Di., 28.04.2015

Musik Rennen um Rattle-Nachfolge offen

Vor der Wahl eines neuen Chefdirigenten geben sich die Berliner Philharmoniker unbeeindruckt von den Personalspekulationen. Mit dem derzeitigen Chef hat das Orchester noch viel vor. Von dpa

Di., 28.04.2015

Leute Oliver Wnuk vermisst den Bodensee

Rust/Berlin (dpa) - Dem Schauspieler Oliver Wnuk (39) fehlt seine Heimat, der Bodensee. «Ich vermisse den See», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Nach dem Geruch des Sees und dem Ausblick - wie von der Insel Reichenau aus - habe er Sehnsucht. Von dpa


Di., 28.04.2015

Kunst Gurlitt-Cousine streitet weiter um Erbe

Wer erbt die Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt? Laut Testament ist es das Kunstmuseum Bern. Seine Cousine ist damit nicht einverstanden und bezweifelt, dass Gurlitt im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte entschieden hat. Nun geht der Rechtsstreit in eine neue Runde. Von dpa


Di., 28.04.2015

Medien Ranga Yogeshwar nimmt es mit einem Krokodil auf

Baden-Baden (dpa) - Der ARD-Moderator und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar (55) hat sich für seine Fernsehsendung «Die große Show der Naturwunder» dem Kampf mit einem Krokodil gestellt. Von dpa


Di., 28.04.2015

Medien Die schwierige Suche nach neuen TV-Shows

Mit dem Ende von «Wetten, dass..?» ist klar: Fernseh-Deutschland hat ein Problem. Die Show klassischer Machart als Gemischtwarenladen mit Spielen, Talk und Musik steckt in der Krise. Wird das je wieder was? Von dpa


Di., 28.04.2015

Leute William und Kate schicken Royal Fans Frühstück

«Mitte bis Ende April» sollte es in England soweit sein mit der Geburt von Royal Baby Nummer zwei. Der April neigt sich nun dem Ende zu - und vom Baby noch keine Spur. Eine süße Geste der königlichen Eltern schürt nun Befürchtungen: Könnte es noch länger dauern? Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Ein deutscher Polizist gegen japanische Normen

Um in Japan Erfahrungen zu sammeln, wird der Provinzpolizist Bernie Ahlweg nach Tokio geschickt. Mit seiner unkonventionellen Art bringt er seinen neuen Kollegen noch einiges bei - und macht sich gleichzeitig Feinde auf höchster Ebene. Von dpa


Di., 28.04.2015

Kunst Die Cranach-Ausstellungen 2015

Wittenberg (dpa) - Eine Reihe von Ausstellungen in verschiedenen Bundesländern werden in diesem Jahr gezeigt. Einige laufen schon, andere werden noch vorbereitet. Von dpa


Di., 28.04.2015

Kunst Vom Vater und Sohn: Auftragskunst zu Cranachs Zeit

Kunst nach Auftrag - das klingt heute ein wenig anrüchig. So, als wolle man die künstlerische Freiheit einschränken. Im Zeitalter der Künstlerfamilie Cranach sah man das anders, wie ein Experte erklärt. Von dpa


Di., 28.04.2015

Medien «Die Simpsons» ziehen auf alten Platz zurück

Berlin (dpa) - Fans wissen es: Seit rund drei Jahren gehört den gelben Gesichtern der kultigen Zeichentrickfamilie «Die Simpsons» der Montagabend auf ProSieben. Das ändert sich jetzt. Von dpa


Di., 28.04.2015

Musik YouTube-Star Spongebozz rappt sich auf Platz eins

Baden-Baden (dpa) - YouTube-Star Spongebozz hat sich auf Anhieb an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts gerappt. Von dpa


Di., 28.04.2015

Architektur Wiener Museen feiern Ringstraßen-Jubiläum

Eine Prachtmeile entstand, wo einst die Festungsanlage war. Das kaiserliche Wien wurde auf Geheiß Seiner Majestät vor 150 Jahren radikal umgestaltet. Die Ringstraße - heute Weltkulturerbe - hatte nicht nur Freunde. Von dpa


Di., 28.04.2015

Leute Westbam muss sich wenig Schmeichelhaftes anhören

Ulm/Münster (dpa) - DJ-Größe Westbam muss sich von seinem ältesten Sohn immer wieder anhören, dass seine Schulfreunde den Franzosen David Guetta «viel cooler» finden. Von dpa


Di., 28.04.2015

Musik Tocotronic-Sänger spricht nicht gern über Privates

Berlin (dpa) - Der Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow (44) spricht ungern über sein Privatleben. Er mache das aber nicht, weil er ein Geheimnis aus sich machen wolle, «sondern weil man die Leute auch oft nicht mit seinem persönlichen Kram belästigen will», sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Di., 28.04.2015

Musik Tabaluga kehrt zurück - Maffay arbeitet an neuem Album

Karlsruhe/Tutzing (dpa) - Das Rockmärchen um den kleinen Drachen Tabaluga kommt zurück auf die Bühne. Rockstar Peter Maffay (65) verriet im Interview mit den «Badischen Neuesten Nachrichten» (Dienstag), dass das neue Album im Herbst erscheinen und die Bühnenshow im nächsten Jahr auf Tour gehen soll. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Theoriedebatte: Die aufregende «Geschichte einer Revolte»

Neben den ambitionierten Buchreihen großer Verlage wie der legendären «edition suhrkamp» oder «rororo aktuell» befeuerten auch viele kleine, meist linke Verlage und Buchhandlungen lange Zeit den intellektuellen Diskurs der Bundesrepublik. Dazu gehörte auch der West-Berliner Merve Verlag. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Neuer Roman von Siri Hustvedt: «Die gleißende Welt»

Mehr als zehn Jahre nach ihrem Erfolgsroman «Was ich liebte» kehrt die US-Bestsellerautorin Siri Hustvedt mit ihrem neuen Buch zurück in die New Yorker Kunstwelt. In den USA wurde «Die gleißende Welt» bereits begeistert gefeiert. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Über Jäger und Gejadte: «Der Schneeleopard»

Tess Gerritsen hat ihre Romanserie um die Ermittlerinnen Rizzoli und Isles mit einem exotischen Fall fortgesetzt. In «Der Schneeleopard» werden Jäger zu Gejagten, und die Gefahr, zum Jagdwild zu werden, lauert überall. Von dpa


Di., 28.04.2015

Kunst Geschäftstüchtig - Werk der Cranachs überdauert 500 Jahre

Die Bilder zur Reformation stammen von ihnen: Die Cranachs prägten einen gänzlich neuen Stil. 500 Jahre nach der Geburt des jüngeren Cranach buhlen zahlreiche Ausstellungen um Besucher. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Mysteriöser Reporter-Mord: «Tödliche Camargue»

Köln (dpa) - Von einem Kampfstier aufgespießt zu werden, ist nicht das Schicksal, das man seinen Mitmenschen gönnt. Genau dies widerfährt jedoch dem Reporter Albert Cohen. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Fremde Liebesbriefe: «Blaue Blumen»

München (dpa) - Eine Frau schreibt einen Brief an ihren Geliebten, der sie verlassen hat. Doch der Liebesbrief kommt niemals bei ihm an. Stattdessen liest ihn ein fremder Mann, den das intime Schreiben eigentlich gar nichts angeht. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Familientragödie: «Wir sind doch alle da»

München (dpa) - Der 16-jährige Benny liegt nach einem mysteriösen Unfall im Koma. Die Tragödie bringt mit einem Schlag wieder alle Familienmitglieder zusammen, die seit Jahren zerstritten sind oder sich eigentlich schon immer fremd waren. Von dpa


Di., 28.04.2015

Theater Theater: Anselm Weber geht von Bochum nach Frankfurt

Bochum (dpa) - Der Intendant des Schauspielhauses Bochum, Anselm Weber, verlässt das Ruhrgebiet voraussichtlich 2017 in Richtung Rhein-Main. Von dpa


Di., 28.04.2015

Literatur Ärger um PEN-Preis für «Charlie Hebdo» in den USA

New York (dpa) - Die Auszeichnung der Pariser Satire-Zeitschrift «Charlie Hebdo» mit dem PEN-Preis für Mut und Meinungsfreiheit sorgt in den USA für Ärger. Von dpa


Di., 28.04.2015

Leute Denis Scheck mit «Preis für Lebensfreude» geehrt

Hamburg (dpa) - Der Literaturkritiker Denis Scheck (50) ist am Montag in Hamburg mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude geehrt worden. Von dpa


24526 - 24550 von 27456 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland