Fr., 07.08.2015

Motorsport Formel-1-Pilot Button: Raubüberfall im Urlaub

Jenson Button und Jessica 2013 am Nürburgring.

Böses Erwachen für Jenson und Jessica Button. Der Formel-1-Pilot und seine Frau werden Opfer eines Raubüberfalls. Die Einbrecher sollen Betäubungsgas durch die Klimaanlage geleitet haben. Von dpa

Fr., 07.08.2015

Leute König Felipe segelte vor Mallorca hinterher

Sportlicher Monarch: König Felipe segelte bei der Königsregatta mit.

Palma de Mallorca (dpa) - Dieses Mal hat sich Spaniens König Felipe VI. als Segler nicht gerade mit Ruhm bekleckert: Bei der traditionsreichen Königsregatta vor der Küste von Mallorca musste sich er sich am Donnerstag in seiner Startklasse mit mehr als 13 Minuten Rückstand auf den Tagessieger mit Platz 22 zufrieden geben. Der Monarch belegt in der Gesamtwertung Platz 20. Von dpa


Fr., 07.08.2015

Leute Hat Jennifer Aniston Ja gesagt?

Jennifer Aniston und Justin Theroux bei den Screen Actors Guild Awardss.

Los Angeles (dpa) - War es ein vorgezogenes Geburtstagsfest oder eine Hochzeitsfeier von Hollywoodstars? Eine Party in der Villa von Schauspielerin Jennifer Aniston (46) sorgt für Wirbel bei den US-Boulevardmedien. Von dpa


Fr., 07.08.2015

Leute Late-Talker Jon Stewart verabschiedet sich

Leute : Late-Talker Jon Stewart verabschiedet sich

New York (dpa) - Jon Stewart (52) hat sich mit einer letzten Show voller Kurzauftritte von Kollegen als Gastgeber der Satiresendung «The Daily Show» verabschiedet. Von dpa


Fr., 07.08.2015

Medien Joey Heindle im Sommerdschungel-Finale

Medien : Joey Heindle im Sommerdschungel-Finale

Köln (dpa) - Sänger Joey Heindle kann seine legendären Weisheiten  («Ich habe keinen Bock, dass ich da morgen tot aufwache») womöglich auch bald wieder im RTL-Dschungelcamp zum Besten geben. Von dpa


Do., 06.08.2015

Kunst Ai Weiwei: «Jedes Plädoyer für Menschenrechte lohnt sich»

Ai Weiwei in seinem Atelier im Prenzlauer Berg in Berlin.

Ai Weiwei gilt als der berühmteste zeitgenössische Künstler Chinas. In Berlin muss er sich erst langsam an seine neue Freiheit gewöhnen. Von dpa


Do., 06.08.2015

Leute Bill Cosby sagt im Oktober vor Gericht aus

Boll Cosby muss im Oktober vor Gericht.

Los Angeles (dpa) - Der US-Komiker Bill Cosby soll im Oktober wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs vor Gericht aussagen. Das sagte Anwältin Gloria Allred, die eines seiner angeblichen Opfer vertritt, am Mittwoch (Ortszeit) der Zeitung «USA Today». Von dpa


Do., 06.08.2015

Leute Wim Wenders: Familienmensch mit zwölf Patenkindern

Wim Wenders kümmert sich um Kinder, auch wenn er selbst keine hat.

München (dpa) - Der Filmemacher Wim Wenders (69) bezeichnet sich selbst als Familienmensch. Seit dem frühen Tod seines Bruders fühle er sich für dessen Kinder verantwortlich und habe zudem zwölf Patenkinder, sagte der Regisseur («Der Himmel über Berlin») dem «Süddeutsche Zeitung»-Magazin. Von dpa


Do., 06.08.2015

Medien Axel Milberg geht unter die Schurken

Axel Milberg (r) und Boris Kodjoe in München.

München (dpa) - «Tatort»-Kommissar Axel Milberg (59) geht für eine Krimiserie unter die Schurken: In der Geschichte nach Romanen des südafrikanischen Autors Deon Meyer spielt er einen undurchsichtigen Geschäftemacher, der in ein Netz aus Korruption, Drogen und organisierter Kriminalität verstrickt ist. Von dpa


Do., 06.08.2015

Medien Brigitte Nielsen im Dschungellcamp-Finale

Brigitte Nielsen hat das Ticket für das Finale.

Köln (dpa) - «Dschungelkönigin» Brigitte Nielsen hat die erste Etappe auf dem Weg zurück ins RTL-Dschungelcamp von Australien geschafft. Die 52-Jährige gewann am Mittwochabend gegen Model Micaela Schäfer (31) und Ex-Fußballprofi Ailton (42) die sechste Runde des Sommerspecials «Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!». Von dpa


Mi., 05.08.2015

Kunst Ai Weiwei will nach China zurück

Ai Weiwei kan sich auch eine Rückkehr nach China vorstellen.

Alles andere als verbittert: Trotz jahrelanger Schikanen durch den chinesischen Staat zeigt Ai Weiwei Verständnis für die Behörden in Peking. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur Traurige Storys: Irit Amiels «Gezeichnete»

Manchmal ist auch das Überleben tödlich. Die Sammlung von Erzählungen der israelischen Schriftstellerin Irit Amiel gibt eine Ahnung vom Trauma der Holocaust-Überlebenden, das bis in die Gegenwart andauert. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur Flügges «Jahrhundert der Manns»

Man sollte meinen, es ist alles geschrieben über den Clan der Manns. Manfred Flügge wagt es dennoch. «Das Jahrhundert der Manns» ist seine Familienbiografie überschrieben. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur Von Geisterstädten und Niemandsländern

Die belgisch-niederländische Grenze läuft in Baarle-Hertog und Baarle-Nassau mancherorts mitten durch ein Gebäude.

Manche Orte scheinen fantastische Erfindungen zu sein, doch sie sind Realität. Ein britischer Reiseführer begleitet uns zu den seltsamsten Plätzen dieser Welt. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur Verbrechen am Rand der finnischen Gesellschaft

Ein Mann wird auf einer Landstraße in der Einöde Finnlands überfahren. Bei der Suche nach den Hintergründen stoßen die Ermittler auf viele dunkle Zusammenhänge, die sie auch moralisch fordern. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur In den schottischen Highlands: «Schüsse im Shortbread»

München (dpa) - Arthur Escroyne, der 36. Earl of Sutherly gibt sich die Ehre, Rosie Daybell, ihres Zeichens Detective Inspector bei der Polizei, die Ehe anzutragen. Leider fallen die geplanten Flitterwochen an der Côte d'Azur buchstäblich ins Wasser und enden im Regen der schottischen Highlands. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur Grusel aus dem Norden: «Der Jungfrauenmacher»

München (dpa) - Er ist jung und unerfahren, aber schlau: Knut Jansen heißt ein neuer Krimiheld, der ab sofort gemeinsam mit Ex-Profilerin Helen Henning auf Verbrecherjagd geht. In ihrem ersten Fall lässt Autor Derek Meister die beiden nicht nur in die Abgründe der menschlichen Seele, sondern auch in die Meerestiefen blicken. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Literatur Philip Marlowe ist zurück

Köln (dpa) - Wenn man den Ex-Liebhaber sieht, der eigentlich tot sein sollte, dann hilft nur ein Privatdetektiv weiter. Das denkt sich die reiche Millionenerbin Clare Cavendish und heuert Philip Marlowe an. Der bekommt es in der Folgezeit mit dubiosen Geschäftsleuten, mexikanischen Totschlägern, diversen Leichen und jeder Menge blauen Bohnen zu tun. Von dpa


Mi., 05.08.2015

Leute Eros Ramazzotti: Starnberger See für die Liebe zu kalt

Eros Ramazzotti 2010 bei «Wetten dass...?» in Friedrichshafen am Bodensee.

Hamburg (dpa) - Der italienische Popsänger Eros Ramazzotti (51) hat den in seinem neuen Song «Un'Altra Estate» beschriebenen Sex im Meer nie selbst erlebt. Damit habe er keine Erfahrung, sagte er im Interview des Magazins «Myway».  Von dpa


Mi., 05.08.2015

Musik Rihanna feiert halbnackt auf Barbados

Rihanna beim March Madness Music Festival in Indianapolis.

Von dpa


Di., 04.08.2015

Musik Supertramp sagen Europatournee ab

Oberhausen/Frankfurt (dpa) - Die britische Rockband Supertramp hat ihre für November und Dezember geplante Europatournee wegen einer Erkrankung von Bandgründer Rick Davies (71) abgesagt. Von dpa


Di., 04.08.2015

Medien Deutscher gewinnt das «DSDS» von Vietnam

Hanoi (dpa) - Ein 23-jähriger Sänger aus Hannover hat in der vietnamesischen Version von «Deutschland sucht den Superstar» gewonnen und will von dort aus nun die Musik-Welt erobern. «Erst Vietnam, dann die Welt», sagte Trong Hieu dem vietnamesischen Nachrichtenportal ngoisao.net am Dienstag selbstbewusst. Von dpa


Di., 04.08.2015

Medien Mario Basler tanzt bei neuer RTL-Show

Ex-Fußballer Mario Basler und seine Lebensgefährtin Doris Büld treten gemeinsam in der neuen RTL-Sendung «Stepping Out» an.

Berlin (dpa) - Ex-Nationalspieler Mario Basler (46) ist wohl der bekannteste Kandidat der neuen RTL-Sendung «Stepping Out». Von dpa


Di., 04.08.2015

Kunst Picasso-Gemälde auf Jacht sichergestellt

Pablo Picassos «Kopf eines jungen Mädchens» wurde sichergestellt.

Auf einer Jacht im Mittelmeer ist ein Kunstwerkt von Pablo Picasso aufgetaucht. Sollte das Bild in die Schweiz geschmuggelt werden? Von dpa


Di., 04.08.2015

Medien «Musikantenstadl» wird zur «Stadlshow»

Alexander Mazza und Francine Jordi moderieren die «Stadlshow».

Wien (dpa) - Der «Musikantenstadl» wird künftig «Stadlshow» heißen. Das teilten Programmverantwortliche der ARD sowie der Partnersender ORF und SRF am Dienstag in Wien mit. Die beiden neuen Moderatoren Francine Jordi (38) und Alexander Mazza (42) sollten bei der traditionsreichen Sendung mit einem überarbeiteten Konzept auch jüngeres Publikum gewinnen, hieß es. Von dpa


18976 - 19000 von 22668 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung