Sa., 10.10.2015

Musik Antilopen Gang gewinnt New Music Award

Treibender Sound und zeitgemäße Texte: Die jungen Rapper von der Antilopen Gang gewinnen den New Music Award 2015.

Berlin (dpa) - Die Antilopen Gang hat den New Music Award 2015 gewonnen. Die Hiphopper aus Düsseldorf und Aachen setzten sich im Finale gegen acht weitere junge Talente durch, wie die Veranstalter am Freitagabend mitteilten. Von dpa

Sa., 10.10.2015

Film Anklägerinnen von Bill Cosby sprechen im TV

Film : Anklägerinnen von Bill Cosby sprechen im TV

Es wird immer einsamer um Bill Cosby. Eine Verleumdungsklage kann er nicht abwehren. Und fast 30 Frauen werfen dem früheren Vorzeige-Familienvater der Nation in einer beliebten TV-Show erneut öffentlich sexuellen Missbrauch vor. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Theater «Honig im Kopf» mit Karsten Speck auf der Bühne

Karsten Speck (.) übernimmt den Part von Til Schweiger. Fotos: Inga Kjer/Friso Gentsch

Hannover (dpa) - Til Schweigers Kino-Hit «Honig im Kopf» kommt auf die Theaterbühne. Geplant sind rund 200 Aufführungen bundesweit, wie die «Bild»-Zeitung in Hannover am Freitag vorab berichtete. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Musik Kastelruther Spatzen erobern die Albumcharts

Baden-Baden (dpa) - Volksmusik verdrängt Country-Pop: Die Kastelruther Spatzen stehen mit ihrem neuen Album «Heimat - Deine Lieder» auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Damit schafft es die Musikgruppe aus Südtirol zum ersten Mal mit einem Album an die Spitze, teilte GfK Entertainment am Freitag in Baden-Baden mit. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Literatur Nobelpreis für Alexijewitsch stärkt die Kulturszene

Swetlana Alexijewitsch ist erst die 14. Frau seit 1901, die den Literaturnobelpreis erhält.

Die Kulturszene im kleinen Weißrussland ist lebendig, doch eine starre Führung isoliert das Land. Nun betritt die Nobelpreisträgerin Alexijewitsch die Bühne, eine Frau des offenen Wortes. Das ist eine Herausforderung für die Mächtigen in Minsk und Moskau. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Leute Carly Rae Jepsen sammelt Teetassen

Leute : Carly Rae Jepsen sammelt Teetassen

Hamburg (dpa) - Die kanadische Popsängerin Carly Rae Jepsen hat eine ungewöhnliche Sammelvorliebe: Teetassen. Ihre Küche schmücke schon eine große Auswahl, sagte die 29-Jährige dem Magazin «Neon». Von dpa


Fr., 09.10.2015

Film Oliver Stone ist von Barack Obama enttäuscht

Film : Oliver Stone ist von Barack Obama enttäuscht

New York (dpa) - Der US-Filmemacher Oliver Stone («Platoon») ist vom aktuellen US-Präsidenten enttäuscht. «Barack Obama hat nichts Entscheidendes verändert, manche scherzen ja, dass er (George W.) Bushs dritte und vierte Amtszeit erledigt hat», sagte der 69-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Leute Taylor Swift knackt 50-Millionen-Marke bei Instagram

Taylor Swift ist die Instagram-Queen.

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Taylor Swift (25) freut sich über eine neue Rekordmarke auf der Foto-Plattform Instagram. «50 Millionen Follower!! Vielen Dank, Leute», schrieb sie am Donnerstag auf ihrer Seite. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Theater Rainald Grebe und 300 Birken in «Westberlin»

Rainald Grebe begibt sich auf eine Zeitreise.

Rainald Grebe inszeniert an der Berliner Schaubühne eine Westberliner Geschichtsstunde. Wer nicht viel über diese Zeit weiß, lernt dazu. Wer sie selbst erlebt hat, wird sich in manchen Erzählungen wiederfinden - und sich vielleicht auch an einen Geruch erinnern. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Theater Zauberei und Akrobatik im Hansa Varieté Theater

Tanz auf Messers Scheide: Der Magier Louis-Olivier Ostrowsky alias Omar Pasha.

Tricks und Kunststücke, die gar nicht möglich scheinen: Das zeigt das Varieté. Im Hansa-Theater wird diese Art der Unterhaltung seit über hundert Jahren gepflegt. Am Donnerstag begann die neue Spielzeit. Von dpa


Fr., 09.10.2015

Medien Diagnose Krebs: «Die Frau, die sich traut» auf Arte

Medien : Diagnose Krebs: «Die Frau, die sich traut» auf Arte

Berlin (dpa) - Als Beate in die alte Wanne mit Eiswasser steigt, um ihre Widerstandskraft zu testen, spürt auch der Zuschauer einen eiskalten und fröstelnden Moment. Es ist ein bewegender Augenblick. Aber warum tut Beate (Steffi Kühnert) sich das an?  Von dpa


Fr., 09.10.2015

Medien Zum 500. Mal Talkshow «3nach9»

Die aktuellen Talkshow-Gastgeber bei Radio Bremen: Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo.

Gesprächsrunden im Fernsehen gibt es viele. So lange wie die Talkshow «3nach9» flimmert aber noch keine über den Bildschirm. Nun wird die 500. Sendung ausgestrahlt. Von dpa


Do., 08.10.2015

Medien «Tatort» zurück in Dresden

Alwara Höfels (l-r), Karin Hanczewski und Jella Haase bei den Dreharbeiten in Dresden.

Zwischen ernstem Krimi und Ironie pendelt der neue sächsische «Tatort», der künftig aus Dresden kommt. Dafür sorgen Drehbuchautor Ralf Husmann, bekannt aus «Stromberg» - und geballte Frauenpower. Von dpa


Do., 08.10.2015

Nobelpreise Alexijewitsch: Großes Werk aus vielen Einzelstimmen

Swetlana Alexijewitsch: Das Gespräch mit den Menschen ist die Quelle ihres Schaffens.

In der Sowjetunion zählte der Mensch nur als Masse. Deshalb gibt die Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch dem Einzelnen seine Stimme zurück. Den Literaturnobelpreis erhält sie als Hoffnungsträgerin eines anderen russischen Kulturraums. Von dpa


Do., 08.10.2015

Musik Carole Kings fast vergessener Band-Flop

Es sollte der große Wurf werden...

Berlin (dpa) - In der Flut der Neuerscheinungen drohen sie oft unterzugehen: die verdienstvollen Wiederveröffentlichungen, die in allerschönster Regelmäßigkeit das Reissue-Label Light In The Attic herausbringt. Eine davon lohnt derzeit ganz besonders. Von dpa


Do., 08.10.2015

Nobelpreise Stimmen zum Literaturnobelpreis

Nobelpreise : Stimmen zum Literaturnobelpreis

Minsk (dpa) - Swetlana Alexijewitsch (67) ist mit einem ganz eigenen literarischen Stil zum moralischen Gedächtnis des zerfallenen Sowjetimperiums geworden. Von dpa


Do., 08.10.2015

Nobelpreise Alexijewitsch will mit Preisgeld weiter Bücher schreiben

Nobelpreise : Alexijewitsch will mit Preisgeld weiter Bücher schreiben

Minsk (dpa) - Die neue Literturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch will mit dem Preisgeld das Schreiben ihrer nächsten Bücher finanzieren. Von dpa


Do., 08.10.2015

Kunst Baselitz stellt in Berlin Hunde auf den Kopf

Bei Georg Baselitz steht auch die Tierwelt Kopf.

Berlin (dpa) - Der Starkünstler Georg Baselitz hat in Berlin eine Ausstellung mit auf den Kopf gestellten Hundebildern eröffnet. Von dpa


Do., 08.10.2015

Nobelpreise Swetlana Alexijewitsch erhält Literaturnobelpreis

Nobelpreise : Swetlana Alexijewitsch erhält Literaturnobelpreis

Seit Jahren gehörte sie zu den Nobelpreis-Favoriten, 2015 bekommt sie ihn: Die Weißrussin Swetlana Alexijewitsch arbeitet die Sowjetzeit auf. Die Jury findet, Alexijewitsch setze nicht nur dem Leiden, sondern auch dem Mut unserer Zeit ein Denkmal. Von dpa


Do., 08.10.2015

Kunst Nazi-Raubkunst nach mehr als 70 Jahren zurück nach Polen

«Porträts eines jungen Mannes mit Perücke» von Krzysztof Lubieniecki wird in Warschau gezeigt.

Warschau (dpa) - Ein während des Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten geraubtes Gemälde aus dem 18. Jahrhundert ist nach mehr als 70 Jahren in das Polnische Nationalmuseum Warschau zurückgekehrt. Von dpa


Do., 08.10.2015

Ausstellungen «I Got Rhythm»: Wie der Jazz die Kunst bewegte

Piet Mondrian, Komposition Nr.II mit Rot, Blau Schwarz und Gelb, 1929.

Nicht jeder mag ihn, doch gilt er als erstes weltweites Pop-Phänomen überhaupt und bewegt seit 100 Jahren auch etliche bildende Künstler: Jazz. Das Kunstmuseum Stuttgart wirft einen ungewöhnlichen Blick auf den Soundtrack des Industriezeitalters. Von dpa


Do., 08.10.2015

Auszeichnungen Achille Mbembe erhält Geschwister-Scholl-Preis

Achille Mbembe wird geehrt.

München (dpa) - Der afrikanische Historiker Achille Mbembe wird für sein Buch «Kritik der schwarzen Vernunft» in diesem Jahr mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Von dpa


Do., 08.10.2015

Medien «Spreewaldkrimi»: Thorsten Merten packt die Gurken ein

Thorsten Merten (l) und Christian Redl am Rande der Dreharbeiten zum neuen «Spreewaldkrimi».

Burg (dpa) - «Spreewaldkrimi»-Darsteller Thorsten Merten nimmt sich nach Drehs gerne mal Gurkenproviant nach Hause mit. «Ab und zu mache ich den Kofferraum voll», sagte der 51-Jährige beim Abschluss der Dreharbeiten zur neunten Episode der Krimi-Reihe. Von dpa


Do., 08.10.2015

Literatur Nobel-Jurorin Sara Danius über Swetlana Alexijewitsch

Literatur : Nobel-Jurorin Sara Danius über Swetlana Alexijewitsch

Die Nobel-Jury hat zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Frau an ihrer Spitze. Dass der Nobelpreis in ihrem ersten Jahr als Chefin an eine Frau geht, sei aber ein «glücklicher Zufall», sagt die Neue. Von dpa


23801 - 23825 von 28192 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland