Di., 15.01.2019

Fluch oder Segen? Opulente Biografie: «Napoleon - Ein Leben»

Über den ersten Kaiser der Franzosen: «Napoleon - Ein Leben» von Adam Zamoyski.

«Napoleon - Ein Leben» heißt eine neue Biografie über den ersten Kaiser der Franzosen. Adam Zamoyski verbindet belegte Fakten und Augenzeugenberichte zur fesselnden Vita eines der bedeutendsten Männer der europäischen Geschichte. Von dpa

Di., 15.01.2019

Elitäres Auslesesystem Verwirrung der Gefühle: «Ein Winter in Paris»

«Ein Winter in Paris» von Jean-Philippe Blondel.

Ein tragisches Ereignis wird zum Wendepunkt im Leben eines jungen Mannes. Jean-Philippe Blondel schreibt einen wunderbaren Roman über die Schmerzen des Erwachsenwerdens. Von dpa


Di., 15.01.2019

Moralische Not Lügen, Liebe und Verrat in «Stella» von Takis Würger

Mehr als nur ein Liebesroman: «Stella» von Takis Würger.

Ein junger Mann kommt nach Berlin und verliebt sich in eine geheimnisvolle Frau. Die Geschichte in Takis Würgers Roman «Stella» könnte ganz einfach sein. Aber sie spielt im Jahr 1942 und hat düstere historische Hintergründe. Von dpa


Di., 15.01.2019

Kurzporträts Die wichtigsten Bauhaus-Akteure

Der Bauhaus-Gründer Walter Gropius (1883-1969). Foto (1961): Richard Kroll

Wer hat das Bauhaus maßgeblich mitgestaltet? Eine Liste der Macher (Auswahl) mit Namen wie Walter Gropius, Paul Klee oder Ludwig Mies van der Rohe. Von dpa


Di., 15.01.2019

Avantgarde Mehr als Design - was das Bauhaus vor 100 Jahren anstieß

Stahlrohrmöbel von Marcel Breuer und Ludwig Mies van der Rohe aus den Jahren 1927 bis 1930.

Das Bauhaus gab es nur wenige Jahre. Trotzdem wurde es zu einer der wichtigsten Kunstschulen der Welt. Dahinter steht auch die Idee, Design für viele zu machen. Das geht nicht ganz auf. Von dpa


Di., 15.01.2019

TV-Tipp Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto

Szene aus der Dokumentation «Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto».

Dokumente und Fotos können viele Geschichten erzählen und manchmal auch die Erinnerung wachhalten an Geschehnisse, die mancher lieber vergessen würde. Das gilt umso mehr für das «Das Geheimarchiv im Warschauer Ghetto». Von dpa


Mo., 14.01.2019

Anthony Scaramucci Trumps Ex-Kommunikationschef geht zu «Big Brother»

Anthony Scaramuccis Karriere ist wundersam.

Er kennt das Weiße Haus von innen, jetzt zieht Anthony Scaramucci in den «Big Brother»-Container. Zehn Tage dauerte seine Karriere unter Trump. Und diesmal? Von dpa


Mo., 14.01.2019

Twitter-Kampagne Stephen King rettet Buchrezensionen in seiner Lokalzeitung

Der US-Autor Stephen King macht sich für weniger bekannte Autoren stark.

Er hat selbst viele Bestseller geschrieben und unterstützt jetzt Schriftstellerkollegen im US-Bundesstaat Maine, wo er lebt. Als eine Lokalzeitung dort ankündigte keine Rezensionen mehr zu bringen, kam King auf den Plan... Von dpa


Mo., 14.01.2019

Demo gegen Absetzung «Lindenstraßen»-Fans gehen auf die Straße

Die Fan-Community der «Lindenstraße» will die Absetzung der Serie nicht stillschweigend hinnehmen.

Im März 2020 gehen in der «Lindenstraße» endgültig die Lichter aus. Einige Fans der Kultserie wollen das nicht hinnehmen. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Schlüssel übergeben Stiftung: «Begehbare Bauhaus Vitrine» in Weimar

Blick auf das zum Unesco-Kulturerbe zählende Musterhaus «Am Horn» wechselt mit einer Schlüsselübergabe symbolisch den Besitzer.

Das Versuchshaus der vor 100 Jahren in Weimar gegründeten Kunst- und Designschule Bauhaus gehört nun offiziell zur Klassik Stiftung Weimar. Es ist nach dem Entwurf von Georg Muche zur ersten großen Werkschau der Schule entstanden. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Als Halbzeit-Act US-Rockband Maroon 5 beim Super Bowl bestätigt

Adam Levine, Sänger von Maroon 5, auf der Bühne des New Orleans Jazz und Heritage Festivals 2017.

Das NFL-Finale findet am 3. Februar in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia vor mehr als 70 000 Zuschauern statt. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Britische Helden Taron Egerton: Von Robin Hood zu Elton John

Taron Egerton und Elton John sind inzwischen gut befreundet.

Für seinen neuen Film hat Taron Egerton Pfeil und Bogen zur Seite gelegt und hinter dem Klavier Platz genommen. Der Schauspieler verkörpert Elton John in dem Biopic «Rocketman». Eine Sache war ihm dabei besonders wichtig. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Deutsche Museumsdirektorin Michelangelos David und der mühsame Sprung in die Moderne

Die deutsche Direktorin der Galleria Dell'Accademia Cecilie Hoellberg vor Michelangelos David.

Sie ist in Italiens Museumslandschaft eine Ausnahme. Die Deutsche Cecilie Hollberg leitet die Galleria Dell'Accademia in Florenz und ist somit auch «Chefin» über Michelangelos David. Ihre Arbeit schwankt zwischen Ärger um Klimaanlagen und einer Kulturrevolution. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Deutsche Kinocharts Kerkeling-Film peilt zwei Millionen Besucher an

«Der Junge muss an die frische Luft» mit Julius Weckauf als Hans-Peter und Ursula Werner als Oma Bertha.

Der Regisseurin Caroline Link ist offenbar mit «Der Junge muss an die frische Luft» ein wahrer Kino-Hit gelungen. Sie erzählt die Kindheitsgeschichte des Entertainers Hape Kerkeling. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Top 5 Kino-Charts

  Von dpa


Mo., 14.01.2019

Am 14. April Letzte Staffel von «Game of Thrones»

Eine Krone aus der HBO-Serie «Game of Thrones» in Amsterdam in der Ausstellung über die US-Fantasy-Serie.

Darauf warten die Fans seit rund eineinhalb Jahren: «Game of Thrones» geht am 14. April in die finale Staffel. Traurig müssen die Anhänger aber nicht sein. Denn nach dem Ende folgt ein neuer Anfang. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Eine wahre Geschichte «Der Spitzenkandidat»: Politdrama mit Hugh Jackman

Gary Hart (Hugh Jackmann) wird eine Affäre zum Verhängnis.

Gary Hart war 1988 ein aussichtsreicher Kandidat der Demokraten. Dann brachte ihn eine Affäre zu Fall. «Der Spitzenkandidat» zeichnet diesen Skandal nach, mit dem sich damals auch die Arbeitsmethoden vieler Medien änderten. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Historienfilm «Maria Stuart»: Saoirse Ronan als Königin von Schottland

Maria Stuart (Saoirse Ronan) verliert den Machtkampf mit Königin Elizabeth I.

Der Machtkampf zwischen Maria Stuart und Elizabeth I. ist ein beliebter Literatur- und Film-Stoff. Das Drama von Josie Rourke erzählt die Auseinandersetzung aus der Perspektive der Schottenkönigin und beginnt mit dem tragischen Ende. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Komödie «Manhattan Queen» mit Jennifer Lopez

Komödie: «Manhattan Queen» mit Jennifer Lopez

In der Komödie «Manhattan Queen» erschleicht sich Jennifer Lopez einen Platz in einer renommierten Kosmetikfirma. Doch während sie den Cremes-Markt revolutioniert, droht der Schwindel aufzufliegen. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Ein Trio infernale Bruce Willis in «Glass»: Psycho-Thriller mit Starbesetzung

Psychopath Kevin Wendell (James McAvoy) leidet an einer multiplen Persönlichkeitsstörung. Wenn er sich in das «Biest» verwandelt, wird es ungemütlich.

Drei Protagonisten aus zwei früheren Filmen geben ein Trio infernale ab in diesem Thriller am Rande des Wahnsinns. Brillante Charakterdarsteller wie Samuel L. Jackson oder James McAvoy lassen in Abgründe blicken. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Drama «Capernaum»: Oscarbeitrag aus dem Libanon

Zain (Zain Alrafeea, vorn) gehört zu den gesellschaftlichen Außenseitern. Er verklagt seine Eltern, ihn in diese furchtbare und menschenunwürdige Welt gebracht zu haben.

Ein Zwölfjähriger verklagt seine Eltern, ihn in diese furchtbare Welt gebracht zu haben - der Film wird zu einem erschütternden Porträt von gesellschaftlichen Außenseitern. Im Oscarrennen könnte «Capernaum» so zur Konkurrenz für den deutschen Beitrag «Werk ohne Autor» werden. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Dokumentation «Fahrenheit 11/9»: Michael Moore gegen Donald Trump

In «Fahrenheit 11/9» zieht Michael Moore gegen Donald Trump ins Feld.

Oscar-Preisträger Michael Moore hat sich Schusswaffen und das US-Gesundheitssystem vorgeknöpft. Mit «Fahrenheit 9/11» ging er gegen George W. Bush vor. Nun ist Donald Trump an der Reihe. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Machtkampf mit Elizabeth I. «Maria Stuart»: Saoirse Ronan als Schottenkönigin

Maria Stuart (Saoirse Ronan) verliert den Machtkampf mit Königin Elizabeth I.

Zwei Länder, zwei Königinnen, ein erbitterter Kampf um die Macht. Die Geschichte von Elizabeth I. und Maria Stuart ist oft erzählt - jetzt kommt eine weitere Version davon ins Kino. Schauspielerisch gibt es einiges zu entdecken. Von dpa


Mo., 14.01.2019

500 Komparsen «Babylon Berlin» wird in NRW gedreht

Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) in Folge elf der Serie «Babylon Berlin».

Wer schon immer mal in die Rolle eines Henkers schlüpfen wollte, hat bald Gelegenheit dazu: Für die neue Staffel der Krimiserie «Babylon Berlin» werden in Nordrhein-Westfalen etliche Komparsen gebraucht - auch Männer mit Glatze haben eine Chance. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Bündnis «Die Vielen» Theater wehren sich gegen Angriffe

90 Kulturinstitutionen haben sich der Kampagne des Vereins «Die Vielen e.V.» zusammengeschlossen.

Rund 500 Kulturinstitutionen in Deutschland haben sich inzwischen dem Bündnis «Die Vielen» angeschlossen. Sie werben für eine offene Gesellschaft ohne Ausgrenzung. Künstler beklagen, dass sie zunehmend Anfeindungen aus der rechten Ecke ausgesetzt seien. Von dpa


26 - 50 von 21090 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region