Mo., 24.07.2017

#ZWEI Gestört aber Geil: Musik von Herzen und fürs Herz

Nico Wendel (l) und Marcel Stephan sind Gestört aber Geil.

Ihr erstes Album schaffte es auf Platz 2 der Charts, nun legt Gestört aber Geil nach. Das neue Album hat den schlichten Titel «#ZWEI». Von dpa

Mo., 24.07.2017

Auf Facebook Linkin Park verabschieden sich von Chester Bennington

Linkin Park im April bei der Echo-Verleihung in Berlin.

Mit einem sehr berührenden Abschiedsbrief auf Facebook haben Linkin Park an ihren verstorbenen Sänger erinnert.« Wir lieben dich und vermissen dich so sehr», schrieben die verblieben Band-Mitglieder. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Hot oder Schrott «Allestester» jetzt zur Primetime

Detlev und Co. laufen bei Vox jetzt dienstags zur besten Sendezeit.

Für Vox erweist sich die Produkttester-Show «Hot oder Schrott - die Allestester» als Quotenbringer. Von kommender Woche an zeigt der Sender sechs neue Folgen, immer dienstags um 20.15 Uhr. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Deutsche Charts Run auf Musik von Linkin Park

Chester Bennington wurde nur 41 Jahre alt.

Abschied nehmen von Chester Bennington - mit Musik von Linkin Park fällt das vielen Fans vielleicht ein bisschen leichter. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Lindenstraße Marie-Luise Marjan bleibt Mutter Beimer

Marie-Luise Marjan ist das Gesicht der «Lindenstraße».

Seit der ersten Folge wohnt Marie-Luise Marjan in der Lindenstraße Nr. 3. An Auszug aber denkt die Schauspielerin noch lange nicht. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Radsport TV-Quoten der Tour de France deutlich gestiegen

Das größte Radrennen der Welt ist bei den Zuschauern wieder sehr beliebt.

Zehn Jahre nach dem Tour de France-Ausstieg verzeichnet die ARD wachsende Zuschauerzahlen. Auch Eurosport profitiert vom gestiegenen Interesse. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Animationsfilm Minions weiter an der Spitze der Kinocharts

Die Minions bleiben die Lieblinge der deutschen Kinogänger.

Das Science-Fiction-Epos «Valerian - Die Stadt der tausend Planeten» landet als Neueinsteiger auf Platz zwei. Weiter an der Spitze stehen die Minions, Bewegung gibt es auf den folgenden Rängen. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Home-Makeover-Show Janin Ullmann: «Die Schauspielerei vermisse ich nicht»

Neuer Sender, neue Show - Janin Ullmann rückt jetzt Wohnmuffeln auf den Leib.

Die Moderatorin stellt sich beim Frauensender sixx einer neuen Herausforderung. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Abseits vom Stress Philippe Jordan findet es entspannt in Bayreuth

Philippe Jordan dirigiert die «Meistersinger».

Er ist Musikdirektor an der Pariser Oper ist und zudem Chefdirigent der Wiener Symphoniker. Und jetzt dirigiert Philippe Jordan die «Meistersinger» in Bayreuth. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Tod mit 64 Viennale-Direktor Hans Hurch gestorben

Hans Hurch ist tot.

Seit 20 Jahren war Hans Hurch Direktor der Viennale. Im kommenden Jahr wollte er sich zurückziehen. Jetzt ist der ehemalige Filmjournalist überraschend im Alter von 64 Jahren gestorben. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Einschaltquoten «Tatort» aus München punktet auch als Wiederholung

Udo Wachtveitl (als Kommissar Leitmayr, l) und Miroslav Nemec (als Kommissar Batic) bei Dreharbeiten 2013 in München.

Vom «Tatort» gibt es in den Sommerferien keine frischen Fälle. Aber selbst die Wiederholungen lassen die TV-Konkurrenz hinter sich. Auf vielen anderen Sendern laufen ebenfalls Filme, die nicht zum ersten Mal zu sehen sind. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Serienstart im Doppelpack «Zarah» und «Das Pubertier» im Herbst im ZDF

Die Schauspieler Chiara Schoras, Mia Kasalo und Pasquale Aleardi beim Drehstart der neuen ZDF-Serie "Das Pubertier".

Das kommt nicht alle Tage vor: Beim ZDF starten zwei Serien an einem Abend direkt hintereinander. Und dann auch noch zwei sehr unterschiedliche. Geplant sind jeweils sechs Folgen. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Grüner Hügel Royaler Glanz und «Meistersinger» in Bayreuth

Das Festspielhaus Bayreuther Festspiele.

Abschied vom Castorf-«Ring», neue «Meistersinger» und königlicher Glanz: Der Grüne Hügel von Bayreuth wird wieder zum Mekka für Wagner-Freunde aus aller Welt. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Opern-Utopie Barrie Kosky: «Wagners Humor ist böse»

Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, in Bayreuth vor dem Festspielhaus.

Barrie Kosky hat lange überlegt, ehe er sich entschloss, die «Meistersinger von Nürnberg» bei den Bayreuther Wagner-Festspielen zu inszenieren. Vor dem ersten Probentag war ihm mulmig zu Mute. Und jetzt? Von dpa


Mo., 24.07.2017

Schräge Genre-Mischung «Baby Driver»: Packende Action, Musik und Romanze

In «Baby Driver» ist der Protagonist Baby (Ansel Elgort, vorne) ein todesmutiger Fahrer, der für einen Gangsterboss arbeitet.

«Baby Driver» ist kein gewöhnlicher Gangsterfilm. Der britische Regisseur Edgar Wright feuert mit Musik die Action an. Ansel Elgort gibt als Fluchtwagenfahrer den Ton an. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Tierisch «Max - Agent auf vier Pfoten»: Schäferhund im Weißen Haus

Francesca Capaldi spielt in «Max - Agent auf vier Pfoten» die Tochter eines ausländischen Präsidenten.

Regisseur Brian Levant ist wieder auf den Hund gekommen. Diesmal stromert ein Belgischer Schäferhund durch Washington. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Dritter Teil Pferdeabenteuer: «Ostwind - Aufbruch nach Ora»

Schauspielerin Hanna Binke (vorn) und Regisseurin Katja von Garnier bei der Premiere von «Ostwind - Aufbruch nach Ora» in München.

Pferde und pubertierende Mädchen sind eine unschlagbare Kombination. «Ostwind» ist der Beweis. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Gänsehaut «Wish Upon»: Grusel-Thriller mit Ryan Phillippe

Ryan Phillippe bringt mit einer alten Spieluhr die Gruselgeschichte in Fahrt.

Wenn alle Wünsche in Erfüllung gehen, kann das auch der reinste Horror werden. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Augenzwinkernd Fans und ihr Idol: «Sie nannten ihn Spencer»

Marcus Zölch (l) und Jorgo Papasoglou in einer Szene des Dokumentarfilms "Sie nannten ihn Spencer".

Er wurde 1929 als Carlo Pedersoli in Neapel geboren. Besser kennt man ihn unter seinem Namen Bud Spencer. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Soldaten-Evakuierung «Dunkirk»: Kriegsdrama von Christopher Nolan

Harry Styles, Aneurin Barnard und Fionn Whitehead (L-r) in «Dunkirk».

Chistopher Nolans Regiearbeiten sorgen bei Publikum und Kritik stets für Begeisterung. Auch der jüngste Film ist vielversprechend. Bildgewaltig erzählt dieser dramatische Weltkriegsereignisse aus der Perspektive dreier Soldaten. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Kinostarts «Paradies»: Philosophisch reiches Historiendrama

Prinz Kamenski (Evgeny Ratkov), Olga (J. Vysotskaya) und Helmut (C. Clauss) leben in der Hölle des Zweiten Weltkriegs. Doch sie erleben auch ein paar schöne Momente.

Filme über die Nazi-Zeit gibt es wie Sand am Meer. Mit «Paradies» des russischen Regisseurs Andrej Kontschalowski ist nun ein weiterer hinzugekommen. Doch das Historiendrama beschränkt sich nicht nur auf die Vergangenheit. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Kinostarts «Baby Driver»: Rasante Action mit viel Musik

Ansel Elgort als Baby (vorne) und Jamie Foxx als Bats in einer Szene des Films "Baby Driver".

Kevin Spacey hat sich an die Rolle des Bösewichts gewöhnt. In «Baby Driver» spielt er einen harten Gangsterboss, für den ein junger Mann als Fluchtfahrer arbeitet. Und dieser wirkt für sein Alter ziemlich abgebrüht. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Außer Rand und Band «The Party»: Köstliche Satire mit Bruno Ganz

Bill (Timothy Spall, l) teilt bei der Dinnreparty mit, dass er Krebs hat. Gottfried (Bruno Ganz) versucht, ihn zu trösten.

Dinnerpartys können schon einmal ausarten. Das demonstriert das jüngste Werk der brittischen Regisseurin Sally Potter. In der Satire spielt Bruno Ganz einen esoterisch angehauchten Ehe-Mann. Von dpa


Mo., 24.07.2017

Kinocharts Nolans «Dunkirk» stürmt an Spitze der US-Charts

Cillian Murphy, Barry Keoghan und Harry Styles bei der «Dunkirk»_Premiere in New York.

Ein Drama über den Zweiten Weltkrieg und eine schlüpfrige Komödie für Zuschauer über 18 gewinnen haushoch an Nordamerikas Kinokassen. Pech dagegen hat ein kostspieliges Sci-Fi-Epos aus Frankreich. Von dpa


Mo., 24.07.2017

TV-Tipp Uncovered

Thilo Mischke 2014 bei einem Interview in Berlin.

Es geht zum Auftakt wieder um brutale Verbrechen. Thilo Mischke recherchiert in der ersten Folge der neuen «Uncovered»-Staffel über die Hintergründe des Drogenkriegs auf den Philippinen. Von dpa


19176 - 19200 von 27578 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region