Di., 27.10.2015

Literatur Bunt: Buchumschläge in der Weimarer Republik

Eine Kunst für sich: «Buchumschläge der Weimarer Republik».

Kurt Tucholsky verlegt die «Weltbühne», Remarque veröffentlicht «Im Westen nichts Neues» und Erich Kästner schreibt den Großstadtroman «Fabian». Bei den Verlagen gab es eine neue, revolutionäre Form der Buchgestaltung, wie der Text-Bild-Band über «Buchumschläge in der Weimarer Republik» zeigt. Von dpa

Di., 27.10.2015

Literatur Das Jahr ohne Sommer - Die erste globale Klimakatastrophe

«Tambora und das Jahr ohne Sommer. Wie ein Vulkan die Welt in die Krise stürzte» von Wolfgang Behringer

Ein Vulkanausbruch führte vor 200 Jahren zu einer weltweiten Klimakatastrophe. Die dramatischen Folgen, die jetzt ein historisches Sachbuch beschreibt, könnten auch beim heutigen Klimawandel drohen. Von dpa


Di., 27.10.2015

Literatur Ein neuer Fall für Inspektor Lynley und Kollegin

Elizabeth George ist erfolgreiche Krimiautorin aus den USA.

Mit Spannung erwartet: «Bedenke, was du tust», der neue Krimi der Amerikanerin Elizabeth George. Sie lässt das erfolgreiche Team um Inspektor Thomas Lynley und Barbara Havers seinen nunmehr 19. Fall lösen, in dem es um große und falsche Gefühle geht. Von dpa


Di., 27.10.2015

Literatur Ein Buch, dem man verfällt: «S» von Regisseur Abrams

Der US-Regisseur J.J. Abrams kann auch Literatur.

Früher «Lost», bald «Star Wars» - doch Regisseur J. J. Abrams kann auch Literatur. Gemeinsam mit Doug Dorst bringt er einen der derzeit wohl interessantesten Romane heraus: das Abenteuer «S». Das Buch ist eine Pracht, die aus dem Rahmen fällt. Im wahrsten Sinne des Wortes. Von dpa


Di., 27.10.2015

Leute Kate, William und Harry beim Gummistiefel-Werfen

Herzogin Kate beim Gummistiefel-Werfen in London.

London (dpa) - Wer trifft am besten? Prinz William, seine Frau Kate (beide 33) und Prinz Harry (31) haben sich im Gummistiefel-Zielwurf gemessen. William schaffte es am Montag als einziger der drei, den Kopf einer Vogelscheuche abzuwerfen, wie Bilder und Videos zeigten. Von dpa


Di., 27.10.2015

Theater «Gefährliche Liebschaften» sind bestes Musical

Der österreichische Schauspieler Peter Weck erhielt den Ehrenpreis.

Erstmals wird der Deutsche Musical Theater Preis in insgesamt 13 Kategorien verliehen. Großer Gewinner bei der Gala in Berlin ist das Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Von dpa


Di., 27.10.2015

Medien Ingo Lenßen klärt auf der Straße Rechtsfragen

TV-Anwalt Ingo Lenßen in Bodeman-Ludwigshafen vor einem Wandrelief des Künstlers Peter Lenk.

Bodman-Ludwigshafen (dpa) - Der Fernsehanwalt Ingo Lenßen («Lenßen und Partner») muss auch im Privatleben juristische Fragen klären. Von dpa


Di., 27.10.2015

Leute Christina Plate setzt auf Pfeil und Bogen

Christina Plate mag keine Spielzeug-Pistolen

Köln (dpa) - Für die neue «Soko Köln»-Ermittlerin Christina Plate (50) sind Pistolen als Kinderspielzeug tabu. «Es gibt auch kein Kriegsspielzeug wie Panzer bei uns. Für uns haben wir Pfeil und Bogen entdeckt», sagte Plate der «Bild»-Zeitung vom Dienstag. «Wir schießen Äpfel oder Luftballons ab. Die Pfeile sind nicht spitz, die sind ungefährlich.» Von dpa


Mo., 26.10.2015

Theater Stuttgart zeigt «Fidelio» mit Neumann-Bühnenbild

Probenszene aus der Oper «Fidelio» in Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Knapp drei Monate nach dem Tod des Bühnenbildners Bert Neumann hat die Oper Stuttgart seine letzte Arbeit für ein Musiktheater in Ludwig van Beethovens Oper «Fidelio» präsentiert. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Leute Jimmy Fallon verletzt sich - diesmal an anderer Hand

Jimmy Fallon hat sich seinen Humor bewahrt.

Boston (dpa) - US-Moderator Jimmy Fallon (40) hat sich erneut an der Hand verletzt - dieses Mal an der rechten. «Nichts, was ein paar Pflaster nicht richten könnten», schrieb er am Sonntag auf Twitter. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Kunst Ai Weiwei kann Lego-Projekt umsetzen

Der chinesische Künstler Ai Weiwei in Berlin.

Einst stellte er hundert Millionen handgefertige Sonnenblumenkerne aus Porzellan aus. Jetzt will Ai Weiwei ein Kunstwerk aus Legosteinen schaffen. Das Unternehmen schlug die Großbestellung aus, dafür leeren jetzt Legofans ihre Schubladen. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Medien «Tatort»: Flüchtlinge werden Nachbarn von Borowski

Axel Milberg ermittelt im hohen Norden.

Kiel (dpa) - Der Kieler Fernsehkommissar Axel Milberg (59) wird bei künftigen «Tatort»-Dreharbeiten ein ungewöhnliches Publikum haben. Das Gebäude der ehemaligen Marinetechnikschule, in dem Szenen aus dem TV-Kommissariat gedreht werden, wird zu einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Leute Königin Máxima bei China-Besuch erkrankt

Königin Máxima ist krank.

Den Haag (dpa) - Die niederländische Königin Máxima (44) muss sich bei einem Besuch in China mit einer Nierenbeckenentzündung herumplagen. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Literatur Nielsen und GfK arbeiten im Buchsektor zusammen

Dies- und jenseits des Atlantiks das gleiche Bild: Bücher über Bücher.

Nürnberg (dpa) - Die beiden konkurrierenden Marktforschungsinstitute Nielsen (New York) und GfK (Nürnberg) wollen künftig auf dem Buchsektor intensiv zusammenarbeiten. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Theater Falk Richters «Fear»: Anti-AfD-Collage an Schaubühne

Das Stück «Fear» feierte an der Schaubühne Berlin Premiere.

Berlin (dpa) - Mit dem plakativen Stück «Fear» (Angst) versucht der Theatermacher Falk Richter die neuen reaktionären Kräfte in Deutschland zu sezieren. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Theater Ben Becker: Bin wie der Opa mit Tolle

Ben Becker vor dem Dom in Berlin.

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Ben Becker (50) zehrt noch immer von seinen Punk-Jahren. «Meine erste Punk-Schallplatte war The Damned, da bin ich gerade 13 geworden. Ein Jahr später hatte ich die Stooges, die New York Dolls, die Sex Pistols und die Ramones zu Hause.» Das sei eine sehr prägende Zeit gewesen. Von dpa


Mo., 26.10.2015

Medien «Tagesschau»-Sprecher erstmals mit Beinen

Jan Hofer ist in der «neuen Tagesschau» von Kopf bis Fuß zu sehen.

Eine Woche lang sorgte der Anblick von zwei Beinen ohne Oberkörper in der ARD-Sendung «Tagesthemen» für wilde Spekulationen. Am Sonntag wurde das Geheimnis gelüftet - und stieß im Netz nicht nur auf Lob. Von dpa


So., 25.10.2015

Medien Comeback in HD für die «Teletubbies»

London (dpa) - Wiedersehen mit Tinky-Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po: Die «Teletubbies» kommen in 60 neuen Folgen zurück. Von dpa


So., 25.10.2015

Leute Michael Mittermeier beklagt sich über Hass-Briefe

Anfeindungen? Michael Mittermeier schlägt zurück.

Bad Vilbel (dpa) - Der Stand-up-Comedian Michael Mittermeier hat sich über die wachsende Zahl an Hass-Briefen beklagt. «Ich kriege Beschimpfungen, man glaubt's nicht. Dieser Hass in den Mails ist unfassbar», sagte der 49-Jährige dem Privatsender Hit Radio FFH in Bad Vilbel. Von dpa


So., 25.10.2015

Museen Potter auf der Bühne: Harry als gestresster Vater

J.K. Rowling ist geistige Mutter von Harry Potter.

London (dpa) - Bis Harry Potter auf die Londoner Theaterbühne kommt, müssen Fans sich noch etwas gedulden - erst im Sommer 2016 ist es soweit. Von dpa


So., 25.10.2015

Musik Barenboim: Flüchtlingstragödie nur weltweit zu lösen

Daniel Barenboim mischt sich in poilitische Fragen ein.

Daniel Barenboim ist nicht nur Stardirigent und Weltklasse-Pianist. Immer wieder nutzt er seinen guten Ruf auch, um sich politisch einzuschalten. Jetzt meldet er sich in der Flüchtlingsdebatte zu Wort. Von dpa


So., 25.10.2015

Medien «Tim und Struppi»-Zeichnung für über 1,5 Millionen Euro

Paris (dpa) - Eine «Tim und Struppi»-Originalzeichnung hat in Paris für mehr als 1,5 Millionen Euro hat den Besitzer gewechselt. Von dpa


So., 25.10.2015

Theater Falk Richter: Es wird wieder ungehemmt gehasst

Der Theatermacher Falk Richter zeigt in Berlin ein neues Stück: «Fear».

Fremdenfeindliche Demos, Hasskommentare im Netz: Das gesellschaftliche Klima scheint rauer zu werden in Deutschland. Der Theatermacher Falk Richter will dies in einem neuen Stück analysieren. Ein Interview in Berlin - im Herbst 2015. Von dpa


Sa., 24.10.2015

Leute Lottofee Reichenbacher ist fasziniert von James Bond

Der britische Gentleman James Bond fasziniert die Lottofee Franziska Reichenbacher.

Frankfurt/Main (dpa) - Lottofee Franziska Reichenbacher (47) ist ein großer Fan von James Bond. Von dpa


Sa., 24.10.2015

Kunst Kunst ist nicht irgendwas - Politiker verteidigen Gesetz

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) verteidigt gemeinsam mit Staatsministern Monika Grütters (CDU) das geplante Kulturschutzgesetz.

Die Politik will Kunstschätze vor dem Ausverkauf bewahren, denn sie sind keine Gartenmöbel, sagt Staatsministerin Grütters. Der Kunsthandel fühlt sich bedroht. Von dpa


18926 - 18950 von 23527 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region