Di., 08.12.2015

Medien Vox plant zweite Staffel von «Geschickt eingefädelt»

Guido Maria Kretschmer wird weiterhin nach Näh-Talenten suchen.

Berlin (dpa) - Der Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer (50) darf für Vox weiter nach begabten Hobby-Schneidern suchen. Von dpa

Di., 08.12.2015

International Japans Prinzessin Mako besucht Maya-Stadt in Honduras

Prinzessin Mako aus Japan zu Besuch in Honduras.

Copán (dpa) - Die japanische Prinzessin Mako (24) hat in Honduras die alte Maya-Stadt Copán besucht. Die Enkelin von Japans Kaiser Akihito besichtigte am Montag die Ausgrabungsstätte im Westen des Landes und pflanzte einen Baum. Von dpa


Di., 08.12.2015

Kunst Warhols transsexuelle Muse Holly Woodlawn gestorben

Los Angeles (dpa) - Der Sänger Lou Reed hat sie einst im Lied «Walk on the Wild Side» verewigt: Holly Woodlawn, transsexuelle Muse von Pop-Art-Künstler Andy Warhol, ist tot. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Sarahs Gesetz - Porträtversuch zweier Feministinnen

Frankfurt (Main) (dpa) - Silvia Bovenschen ist eine starke Frau, ihre Lebensgefährtin, die Malerin Sarah Schumann, ebenfalls. Ihr Kennenlernen war außergewöhnlich und profan - mit einer Schüssel Möhrensuppe. Das ist nun 40 Jahre her. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Zwischen Hysterie und Wahnsinn: Vera Bucks «Runa»

München (dpa) - Vera Buck ist erst 28, doch ihr Thema ist alt: die Geschichte der Psychiatrie, speziell der Psychochirurgie. Mit dem Mädchen Runa schuf die Journalistin und Stipendiatin der Akademie «Writing Science in Fiction» ein Experimentiermodell der Wissenschaft, ein Opfer der Suche nach Erkenntnis. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur «Glück und Glas» - Lilli Becks Selbstreflexion

München (dpa) - Marion und Hannelore sind schon ewig eng befreundet. Doch irgendwann trennen sich ihre Wege, zu viel steht zwischen ihnen: unterschiedliche gesellschaftliche Herkunft, verschiedene Lebensziele und -wege und vor allem die Liebe zum selben Mann. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Mörtel aus Ideen: «Das Haus der zwanzigtausend Bücher»

Hamburg (dpa) - Als ein heilloses Durcheinander muss man sich diese lebhafte Doppelhaushälfte im Londoner Norden vorstellen, die Sasha Abramsky in «Das Haus der zwanzigtausend Bücher» nachzeichnet. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Ein Kaleidoskop von Bedrohungen - «Global Hack»

«Global Hack» von Autor Marc Goodman.

Marc Goodman ist Spezialist in Fragen der Internet-Sicherheit. Zu seinen Arbeitgebern gehören FBI und Interpol. Beim globalen «Daten-Monopoly» mischen inzwischen alle mit, zeigt sich der High-Tech-Spezialist in seinem neuen Buch überzeugt. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Das große Schweigen: «Menschen im August»

«Menschen im August» von Sergej Lebedew.

In Russland ungeliebt: Sergej Lebedews neuer Roman über die Traumata der russischen Geschichte erscheint deshalb zuerst auf Deutsch. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Hart und gut: «Cop Town» von Karin Slaughter

Literatur : Hart und gut: «Cop Town» von Karin Slaughter

Im Police Department von Atlanta herrscht der Ausnahmezustand, seit ein Killer Jagd auf Ordnungshüter macht. Die junge Polizistin Kate Murphy fürchtet, dass ihr erster Arbeitstag zugleich ihr letzter sein wird. «Cop Town - Stadt der Angst» heißt der neue Thriller der Amerikanerin Karin Slaugther. Von dpa


Di., 08.12.2015

Literatur Günter Eichs bisher unveröffentlichtes Dramenfragment

Der Dichter und Mitbegründer der «Gruppe 47», Günter Eich, hat die Kunstform des modernen Hörspiels in der westdeutschen Nachkriegszeit geprägt wie kaum ein anderer. Umstritten blieb seine Rolle und Mitwirkung im Rundfunk des Dritten Reiches. Die Zeitschrift «Sinn und Form» veröffentlicht nun erstmals ein frühes Dramenfragment. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Literatur Swetlana Alexijewitsch sammelt «den Alltag der Gefühle»

Swetlana Alexijewitsch sammelt «den Alltag der Gefühle».

Swetlana Alexijewitsch liebt es zuzuhören. Doch manches, das die Weißrussin über menschliche Schicksale erfährt, wünscht sie sich nie gehört zu haben, sagt sie vor der Literaturnobelpreis-Verleihung. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Literatur Lyriker Uwe Kolbe erhält Ehrengabe der Schillerstiftung

Weimar (dpa) - Der Lyriker Uwe Kolbe erhält 2016 die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung. Sie ist mit 7500 Euro dotiert. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Kunst Dürer-Kenner ordnet dem Meister neues Werk zu

Die Abbildung eines Holzschnitts von 1497, den der Leiter des Nürnberger Dürer-Hauses und Dürer-Experte Schauerte dem Maler Albrecht Dürer zuordnet.

Einen «neuen Dürer» hat der Nürnberger Experte Thomas Schauerte entdeckt. Auch zum Frühwerk des Meisters gibt es Neuigkeiten. Hintergrund ist eine Freundschaft Dürers mit dem Humanisten Konrad Celtis. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Kriminalität Gestohlene Gemälde wohl in Ukraine aufgetaucht

Amsterdam (dpa) - Zahlreiche Gemälde niederländischer Meister aus dem 17. und 18. Jahrhundert sollen zehn Jahre nach ihrem Diebstahl aus einem Museum bei einer nationalistischen Miliz in der Ukraine wieder aufgetaucht sein. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Leute Stones-Gitarrist Ron Wood wird wieder Vater

Ron Wood und seine Ehefrau Sally erwarten angeblich Nachwuchs.

Viele Männer sind mit 68 längst Großvater. Andere wollen in dem Alter gar nicht mehr Vater werden. Stones-Gitarrist Wood kann sich jetzt sogar auf Zwillinge einstellen. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Tanz John Neumeiers «Duse» feiert Premiere

John Neumeier widemt sich in seinem neuen Tanzstück der italienischen Schauspielerin Eleonora Duse.

Von der legendären Schauspielerin Eleonora Duse lässt sich John Neumeier zu «Choreographischen Phantasien» inspirieren - und erntet dafür viel Beifall. Einfach eine Sensation: die italienische Primaballerina Alessandra Ferri. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Leute Ochsenknecht-Söhne schreiben noch Wunschzettel

Natascha Ochsenknecht (r) 2013 in Berlin beim traditionellen Weihnachtsessen für Menschen von der Straße.

Hamburg (dpa) - Die Schauspiel-Brüder Wilson Gonzalez (25) und Jimi Blue Ochsenknecht (23, «Die Wilden Kerle») schreiben nach den Worten ihrer Mutter nach wie vor Weihnachts-Wunschzettel - mit eher unspektakulären Wünschen. Von dpa


Mo., 07.12.2015

Leute Ryan Gosling kichert sich durch «Saturday Night Live»

Ryan Gosling hatte seinen Spaß.

New York (dpa) - Hollywood-Star Ryan Gosling (35) hat die Zuschauer der US-Comedyshow «Saturday Night Live» am Wochenende nicht nur mit seinen Sketchen zum Lachen gebracht. Von dpa


So., 06.12.2015

Medien Tukur kritisiert Verschiebung von Schweiger-Tatort

Ulrich Tukur stellt sich auf die Seite von Til Schweiger.

Bielefeld (dpa) - Schauspieler Ulrich Tukur (58) hat die Verschiebung der neuen «Tatort»-Folgen mit Til Schweiger nach den Terroranschlägen von Paris kritisiert. Von dpa


So., 06.12.2015

Musik Dirigent Nikolaus Harnoncourt zieht sich vom Pult zurück

Nikolaus Harnoncourt muss dem Alter Tribut zollen.

Wien (dpa) - Der österreichische Stardirigent Nikolaus Harnoncourt hat zu seinem 86. Geburtstag am Sonntag das Ende seiner aktiven Arbeit am Pult bekanntgegeben. Von dpa


So., 06.12.2015

Film Morgan Freemans Flugzeug muss außerplanmäßig landen

Film : Morgan Freemans Flugzeug muss außerplanmäßig landen

Tunica (dpa) - Der US-Schauspieler Morgan Freeman (78) hat eine außerplanmäßige Landung unverletzt überstanden. Von dpa


So., 06.12.2015

Literatur David Safier sieht sich als Handwerker

David Safier hat einen geregelten Arbeitstag

Bad Vilbel (dpa) - Schriftsteller David Safier («Mieses Karma») versteht seine Arbeit als Handwerk. «Schreiben ist Handwerk, Schreiben muss trainiert werden. Talent ohne Handwerk ist nichts», sagte der 48-Jährige dem Privatsender Hit Radio FFH im hessischen Bad Vilbel. Von dpa


So., 06.12.2015

Medien «Ein Herz für Kinder»: Prominente sammeln Spenden

Fast 19 Millionen Euro sind am Ende für Kinder an Spenden zusammengekommen.

Flammende Reden, tiefe Ausschnitte und etwas Kitsch - bei der «Ein Herz für Kinder»-Gala in Berlin dominiert der Glamour. Der eigentliche Star des Abends kommt aber in Nonnentracht auf die Bühne. Von dpa


So., 06.12.2015

Museen Cover-Ausstellung in Ludwigsburg

Seine meisten Cover gestaltete Roger Dean für die Artrock-Band Yes.

Ludwigsburg (dpa) - Am Anfang war es als reine Verpackung gedacht, im Laufe der Jahrzehnte hat es sich jedoch zu einer eigenen Kunstform entwickelt: Das Cover von Schallplatten. Von dpa


19226 - 19250 von 24304 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region