Mi., 01.06.2016

Medien Oliver Welke ist der beliebteste Fußballmoderator

Der ZDF-Kommentator Oliver Welke ist beim Publikum beliebt.

Berlin (dpa) - Oliver Welke (50) ist einer Umfrage zufolge Deutschlands beliebtester Fußballmoderator. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Zeitschrift «Hörzu». Von dpa

Mi., 01.06.2016

Fernsehen Der leise Tod des Film-Ganoven Sieghardt Rupp

Sieghardt Rupps Tod blieb fast ein Jahr unbemerkt.

Seine Darstellung als «Zollfahnder Kressin» im «Tatort» ist bis heute unvergessen. Sieghardt Rupp brillierte auch als charmanter Bösewicht. Wie jetzt bekannt wurde, ist der Österreicher bereits seit 2015 tot. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Musik Van Morrison verschiebt Deutschland-Konzerte

Van Morrison trauert um seine Mutter.

Dresden (dpa) - Der nordirische Soul- und Bluessänger Van Morrison hat seine beiden in Dresden und Erfurt geplanten Deutschlandkonzerte verschoben. Grund sei der Tod seiner 95-jährigen Mutter, wie sein Management am Mittwoch mitteilte. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Theater Drahtzieher von Säureanschlag am Bolschoi aus Haft entlassen

Pavel Dmitrichenko (2013).

Moskau (dpa) - Gut drei Jahre nach dem Säureanschlag auf den Ballettchef des Moskauer Bolschoi-Theaters ist der Drahtzieher aus der Haft entlassen worden. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Medien Drei Frauen tanzen im Finale von «Let's Dance»

Sarah Lombardi und Profitänzer Robert Beitsch tanzen im Finale.

Leistenzerrung, Rippenbruch, Hexenschuss: Die neunte Staffel von «Let's Dance» war von Schmerzen geprägt. Drei Tänzerinnen haben sich durchgebissen und stehen am Freitag im Finale. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Kunst Workshop im Knast: Helge Achenbach ist jetzt Maler

Großformatiges Alpenpanorama: Helge Achenbachs Acryl-Gemälde «Spirit of Freedom Nr. 10».

Früher empfahl Helge Achenbach reichen Kunden teure Kunst. Jetzt ist der einstige Kunstberater selbst ein Maler. Im Gefängnis machte er eine erstaunliche Wandlung durch. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Kunst Werke von Poul Gernes im Kunstmuseum Louisiana

Humlebæk (dpa) - Wild, grell, experimentell: Das Kunstmuseum Louisiana bei Kopenhagen zeigt ab Donnerstag Werke des Dänen Poul Gernes (1925-1996). Von dpa


Mi., 01.06.2016

Medien ProSieben: Drei Wissensmagazine im Sommer

Berlin (dpa) - Der Münchner Privatsender ProSieben will während der Sommermonate mit drei neuen Wissensmagazinen punkten. Los geht es am 11. Juli (22.15 Uhr) mit dem Reporter Thilo Mischke (35) und seinem Format «Uncovered». In vier Folgen berichtet er unter anderem über die Mafia in Japan oder Goldgräber in Brasilien, wie ProSieben am Mittwoch mitteilte. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Kunst «NordArt» zeigt 250 Künstler aus 50 Ländern

Nicht zu übersehen: Die riesigen Affenmenschen von Liu Ruowang.

Israels facettenreiche Kunstszene ist der Schwerpunkt der «NordArt» mit Künstlern aus 50 Ländern im schleswig-holsteinischen Büdelsdorf. Gigantischer Blickfang sind aber riesige Affenmenschen-Skulpturen des Chinesen Liu Ruowang. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Kunst «Frühlingssturm» kehrt zurück nach Darmstadt

Ludwig von Hofmanns «Frühlingssturm» wird nicht versteigert.

Berlin (dpa) - Ludwig von Hofmanns Gemälde «Der Frühlingssturm», eines der wichtigsten Bilder des deutschen Jugendstils, kehrt in das Museum «Mathildenhöhe» in Darmstadt zurück. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Kunst Denker im Dienst: Bazon Brock wird 80

Eine Klasse für sich: Bazon Brock in seinem Wohnzimmer in Wuppertal.

Künstler ohne Werk, «Änderungsdenker», Gründer des Pathosinstituts und der Prophetenschule - Der wortgewaltige Ästhetik-Professor Bazon Brock wird 80. Er ist der Experte für unlösbare Probleme. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Kunst Denker im Dienst - Philosoph Bazon Brock wird 80

Bazon Brock wîrd 80.

Künstler ohne Werk, «Änderungsdenker», Gründer des Pathosinstituts und der Prophetenschule - Der wortgewaltige Ästhetik-Professor Bazon Brock wird 80. Er ist der Experte für unlösbare Probleme. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Fußball Alicia Keys vom Fußballfieber angesteckt

Alicia Keys vor dem Champions League Finale zwischen Real und Atletico Madrid in Mailand.

Berlin (dpa) - US-Sängerin Alicia Keys (35, «Girl on Fire») lässt sich von der Fußballbegeisterung ihres Sohnes mitreißen. «Er liebt Fußball so sehr», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Medien «Tatort»-Zuspruch sinkt - die Quoten schwanken

Jan Josef Liefers (l) und Axel Prahl bei Dreharbeiten zum Münster-Tatort "Schwanensee".

Ende des «Tatort»-Hypes? Es wäre wohl übertrieben, dies zu behaupten. Doch ein Blick auf die Quoten zeigt ein launisches TV-Publikum und weniger Krimis mit mehr als 10 Millionen Zuschauern als früher. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Medien «Höggschde Konzentration»: Tele 5 und die EM

Joachim Löw bei der EM-Vorbereitung in Ascona.

Berlin (dpa) - Die Fußball-EM steht vor der Tür und «höggschde Konzentration» ist angesagt. So nennt der Privatsender Tele 5 seine satirische Kolumne in der Mundart von Bundestrainer Joachim (Jogi) Löw, die erstmals an diesem Mittwoch um 20.05 in Zehn-Minuten-Dosis serviert wird, wie Tele 5 mitteilte. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Medien «Mensch Gottschalk»: Wenn es geht, viermal im Jahr

Thomas Gottschalk geht bei RTL auf Sendung.

Berlin (dpa) - TV-Urgestein Thomas Gottschalk bekommt eine neue RTL-Show und könnte sich vorstellen, sie viermal im Jahr zu präsentieren. Das sagte der 66-Jährige vor dem Start der Sendung «Mensch Gottschalk» an diesem Sonntag (20.15 Uhr). Von dpa


Mi., 01.06.2016

Leute Katy Perry engagiert sich für Kinder in Vietnam

Katy Perry (l.) beim Besuch in Vietnam.

Hanoi (dpa) - US-Sängerin Katy Perry (31) ruft zu mehr Hilfe für Kinder in Vietnam auf. Die Unicef-Sonderbotschafterin besuchte ein Kinderhilfswerk in einer der ärmsten Regionen des Landes und äußerte sich danach am Mittwoch per Mitteilung. Von dpa


Mi., 01.06.2016

Leute Ronnie Wood ist Vater von Zwillingen geworden

Ronnie Wood und seine Ehefrau freuen sich über Zwilinge.

London (dpa) - Rolling Stones-Gitarrist Ron Wood (69) ist erneut Papa geworden - und gleich von Zwillingen. Seine Frau Sally brachte die beiden Mädchen am Montagabend zur Welt. Von dpa


Di., 31.05.2016

Auszeichnungen Lyriker Zagajewski mit Leopold-Lucas-Preis ausgezeichnet

Zagajewski bekommt den Leopold-Lucas-Preis 2016 verliehen.

Tübingen (dpa) - Der polnische Schriftsteller Adam Zagajewski hat den mit 50 000 Euro dotierten Leopold-Lucas-Preis bei einer Feierstunde in Tübingen erhalten. Von dpa


Di., 31.05.2016

Kunst «Emscherkunst» startet Samstag

«Chiosco», ein traditioneller Souvenirpavillon aus Venedig des Künstlers Benjamin Bergmann.

Dortmund (dpa) - Die Emscher, ein Nebenfluss des Rheins im Ruhrgebiet, wird von Samstag an wieder für 100 Tage zur Galerie. Von dpa


Di., 31.05.2016

Literatur Unterhaltsamer Historienschmöker: «Das Siechenhaus»

Reinbek (dpa) - Im Freiburg des Jahres 1416 bedeutet die Diagnose Lepra den Ausschluss aus der Gesellschaft und die Abschiebung in sogenannte Siechenhäuser. So ergeht es dem Bäcker Kannegießer, doch die Begine Serafina findet die Umstände verdächtig. Hat der Bäcker vielleicht gar keine Lepra, sondern nur eine allergische Hautreaktion? Von dpa


Di., 31.05.2016

Literatur Bezaubernder Schelmenroman: «Kaltes Wasser»

Berlin (dpa) - Friedrich Bender erkennt schon früh, wie die Dinge so laufen im Leben: Nicht Können, sondern Fantasie und Einfallsreichtum sind gefragt. Noch zu DDR-Zeiten kann er sein sagenhaftes Fabuliertalent in der Rolle eines politischen Agitators ausprobieren. Von dpa


Di., 31.05.2016

Literatur Unter Gotteskriegern: «Babylon»

München (dpa) - Die deutsche Archäologin Hannah Peters wird von ihrem steinreichen Finanzier Norman Stromberg in den Irak geschickt. Dort hat man ein rätselhaftes Bauwerk entdeckt, das über neun Ebenen in die Tiefe reicht und elektromagnetische Impulse aussendet. Handelt es sich etwa um den Turm von Babel? Von dpa


Di., 31.05.2016

Literatur Fußballgeschichten - «Einsam stand der Dichter im Tor»

Das Cover des Fußballbuchs «Nicht schon wieder keine Tore» (Ausschnitt).

Selbst bei einer Europameisterschaft kann man nicht immer nur Fußball schauen oder darüber reden. Für stille Pausen gibt es ein Buch mit Ballgeschichten - von Dantes Tragödie bis zu Hoeneß' Luftnummer. Von dpa


Di., 31.05.2016

Literatur «Princeton 66»: Gipfeltreffen deutscher Autoren in Amerika

Jörg Magenau hat ein Buch über die «Gruppe 47» geschrieben.

Der Nachwuchsautor Peter Handke beschimpft seine arrivierten Kollegen mit ihren «läppischen und idiotischen» Arbeiten. Günter Grass versucht gleichzeitig seinen «Blechtrommel»-Ruhm im Ausland zu festigen. In seinem Buch «Princeton 66» hält Jörg Magenau eine unterhaltsame Rückschau auf einen Ausflug der legendären «Gruppe 47». Von dpa


18901 - 18925 von 26011 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland