Mo., 19.06.2017

Maschinen-Kampf Action-Spektakel: Teil fünf der «Transformers»-Reihe

Maschinen-Kampf : Action-Spektakel: Teil fünf der «Transformers»-Reihe

Nach drei Jahren Pause bringt Michael Bay den fünften Teil der Transformers-Reihe auf die Leinwand. Der krachende und actiongeladene Maschinen-Kampf kann also weiter gehen. Stars wie Mark Wahlberg und Sir Anthony Hopkins sind als menschliche Protagonisten zu sehen. Von dpa

Mo., 19.06.2017

Deutsche Kinocharts «Wonder Woman» springt auf Platz eins

Deutsche Kinocharts : «Wonder Woman» springt auf Platz eins

Die Comic-Verfilmung ist einer der Hits der Saison. Über 200 000 Zuschauer wollten am Wochenende Gal Gadot sehen, wie sie die Welt rettet. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Schluss mit lustig Joko und Klaas geben letzte Circus-Vorstellung

Im Februar gewannen Joko und Klaas den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie «Beste Unterhaltung Primetime».

Eine kleine Ära geht zu Ende: Joko und Klaas beenden ihren «Circus HalliGalli» - aber eigentlich nur, um Platz für neue Ideen zu haben. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Crack Up Fleet Foxes: Die Rückkehr der Kauzigkeit

Die Fleet Foxes sind nach sechsjähriger Pause zurück.

Wer erschöpft ist, muss sich zurücknehmen. Diese einfache Regel haben die Fleet Foxes beherzigt und wurden belohnt. Sechs Jahre nach «Helplessness Blues» ist die Band mit frischer Energie zurück - und lädt mit «Crack Up» zur musikalischen Entdeckungsreise ein. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Symphoniker Hamburg Abschiedskonzert für Sir Jeffrey Tate

Die Symphoniker Hamburg ehren ihren verstorbenen Chefdirigenten Sir Jeffrey Tate.

«Er musizierte mit reinem Herzen: aufrichtig, respektvoll und achtsam»: So beschreibt Intendant Daniel Kühnel Tates Wirken bei den Symphonikern Hamburg. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Einschaltquoten Quotenschwächster «Tatort» des Jahres

Sibel Kekilli und Axel Milberg 2015 in Kiel bei Dreharbeiten.

Dem warmen Sommerwetter musste das Fernsehen am Sonntag Tribut zollen. Ansonsten quotenstarke Programme wie «Tatort» oder Fußball waren angesichts der Temperaturen zweitrangig. Von dpa


Mo., 19.06.2017

US-Kinocharts «Cars 3» überholt «Wonder Woman» in den US-Kinos

Wonder Woman (Gal Gadot) musste sich «Cars3» geschlagen geben.

Gegen sprechende Autos hat «Wonder Woman» keine Chance. «Cars 3» verdrängt den Superheldinnen-Film vom Spitzenplatz der US-Charts. Auch eine Rapper-Biografie und ein Hai-Thriller locken Zuschauer an. Von dpa


Mo., 19.06.2017

«Ein wunderbarer Tag» «Peace x Peace»-Benefizkonzert in Berlin

Die Fantastischen Vier beim Benefiz-Konzert «Peace x Peace» zugunsten von Kriegs- und Flüchtlingskindern in Berlin.

Fast sieben Stunden lang Musik, Stars und gute Laune: Bei «Peace x Peace» in Berlin feiern 20 000 Fans Größen wie Herbert Grönemeyer und die Beginner - und tun dabei automatisch etwas für den guten Zweck. Von dpa


Mo., 19.06.2017

TV-Tipp All Is Lost - Überleben ist alles

Allein auf weiter Flur: Der Kapitän (Robert Redford) steuert die «Virginia Jean» über das Meer.

«All Is Lost» ist ein Überlebensdrama, das fast ohne Worte auskommt. Ein grandioser Robert Redford kämpft alleine als schiffbrüchiger Segler gegen Naturgewalten und Todesängste. Regisseur J.C. Chandler ist ein filmisches Experiment gelungen. Von dpa


So., 18.06.2017

Großer Erfolg Tausende «Rote Rosen»-Fans besuchen Studio

Der Schauspieler Hermann Toelcke (vorn r) aus der TV-Serie «Rote Rosen» - und ein Meer an Fans.

Die Telenovela läuft seit November 2006 - und hat ganz offensichtlich viele Fans. Bisher wurden fast 2500 Folgen produziert. Von dpa


So., 18.06.2017

Abschied US-Schauspieler Stephen Furst mit 63 Jahren gestorben

Nach «Ich glaub’, mich tritt ein Pferd» (1978) war der Schauspieler in Dutzenden Filmen und Fernsehserien mit von der Partie. Er starb an den Folgen seiner Diabetes. Von dpa


So., 18.06.2017

«Von Hopper bis Rothko» Neue Ausstellung im Museum Barberini ruhig angelaufen

«Von Hopper bis Rothko» : Neue Ausstellung im Museum Barberini ruhig angelaufen

Rekordverdächtige 320 000 Besucher kamen zur Eröffnungsschau des neuen Potsdamer Museums Barberini. Nun gibt es eine zweite Ausstellung. Der Auftakt läuft gut, aber ein Ansturm bleibt aus. Von dpa


So., 18.06.2017

«Mädchen in Not» Anne Lepper mit Mülheimer Dramatikerpreis geehrt

Die Preisträgerin des Mülheimer Dramatiker Preises, Anne Lepper.

Leppers neues Stück handelt von einer jungen Frau, die genug hat vom Patriarchat und ihr Leben mit einer männlichen Sexpuppe verbringen will. Von dpa


So., 18.06.2017

Eine große Ehre Barrie Kosky hat in Bayreuth eine «super Zeit»

Der Opernregisseur Barrie Kosky probt in Bayreuth.

Der Opernregisseur probt gerade seine «Meistersinger»-Inszenierung bei den Wagner-Festspielen ab Ende Juli. Und er hat keinen Grund, sich über irgendetwas zu beschweren. Von dpa


So., 18.06.2017

Nach der Zwangspause Rollendebüt: Jonas Kaufmann als Otello in London

Der Opernsänger Jonas Kaufmann debütiert als Otello.

Opernfans halten den Atem an. Der Startenor Jonas Kaufmann gibt am Royal Opera House in London sein mit Spannung erwartetes Rollendebüt als Otello. Von dpa


So., 18.06.2017

Mit Ecken und Kanten Selbstbewusst funky: Spoon brillieren in Berlin

Die Mitglieder der US-amerikanischen Indie-Rock-Band Spoon, Rob Pope (l-r), Britt Daniel, Jim Eno und Eric Harvey.

Kaum eine andere weiße Rockband klingt so funky wie Spoon. Mit ihrem neunten Album haben die Musiker nochmal ein höheres Level erreicht. Der Berliner Konzertauftakt der Texaner strotzt zu Recht vor Selbstbewusstsein. Von dpa


So., 18.06.2017

Zwei Fischer und eine Frau Wim Wenders wird Opernregisseur

Wim Wenders in der Staatsoper im Schillertheater, Berlin.

Ob «Paris, Texas», «Buena Vista Social Club» oder «Lisbon Story» - in Wim Wenders' Filmen sind Musik und Bilder nicht zu trennen. Nun inszeniert der Regisseur erstmals eine Oper. Ein wenig «Bammel» hat er schon gehabt. Von dpa


So., 18.06.2017

Aufgeräumt Abramovic-Retrospektive in Dänemark

Marina Abramovic (l) bei der Performance «The Artist is Present» im Museum of Modern Art New York.

Sie hat sich selbst ausgepeitscht, ohrfeigen lassen und mit Messern verletzt: Marina Abramovic ist für brutale Experimente mit ihrem Körper bekannt. In einer großen Retrospektive in Dänemark sehen Besucher aber auch ganz sanfte Seiten ihrer Kunst. Von dpa


So., 18.06.2017

Einschaltquoten Krimi-Zweiteiler mit Senta Berger vorne

Senta Berger lockte als Dr. Eva Maria Prohacek am Samstag ein Millionenpublikum an die Bildschirme.

Im Zweifel Krimi: Der ZDF-Zweiteiler rund um einen Terroralarm in München mit Senta Berger in der Hauptrolle setzt sich am Samstag klar gegen die Shows und Filmwiederholungen anderer Sender durch. Von dpa


So., 18.06.2017

Auftakt in Wismar Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eröffnet

Der Schlagzeuger Alexej Gerassimez wird in diesem Festspielsommer in 24 Konzerte geben.

Überall Musik: Bis zum 15. September sind 131 Veranstaltungen in Scheunen, Kirchen, Schlossparks und Industriehallen angekündigt. Von dpa


So., 18.06.2017

«Thank you, Sly» «Rocky»-Regisseur John G. Avildsen gestorben

«Thank you, Sly» : «Rocky»-Regisseur John G. Avildsen gestorben

Mit «Rocky» und «Karate Kid» boxte sich John G. Avildsen in Hollywood hoch. Nun ist der Regisseur mit 81 Jahren gestorben. «Rocky»-Star Sylvester Stallone dankt dem Filmemacher. Von dpa


So., 18.06.2017

Stolperfallen entfernen Hamburger Elbphilharmonie soll sicherer werden

Die Treppen im Foyer um den Großen Saal in der Elbphilharmonie.

Design statt Sicherheit: Seit ihrer Eröffnung gibt es immer wieder Kritik an den Treppenstufen der Elbphilharmonie. Jetzt soll sie mit zahlreichen Nachbesserungen «stolperfrei» gemacht werden. Von dpa


So., 18.06.2017

TV-Tipp Tatort: Borowski und das Fest des Nordens

Sibel Kekilli als Sarah Brandt und Axel Milberg als Kommissar Borowski ermitteln zum letzen Mal gemeinsam in Kiel.

Brutale Gewalt und verbale Tiefschläge zum Kieler «Tatort»-Abschied: Sibel Kekilli spielt in «Borowski und das Fest des Nordens» nach sieben Jahren zum letzten Mal Kommissarin Sarah Brandt an der Seite von Axel Milberg als Chef. Der Film ist nichts für zart Besaitete. Von dpa


Sa., 17.06.2017

Ex-Beatle Weltstar aus Liverpool: Paul McCartney wird 75

Immer noch unterwegs: Paul McCartney 2016 in Berlin.

Paul McCartney, Mitbegründer der Beatles, gilt als einer der erfolgreichsten Pop-Komponisten und Musiker aller Zeiten. Seine Tochter beeindruckt das aber wenig. Von dpa


Sa., 17.06.2017

«Das Heuvolk» Mannheimer Schillertage starten mit Endzeit-Performance

In Mannheim sind die 19. Internationalen Schillertage eröffnet worden. Das Programm will den aktuellen extremistischen und populistischen Tendenzen in der Politik mit dem aufklärerischen Werk Schillers begegnen. Von dpa


19226 - 19250 von 30506 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland