Mi., 20.09.2017

Zeitgenössisches dominiert Neue Zeiten am Berliner Ensemble - Oliver Reese startet

Constanze Becker als Caligula.

Weiter geht's mit der Neuerfindung der Berliner Theaterlandschaft. An der Volksbühne hat die Nach-Castorf-Ära bereits begonnen. Nun startet am Berliner Ensemble der Nachfolger von Claus Peymann. Was hat das Publikum zu erwarten? Von dpa

Mi., 20.09.2017

Ausgezeichnet! Goldene Rose für ARD-Film «Terror - Ihr Urteil»

Die großen Gewinner (l-r): Lars Eidinger, Martina Gedeck, Florian David Fitz und Burghart Klaußner.

Bei der 56. Ausgabe der Fernsehpreiverleihung gewann ein Drama, für das Ferdinand von Schirach die Vorlage geliefert hatte. Es spielten mit: Martina Gedeck, Lars Eidinger, Burghart Klaußner und Florian David Fitz. Von dpa


Mi., 20.09.2017

«Der König von Berlin» Florian Lukas hat Angst vor Ratten

Der Schauspieler Florian Lukas kann Ratten nicht ausstehen.

Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Carnival III Wyclef Jean meldet sich zur Party zurück

Wyclef Jean ist wieder da.

Es ist wieder soweit: Pünktlich alle zehn Jahre veröffentlicht Wyclef Jean ein «Carnival»-Album, nun schon das dritte. «Carnival III: The Fall and Rise of a Refugee» bietet viel Tanzbares, aber auch nachdenkliche Töne. Von dpa


Mi., 20.09.2017

TV-Tipp Jürgen - Heute wird gelebt

Jürgen Dose (Heinz Strunk) und Bernd Würmer (Charly Hübner) sind dicke Freunde.

Jürgen ist eher so der Ravioli-Typ, «außen weich und innen auch». Im ARD-Spielfilm «Jürgen - Heute wird gelebt» sucht er mit Kumpel Bernd die große Liebe - und erlebt das große Chaos. Von dpa


Di., 19.09.2017

Dunkle Geheimnisse Unter Amischen: «Böse Seelen»

Linda Castillo setzt die beliebte Krimiserie im Amisch-Milieu, das sie lebendig schildert, fort. Die Handlung ist indes diesmal recht vorhersehbar. Von dpa


Di., 19.09.2017

Seelische Schlangengrube Nichts für schwache Nerven: «Die sieben Farben des Blutes»

Eine Berliner Staatsanwältin ermittelt. Sie glaubt nicht, dass ein psychopathischer Frauenmörder aufhören wird, sein Unwesen zu treiben. Wird sie Recht behalten? Von dpa


Di., 19.09.2017

Atmosphärisch dicht Frankreichkrimi: «In tiefen Schluchten»

Der Roman spielt vor dem Hintergrund der Cevennen, einer schroffen Landschaft. Dort verschwindet eines Tages ein Höhlenforscher aus den Niederlanden und ein alter Mann stirbt unter ungeklärten Umständen... Von dpa


Di., 19.09.2017

Zwölf Briefe «Das Glück des Zauberers» von Sten Nadolny

Der Schriftsteller Sten Nadolny erzählt diesmal die Geschichte des Meisterzauberers Pahroc.

Erzählt wird die abenteuerliche Lebensgeschichte des Meisterzauberers Pahroc, verknüpft mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Von dpa


Di., 19.09.2017

«Fest der Freiheit» Stuttgart legt Serebrennikows Oper auf Eis

Der Intendant der Staatsoper Stuttgart, Jossi Wieler hält fest an dem unter Hausarrest stehenden russischen Regisseur Kirill Serebrennikow.

Stuttgart legt die Märchenoper «Hänsel und Gretel» auf Eis - bis sie vom in Moskau unter Hausarrest stehenden Regisseur Serebrennikow selbst vollendet werden kann. Man wolle damit ein Signal für die Freiheit setzen, sagt Intendant Wieler. Von dpa


Di., 19.09.2017

Von Dutschke und Dubček Reiseführer zu den Orten der Studentenproteste

Rudi Dutschkes Fahrrad am Tatort vor der Geschäftsstelle des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) am Kurfürstendamm in Berlin (1968).

Ende der 60er Jahre wurden in West-Deutschland die Studentenproteste heftiger. In der DDR regte sich Widerstand gegen die Niederschlagung des Prager Frühlings. Ein Reiseführer listet politisch bedeutende Orte aus dem geteilten Berlin auf. Von dpa


Di., 19.09.2017

Suche nach dem Glück Marion Poschmanns kluger Japan-Roman «Die Kieferninseln»

Die Autorin Marion Poschmann hat es auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises geschafft.

Ein Kopfkissenbuch für zivilisationsmüde Europäer, eine Pilgerfahrt in die Provinzen der Seele. Marion Poschmann legt einen Reiseroman vor, der ganz mühelos große Themen verhandelt. Von dpa


Di., 19.09.2017

Düstere Novelle Endlich auf Deutsch: Debüt von «Stoner»-Autor Williams

Seit dem Erfolg mit «Stoner» werden nach und nach die Werke des Amerikaners John Williams wiederentdeckt.

Seit dem Erfolg von «Stoner» werden nach und nach die Werke von John Williams wiederentdeckt. Sein Debüt schließt nun die nächste Lücke. «Nichts als die Nacht» fasziniert in seiner Düsternis. Von dpa


Di., 19.09.2017

Subtiler Spannungsaufbau Bewegender Psychothriller: «Ermordung des Glücks»

Der Autor Friedrich Ani hat einen neuen Psychothriller geschrieben.

Ein Kind wurde ermordet. In jedem Krimi stellt die Polizei die Frage: Wer ist der Täter? In seinem neuen Roman «Ermordung des Glücks» befasst sich Friedrich Ani mit einer weiteren wichtigen Frage: Was macht diese Tat mit den Überlebenden? Von dpa


Di., 19.09.2017

Nominierungen im Januar 2018 Iran schickt Film einer Frau ins Oscar-Rennen

Alle wollen einen Oscar.

Vier Streifen standen zur Auswahl. Die im Iran zuständige Cinema-Stiftung Farabi hat sich nach Angaben der Nachrichtenagentur ISNA für den Antikriegsfilm «Nafas» (Der Atem) der Regisseurin Narges Abyar entschieden. Von dpa


Di., 19.09.2017

«Ikarien» Uwe Timms neuer Roman über Utopien und ihr böses Ende

Uwe Timms neuer Roman «Ikarien» erscheint bei Kiepenheuer & Witsch.

Ein junger Amerikaner versucht 1945 herauszufinden, was hinter den Ideen zur Rassenhygiene der Nazis steckt. Dafür reist er ins kriegszerstörte Deutschland und macht dort irritierende Erfahrungen. Von dpa


Di., 19.09.2017

Hochspannung Härtetest für Harry Hole: Jo Nesbøs «Durst»

Der norwegische Autor Jo Nesbø versteht sich auf spannende Unterhaltung.

Bereits seit 20 Jahren begibt sich der Osloer Ermittler Harry Hole auf die Spur so raffinierter wie blutrünstiger Mörder. Im elften Band der millionenfach verkauften Romanreihe lässt Norwegens Thriller-Star Jo Nesbø den Schrecken für seinen Helden immer weiter eskalieren. Von dpa


Di., 19.09.2017

Nach der Zwangspause Steffen Henssler ist wieder im Training

Steffen Henssler kann endlich in die Fußstapfen von Stefan Raab treten.

Wegen seines Muskelfaserrisses musste die Show-Premiere Anfang September noch abgesagt werden. Jetzt aber steht dem Spektakel nichts mehr im Wege. Von dpa


Di., 19.09.2017

Authentisch Sugaray Rayford: So geht klassischer Soul

Authentisch: Sugaray Rayford: So geht klassischer Soul

Ganz und gar klassisch: Bei Sugaray Rayford klingt Soul wie in seiner Hochzeit während der 60er und 70er Jahre - und zugleich zeitlos schön. Von dpa


Di., 19.09.2017

Krimis bevorzugt «Die große Show der Naturwunder» wird eingestellt

Zusammen mit Ranga Yogeshwar ging Frank Elstner naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund.

Seit elf Jahren gehen Frank Elstner und Ranga Yogeshwar gemeinsam mit prominenten Gästen Naturphänomenen auf den Grund. Jetzt ist Schluss damit. Die ARD gibt Krimis den Vorzug. Von dpa


Di., 19.09.2017

Bilanz Monika Grütters vier Jahre im Amt

Monika Grütters wird der Kultur treu bleiben.

Kulturpolitik ist in Deutschland Sache der Länder. Trotzdem werden auch die kulturellen Aufgaben des Bundes immer wichtiger. Wie hat Staatsministerin Monika Grütters ihre Sache gemacht? Eine Bilanz zur Wahl. Von dpa


Di., 19.09.2017

Tourauftakt John Lee Hooker Junior: Das Leben und der Blues

John Lee Hooker Jr. ist seinen eigenen - schmerzhaften - Weg gegangen.

Den Blues trägt John Lee Hooker Jr. schon im Namen. Sein Vater war schon zu Lebzeiten eine Legende. In die großen Fußstapfen will Hooker Junior gar nicht treten, sondern musikalisch ganz eigene Wege gehen. Von dpa


Di., 19.09.2017

Einschaltquoten Jauchs Jubiläum knapp vor ZDF-Krimi

Der Herr der Fragen: Günther Jauch.

Enges Rennen zwischen RTL und ZDF am Hauptabend, ein starker Frank Plasberg am späteren Abend und ein mäßiger Start für Detlef Soost mit seiner Talkshow bei RTL II - das ist die Bilanz vom Montag im TV. Von dpa


Di., 19.09.2017

Doppelrolle David Rott alias «Bad Cop»: Prügeleien mag ich gar nicht

David Rott möchte mit niemanden tauschen.

In der neuen RTL-Serie «Bad Cop - kriminell gut» spielt David Rott Zwillingsbrüder. Der eine übernimmt das Leben des anderen. Was der Schauspieler davon hält und wovor er in dem Zusammenhang Angst hätte, verrät Rott im Interview der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Di., 19.09.2017

Modernistische Architektur Asmara: Art déco und Bauhaus-Stil in Eritrea

Eine Tankstelle wie ein Flugzeug.

Bauhaus - da denkt man wohl an die Bauten von Gropius oder Le Corbusier. Doch in Ostafrika steht eine ganze Stadt, die im modernistischen Stil erbaut wurde. Seit kurzem erst steht Asmara auf der Unesco-Welterbeliste. Bringt das auch Veränderung für Eritrea? Von dpa


19376 - 19400 von 28867 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland