseurin.

Im Fernsehen hat sie geübt, jetzt geht es ins Kino: Eva Longoria gibt ihr Debüt als Regisseurin. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Family First Michael Bublé macht sich über sein Vermächtnis Gedanken

Für Michael Bublé steht die Familie an oberster Stelle.

Mehr als 60 Millionen Alben hat Michael Bublé schon verkauft. Am Abend bekommt er einen Stern auf dem «Walk of Fame». Der Jubel der Öffentlichkeit ist ihm aber gar nicht so wichtig wie der Anerkennung durch seine Familie. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Tod mit 85 Jahren Country-Sänger Roy Clark gestorben

Country-Sänger Roy Clark ist tot.

Er war einer der Großen der Country-Musik. Jetzt ist Roy Clark im Alter von 85 Jahren gestorben. Von dpa


Fr., 16.11.2018

Kinderchor und gute Laune Mark Forster wird auf «Liebe» konkret

Mark Forster ist kommt reifer und persönlicher daher.

Bei «The Voice of Germany» wirkt Mark Forster oft wie aufgedreht. Auf seinem neuen Album «Liebe» wird er persönlich. Bei einigen Songs muss er vorab sogar um Erlaubnis fragen. Von dpa


Fr., 16.11.2018

TV-Tipp The Kominsky Method

Alan Arkin (l) und Michael Douglas spielen in der neuen Netflix-Comedy-Serie «The Kominsky Method» zwei Männer, die in die Jahre gekommen sind.

Es geht um Alterssorgen und den Sinn des Lebens: in der neuen Netflix-Serie «The Kominsky Method» bringen die Altstars Michael Douglas und Alan Arkin die Zuschauer zum Lachen und Nachdenken. Von dpa


Do., 15.11.2018

Teure Kunst Weiter hohe Preise bei Herbstauktionen in New York

Das Gemälde «Abstraktes Bild» (1987) von Gerhard Richter.

Wer bei Sotheby's mitbieten will, sollte schon ein paar Millionen locker machen können. Gerhard Richters «Abstraktes Bild» wechselte beispielsweise für umgerechnet 28 Millionen Euro den Besitzer. Von dpa


Do., 15.11.2018

Lebenswerk Isabel Allende mit National Book Award geehrt

Isabel Allende ist in New York für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden.

Die chilenische Schriftstellerin, die schon lange in den USA lebt, sagte in ihrer Dankesrede, sie nehme den Preis stellvertretend entgegen für Millionen von Menschen entgegen, die wie sie «auf der Suche nach einem neuen Leben» ins Lang gekommen seien. Von dpa


Do., 15.11.2018

Tod mit 83 Der Letzte der Olsenbande: Schauspieler Grunwald gestorben

Morten Grunwald ist tot.

Mit der Rolle des Benny mit dem tänzelnden Gang wurde der Schauspieler Morten Grunwald bekannt. Er war das letzte lebende Mitglied des dänischen Filmtrios Olsenbande. Vor allem in der DDR waren die Gaunerkomödien beliebt. Von dpa


Do., 15.11.2018

Auszeichnung Cervantes-Preis geht an uruguayische Dichterin Ida Vitale

Ida Vitale wird geehrt.

Sie ist die letzte Überlebende der uruguayischen Intellektuellengruppe «Generación del 45». Jetzt erhält Ida Vitale den renommierten Cervantes-Literaturpreis. Nur wenigen Frauen wurde bislang diese Ehrung zuteil. Von dpa


Do., 15.11.2018

The Capitol Studios Sessions Jazz mit Brönner: Debüt von Hollywood-Star Jeff Goldblum

The Capitol Studios Sessions: Jazz mit Brönner: Debüt von Hollywood-Star Jeff Goldblum

Es läuft für Jeff Goldblum: Mit seinem neuen Film «Jurassic World 2» hat der Schauspieler locker die Millarden-Dollar-Grenze übersprungen. Auf dem Hollywood Walk of Fame hat er einen Stern bekommen und jetzt debütiert er auch noch als Jazz-Musiker. Von dpa


Do., 15.11.2018

Zeitgeschichte Österreichs Haus der Geschichte wird eröffnet

Das «Waldheim-Pferd» im Haus der Geschichte.

Österreich hat seine Mitschuld an den Nazi-Verbrechen jahrzehntelang ausgeblendet. Erst spät setzte ein Umschwung ein. Nun hat das Land sein «Haus der Geschichte». Zu den Ausstellungsstücken gehören auch ein Wimpel und ein Kleid. Von dpa


1 - 25 von 20234 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region