Fr., 22.01.2016

Literatur Erstes Lübecker Literaturtreffen ohne Günter Grass

Tilman Spengler, Autor und Sinologe, moderiert das Autorentreffen in Lübeck.

Lübeck (dpa) - Das erste Lübecker Autorentreffen nach dem Tod des Literaturnobelpreisträgers Günter Grass hat am Freitag in der Hansestadt begonnen. Von dpa

Fr., 22.01.2016

Medien Gunter Gabriel nach Schwächeanfall im Krankenhaus

Medien : Gunter Gabriel nach Schwächeanfall im Krankenhaus

Berlin (dpa) - Countrysänger Gunter Gabriel (73) ist wegen eines Schwächeanfalls nach seinem Ausscheiden aus dem RTL-Dschungelcamp «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» in ein australisches Krankenhaus eingeliefert worden.


Fr., 22.01.2016

Musik Daniel Barenboim: Orchesterreise nach Fernost

Daniel Barenboim war vor 50 Jahren das erste Mal in Japan.

Die Staatskapelle Berlin geht auf die wohl umfangreichste Konzertreise ihrer Geschichte. Chefdirigent Barenboim ist von Japans Publikum seit Jahren beeindruckt - und er hat einen besonderen Grund. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Theater Großer Kunstpreis Berlin für Frank Castorf

Frank Castorf wird geehrt.

Berlin (dpa) - Theatermacher Frank Castorf (64) erhält den Großen Kunstpreis Berlin. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Kunst Joseph Beuys: Fett, Filz und eine blutige Nase

Spuren der zerstörten Fettecke.

Auch 30 Jahre nach seinem Tod ist die Faszination von Joseph Beuys ungebrochen. Der charismatische Künstler mit dem Filzhut ist eine Ikone der Kunst. Er war ein Meister der Selbstinszenierung - und wirkt bis heute. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Kunst Joseph Beuys und die «Soziale Plastik»

Joseph Beuys 1967 in seinem Düsseldorfer Atelier.

Düsseldorf (dpa) - Die Vorstellung von der Gesellschaft als «Soziale Plastik», an der jeder Mensch als Künstler mitwirken kann, gehört zu den wichtigsten Ideen des Künstlers Joseph Beuys (1921-1986). Von dpa


Fr., 22.01.2016

Theater Sprachlose Gegenwart: «Totes Gebirge» von Thomas Arzt

Traurige Gesellen in einer düsteren Wirklichkeit.

Wien (dpa) - Theatralische Ohrfeige aus der Psychiatrie für eine taube und tumbe Welt: Die Uraufführung des Stücks «Totes Gebirge» des österreichischen Autors Thomas Arzt ist am Donnerstagabend im Wiener Theater in der Josefstadt mit langem Applaus aufgenommen worden. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Literatur Jüngster «Asterix»-Band ist Frankreichs Bestseller 2015

Asterix ist unschlagbar.

Paris (dpa) - Mit mehr als 1,6 Millionen Exemplaren haben die Franzosen im vergangenen Jahr den neuesten «Asterix»-Band auf Platz eins der französischen Bestsellerliste 2015 katapultiert. Von dpa


Fr., 22.01.2016

Musik Ellie Goulding begeistert mit großer Show

Ellie Goulding wechselt während der Show mehrmals das Outfit.

Vor knapp sechs Jahren war sie noch eine britische Newcomerin: Viele Hits später ist Ellie Goulding ein selbstbewusster Popstar. Das zeigt sie auch bei ihrem Tourauftakt in Hamburg. Denn kleine Shows sind nicht ihr Ding. Von dpa


Do., 21.01.2016

Kunst Caspar David Friedrich: «Der Mönch ist zurück» restauriert

«Abtei im Eichwald» in der Alten Nationalgalerie in Berlin.

«Günstigste Neuerwerbung aller Zeiten»: Die beiden wichtigsten Bilder von Caspar David Friedrich sind erstmals seit Generationen (fast) wieder im Originalzustand zu sehen. Von dpa


Do., 21.01.2016

Theater Ulrich-Wildgruber-Preis für Lina Beckmann

Lina Beckmann und ihr Mann Charly Hübner liefen erst vor wenigen Tagen über den roten Teppich bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises in Düsseldorf.

Hamburg (dpa) - Die Theater- und Filmschauspielerin Lina Beckmann (34) erhält den Ulrich-Wildgruber-Preis 2016. Die mit 10 000 Euro dotierte, jährlich vergebene Auszeichnung soll Schauspieler fördern, die auf besondere Weise in den Medien Film und Theater auf sich aufmerksam gemacht haben. Von dpa


Do., 21.01.2016

Medien Gunter Gabriel will sich mehr bewegen

Gunter Gabriel will sein Leben ändern und sich zukünftig mehr bewegen.

Berlin (dpa) - Nach seinem freiwilligen Ausscheiden aus dem RTL-Dschungelcamp «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» hat Gunter Gabriel neue Erkenntnisse gewonnen: «Ich muss raus aus meiner sportlichen Lethargie», sagte der 73-jährige Countrysänger der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Von dpa


Do., 21.01.2016

Medien «Spion» Jonas Nay greift nach Grimme-Ehren

Die Grimmepreise werden am 8. April in Marl vergeben.

Serien, Abgefahrenes, Jungschauspieler, Reporterteams und die Kinder stehen in der Gunst der Nominierungskommission für die renommierten Grimme-Preise ganz vorn. Es gibt sogar ganz neue Kategorien. Von dpa


Do., 21.01.2016

Literatur Schriftstellerin Edmonde Charles-Roux gestorben

Literatur : Schriftstellerin Edmonde Charles-Roux gestorben

Paris (dpa) – Die französische Schriftstellerin Edmonde Charles-Roux ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Die Autorin von «Palermo vergessen» starb am Mittwochabend in Marseille, wie die Sekretärin der Académie Goncourt Marie Dabadie auf Twitter bekanntgab. Von dpa


Do., 21.01.2016

Leute Lugner bringt Rapper Mr. Probz zum Wiener Opernball

Leute : Lugner bringt Rapper Mr. Probz zum Wiener Opernball

Wien (dpa) - Neben Brooke Shields (50) soll ein weiterer Gast Bauunternehmer Richard Lugner zum Wiener Opernball begleiten. Wie der 83-Jährige am Donnerstag ankündigte, werde auch der niederländische Rapper Mr. Probz mit zu dem Society-Event am 4. Februar kommen. Von dpa


Do., 21.01.2016

Medien Wenn beim «ARD-Buffet» plötzlich die Küche brennt

Die Moderatorin Fatma Mittler-Solak plaudert mit Koch Sören Anders. Foto Achim Keller

Der Moderator wird ohnmächtig. Der Strom fällt aus. Oder der Brandmelder schlägt Alarm. Live-Sendungen im Fernsehen sind Risiken ausgesetzt. Das «ARD-Buffet» rüstet sich nun für den «Havariefall». Von dpa


Do., 21.01.2016

Kunst Akademie-Chefin: In jedem steckt ein bisschen Beuys

Rita McBride ist seit 2013 Rektorin der Kunstakademie Düsseldorf.

Die Düsseldorfer Kunstakademie war der wichtigste Wirkungsort von Joseph Beuys. Leicht hatte es die Hochschule mit dem Ausnahmekünstler nicht. 30 Jahre nach seinem Tod wird sein Andenken aber geehrt. Von dpa


Do., 21.01.2016

Theater Kultregisseur Castorf inszeniert «Judith»

Judith (Birgit Minichmayr) hat es auf den Kopf von Holofernes (Martin Wuttke) abgesehen.

Theaterregisseur Frank Castorf ist ein Meister der Anarchie. Jetzt hat sich der Berliner Intendant die biblische Erzählung von Judith und Holofernes vorgenommen. Es wird derb und hässlich. Von dpa


Do., 21.01.2016

Kunst Art Stage in Singapur: Südostasiens Kunst ist im Kommen

Kunst : Art Stage in Singapur: Südostasiens Kunst ist im Kommen

Kakerlaken und Kalligraphie: was die Künstler der kulturell und geschichtlich so verschiedenen Länder Südostasiens zu bieten haben, zeigt die Kunstmesse Art Stage in Singapur. Von dpa


Do., 21.01.2016

Medien Yvonne Catterfeld setzt auf Gemeinschaft

Yvonne Catterfeld will kein Star sein.

Berlin/Hamburg (dpa) - Die Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld (36, «Die Trapp-Famlie») fühlt sich durch ihre Kindheit in der DDR bis jetzt positiv geprägt. Von dpa


Do., 21.01.2016

Medien Helena Fürst verweigert Dschungelprüfung

Helena Fürst wollte nicht.

Berlin (dpa) - Helena Fürst (41), Kandidatin der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!», hat am Mittwoch die sogenannte Dschungelprüfung verweigert. Von dpa


Do., 21.01.2016

Theater Von «Hamlet» bis «Tatort»: Lars Eidinger wird 40

Lars Eidinger wird nicht gern auf der Straße erkannt. Seinen 40. Geburtstag feiert er in privatem Rahmen.

Er gibt immer alles. Lars Eidinger ist ein exzessiver, extrovertierter Schauspieler - und privat ganz anders. Jetzt feiert der Star seinen 40. Geburtstag. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Musik «The First Recital»: Plácido Domingos erste Aufnahmen

Musik : «The First Recital»: Plácido Domingos erste Aufnahmen

Berlin (dpa) - Der erste Schritt zur großen Karriere ist für Opernsänger eine Sternstunde und ein entscheidender Augenblick, ebenso wie die erste Plattenaufnahme. Für Plácido Domingo kam dieser Moment 1968 mit seinem ersten Solo-Recital, das aus Anlass seines 75. Geburtstages am 21. Januar neu aufgelegt wurde. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Medien Mads Hjulmand verlässt das «Großstadtrevier»

Mads Hjulmand (als Mads Thomsen) 2011 in Hamburg bei Dreharbeiten zu «Großstadtrevier».

Hamburg (dpa) - Farvel, Mads: Der dänische Schauspieler Mads Hjulmand (33) verlässt das «Großstadtrevier». Nach fünf Jahren verabschiedet er sich am Montag (25. Januar/18.50 Uhr) im Ersten als Zivilfahnder Mads Thomsen aus dem ARD-Dauerbrenner. «Mads' Entscheidung» heißt seine letzte Folge - die 382. der Vorabendserie vom Hamburger Kiez. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Museen Streit um Berliner Schloss

Die Baustelle des Berliner Schlosses am frühen Abend vor Winterhimmel.

Im Berliner Schloss sollen einmal die großen Menschheitsthemen verhandelt werden. Doch vorerst macht das Jahrhundertprojekt mit Mehrkosten und Personalproblemen Schlagzeilen. Von dpa


19651 - 19675 von 25167 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung