Di., 22.05.2018

Debattenanschieber Frank Schirrmacher im «Portrait»

Frank Schirrmacher (2014).

Frank Schirrmacher war ein Ausnahmejournalist. Er starb 2014 im Alter von nur 54 Jahren. Michael Angele hat ein «Portrait» über ihn geschrieben - der Versuch einer Annäherung. Von dpa mehr...

Di., 22.05.2018

Einschaltquoten Dresdner «Tatort» oben - Katie Fforde hält Abstand

Die Ermittlerinnen Henni Sieland (l, Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) bei der Arbeit.

Ungewöhnlicher Wochentag: Der «Tatort» lief am Montag - gefühlt war es jedoch ein Sonntag. Obwohl der Krimi nicht über die Acht-Millionen-Zuschauer-Marke kam, lag er beim Publikum klar vorn. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Zwischen Buh und Bravo Vorteil Frank Castorf

Frank Castorf debütierte als Regisseur an der Bayerischen Staatsoper in München, was zu außerordentlich gemischten Publikumsreaktionen führte.

Frank Castorf feierte mit Janaceks Oper «Aus einem Totenhaus» sein spätes Debüt an der Staatsoper in München. Das abschließende Buh-Bravo-Duell konnte der umstrittene Regisseur knapp für sich entscheiden - zu Recht. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Allerletzter Vorhang Berliner Traditionsbühne wird abgerissen

Ist bald Geschichte: die Komödie am Kurfürstendamm in Berlin.

Einen «Skandal» nennt der Dramatiker Rolf Hochhuth den Abriss der Kudamm-Bühnen. Doch es ist nicht mehr abzuwenden. Eine Berliner Institution verschwindet. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Neues aus Hollywood Andy Serkis zeigt düstere Szenen im ersten «Mogli»-Trailer

Der britische Regisseur Andy Serkis hat das «Dschungelbuch» neu verfilmt.

Der Schauspieler und Regisseur hat Rudyard Kiplings Kinderbuchklassiker neu verfilmt. Die Mischung aus Live-Action und Trickfilm fällt allerdings recht düster aus. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

«Three faces» Cannes-Preis nachträglich an Panahi übergeben

Schauspielerin Solmaz Panahi nahm in Cannes stellvertretend für ihren Vater, den iranischen Filmregisseur Jafar Panahi, den Preis für das beste Drehbuch entgegen.

Weil er von Wahlfälschung bei der Präsidentenwahl 2009 gesprochen hatte darf der Filmemacher den Iran nicht verlassen und konnte auch nicht persönlich seinen Preis für das beste Drehbuch bei den Filmfestspielen in Cannes annehmen. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Dreißigjähriger Krieg Wie ein Fenster Weltgeschichte schrieb

Petr Kroupa steht an der Stelle, an der am 23. Mai 1618 ein folgenschwerer Fenstersturz geschah.

Der Zweite Prager Fenstersturz vor genau 400 Jahren ist von Geheimnissen umgeben. Wie überlebt man einen Fall aus mehr als 16 Metern Höhe? Ein Besuch am damaligen «Tatort» kann Aufschluss geben. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

«Eine höhere Ebene» Obamas mit Netflix über Produktionen einig

Barack und Michelle Obama gehen unter die Filmproduzenten. Foto. Ron Sachs/Pool

Der ehemalige US-Präsident und seine Frau kooperieren mit dem größten Videostreamingdienst der Welt. Sie wollen Filme, Serien und Dokumentationen produzieren. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

Britpop-Kids Punkpop für den Baggersee: Ash verbreiten gute Laune

Noch immer schwungvoll: Mark Hamilton (l-r), Tim Wheeler und Rick McMurray.

Groß verändert haben sich Ash im Laufe von gut 20 Bandjahren nicht - dafür ist ihr Gitarrenrock-Sound bis heute erstaunlich frisch geblieben. Auch auf dem neuen Album gibt es herrlich melodische Punkpop-Hymnen für den Baggersee. Von dpa mehr...


Di., 22.05.2018

TV-Tipp Weltspiegel extra: Angeklagt in der Türkei

Mesale Tolu droht weiterhin Gefängnis.

Mesale Tolu ist in der Türkei angeklagt, das Land verlassen darf die Deutsche nicht. Ein ARD-Film befasst sich nun mit ihrer Geschichte - und mit dem Rechtsstaat in dem Land, das der EU beitreten möchte. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Star-Architekt Daniel Libeskind entwirft neuen Stern für Rockefeller-Baum

Der 250 Kilogram schwere Stern an der Spitze des Weihnachtsbaumes vor dem Rockefeller Center funkelt am Abend. Der Stern des deutschen Designers Hammers hat einen Umfang von rund drei Metern. Foto (2012): Christina Horsten

Im November, wenn die Lichter an dem berühmten Weihnachtsbaum mitten in Manhattan wie jedes Jahr mit einer großen und live im Fernsehen übertragenen Feier traditionell angezündet werden, soll der neue Stern erstmals an der Spitze zu sehen sein. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Abschied Berlinale-Preisträger Alexander Askoldov gestorben

Der ehemalige Bundesminister Egon Bahr (r, SPD) trifft den russischen Schriftsteller und Regisseur Alexander Askoldow in Bonn (1988).

Der russische Regisseur wurde durch «Die Kommissarin» bekannt. Jetzt ist er im Alter von 85 Jahren in Schweden gestorben. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Starregisseur Weiter Hausarrest für Kirill Serebrennikow

Kirill Serebrennikow im Gericht.

Dem 48-Jährigen wird vorgeworfen, Fördergelder in der Höhe von 133 Millionen Rubel veruntreut zu haben. Er bestreitet dies jedoch vehement. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Festival in Berlin Benny Claessens erhält Kerr-Darstellerpreis

Der Schauspieler Benny Claessens.

Expressiv, leidenschaftlich und intensiv. Das 55. Berliner Theatertreffen war ein großes Schauspieler-Fest. Am Ende des Festivals wurde der Alfred-Kerr-Darstellerpreis verliehen. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Animationsfilm Familien-Abenteuer: «Luis und die Aliens»

Außerirdische kommen hier nicht, wie so häufig, als Verderben bringende Ungeheuer. In «Luis und die Aliens» sind sie ganz putzig. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Filmbiografie voller Tragik «The Happy Prince»: Rupert Everett als Oscar Wilde

Oscar Wilde (Rupert Everett, r) mit seinem Liebhaber Bosie (Colin Morgan) in den Gassen Neapels.

Dieser Film war eine Herzensangelegenheit für Rupert Everett. In seinem Biopic verfilmt er die letzten traurigen Jahren des Dandys, Ästheten und Dichters Oscar Wilde. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Deutsche Geschichte Dokumentation: «Sympathisanten - Unser deutscher Herbst»

Die deutsche Regisseurin Margarethe von Trotta erinnert sich.

Der Regisseur Felix Moeller hat berühmte Eltern, die in seiner Doku über die Sympathisanten der RAF ausführlich zu Wort kommen. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Spin-off «Solo: A Star Wars Story»: Neues Abenteuer der Weltraumsaga

Spin-off: «Solo: A Star Wars Story»: Neues Abenteuer der Weltraumsaga

Das «Star Wars»-Universum wird größer und größer. In einem Spin-off der Science-Fiction-Saga dreht sich alles um den jungen Han Solo. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Film über Nähe und Entfremdung «Euphoria»: Bizarres Schwesterndrama mit Alicia Vikander

Emilie (Eva Green, r) und Ines (Alicia Vikander) sind zwei ungleiche Schwestern. Eine der beiden ist todkrank.

Eben war Alicia Vikander noch als Action-Heldin Lara Croft in «Tomb Raider» im Kino zu sehen. Als Kontrastprogramm gibt es jetzt den Arthouse-Film «Euphoria». Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Milieustudie und Liebesfilm «In den Gängen»: Liebe, Tristesse und Gabelstapler

Christian (Franz Rogowski) gratuliert Marion (Sandra Hüller) mit einem Kuchen zum Geburtstag.

Ein öder Supermarkt mit unendlichen Gängen wird zu einer Art Insel der Glückseligen für das ganz kleine Glück. Liebe und Freundschaft helfen, der Tristesse des Seins ein wenig zu entfliehen. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Film über Nähe und Entfremdung «Euphoria»: Bizarres Schwesterndrama mit Alicia Vikander

Die beiden Schwestern Emilie (Eva Green, r) und Ines (Alicia Vikander) begeben sich auf eine Reise zu einem geheimen Ort.

Eine Villa im Grünen, viel Geld und nur noch wenige Tage zu leben. Das Drama «Euphoria» erzählt vom Konflikt zweier entfremdeter Schwestern. Der Film inszeniert Sterben auf den ersten Blick wie bizarre Fotos für Instagram. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Biopic voller Tragik «The Happy Prince»: Rupert Everett als Oscar Wilde

Der Dichter und die Schönheit: Rupert Everett als Oscar Wilde am Golf von Neapel.

In jungen Jahren wurde der Schriftsteller Oscar Wilde gefeiert, doch später wurde ihm seine Liebe zu Männern in der prüden viktorianischen Gesellschaft zum Verhängnis. Rupert Everett hat die letzten Jahre des Dichters verfilmt - und spielt selbst die Rolle seines Lebens. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Milieustudie und Liebesfilm «In den Gängen»: Liebe, Tristesse und Gabelstapler

Christian (Franz Rogowski) gratuliert Marion (Sandra Hüller) mit einem Kuchen zum Geburtstag.

Sie gehören zu den momentan angesagtesten Schauspielern in Deutschland: der Shootingstar Franz Rogowski und Sandra Hüller («Toni Erdmann»). Als Christian und Marion kommen sich in den Gängen eines Großmarktes näher. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Spin-off «Solo: A Star Wars Story»: Neues Abenteuer der Weltraumsaga

Im Spin-off lernt Han Solo (Alden Ehrenreich) Chewbacca (Joonas Suotamo) kennen.

Wie lernte Han Solo eigentlich Chewbacca kennen? Und wie wurde er zu seinem treuen Copiloten? Antworten darauf gibt es in dem neuen «Star Wars»-Film «Solo» - ein spektakulärer wie charmanter Blockbuster. Von dpa mehr...


Mo., 21.05.2018

Auktion Gitarre von Bob Dylan für für 490.000 Dollar versteigert

Diese von Bob Dylan gespielte Gitarre hat für 490 000 Dollar einen neuen Besitzer gefunden.

Mit der Fender Telecaster E-Gitarre leitete der «Blowin' In The Wind»-Musiker eine neue Ära ein. Jetzt hat sie einen neuen Besitzer. Von dpa mehr...


26 - 50 von 17319 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung