Fr., 05.04.2019

Schleimdusche Lena Gercke und Lena Meyer-Landrut mit Glibber übergossen

Lena Gercke (l) und Lena Meyer-Landrut werden eingeschleimt.

In den USA gibt es die Tradition schon lange, jetzt gibt es auch für deutsche Promis eine Schleimdusche. Erwischt hat es diesmal zwei Lenas. Von dpa

Fr., 05.04.2019

Tödliche Schüsse 29-Jähriger wegen Mordes an Nipsey Hussle angeklagt

In Gedenken.

Der mutmaßliche Mörder von US-Rapper Nipsey Hussle ist angeklagt worden. Ihm droht lebenslange Haft. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Einschaltquoten «Gipfelstürmer» ganz oben

Die Direktorin Dr. Gitta Engel (Katja Weitzenböck, l) stellt Nele Seitz (Maya Haddad) als neue Sozialpädagogin vor.

Die «Gipfelstürmer» im ZDF schaffen es bei ihrer Premiere ganz knapp auf Platz eins. Direkt dahinter landet der Lissabon-Krimi mit Jürgen Tarrach in der Hauptrolle. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Leaving Neverland Brisante Doku über Michael Jackson im deutschen Fernsehen

Der Sockel des Denkmals für den Komponisten Orlando-di-Lasso ist zum Michael Jackson Denkmal umfunktioniert worden.

Was James Safechuck und Wade Robson in «Leaving Neverland» berichten, ist nur schwer zu ertragen. Über Jahre soll Michael Jackson sie als Kinder sexuell missbraucht haben. Jetzt kommt die Doku ins deutsche Fernsehen. Und der Regisseur muss einen schweren Fehler einräumen. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Neues aus Hollywood Francis Ford Coppola will Traumprojekt «Megalopolis» drehen

Francis Ford Coppola will seinen großen Traum verwirklichen.

Seit Jahrzehnten arbeitet Francis Ford Coppola an «Megalopolis». Jetzt soll seine Zukunfts-Utopie endlich Wirklichkeit werden. Von dpa


Fr., 05.04.2019

I'm back Arnold Schwarzenegger wirbt für «Terminator: Dark Fate»

Regisseur Tim Miller (l) und Arnold Schwarzenegger auf der CinemaCon.

Als «Conan der Babarbar» startete er seine Karriere. Als Terminator wurde Arnold Schwarzenegger berühmt. Jetzt kehrt der Cyborg zurück. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Filmfestival Berlinale-Leitung: Ausschluss von Netflix wäre falscher Weg

Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek setzen auf Vielfalt.

Ihre Büros haben die beiden schon bezogen: Künftig leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Berlinale als Duo. Ein Gespräch über die neue Arbeitsteilung, bevorzugte Kinoplätze - und einen großen Streitpunkt in der Filmwelt. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Only Love, L Lena singt über Klatschmeldungen und ihr Liebes-Aus

Lena Meyer-Landrut nimmt Stellung.

Der ESC-Sieg mit «Satellite» machte die junge Lena Meyer-Landrut 2010 auf einen Schlag bekannt. Im vergangenen Jahr erlebte sie dann eine kreative Krise. Auf ihrem neuen Album singt sie selbstbewusst über Gerüchte und Hassposts. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Streaming Netflix startet Dokureihe «Unser Planet»

Prinz William, Sir David Attenborough, Prinz Charles und Prinz Harry bei der Weltpremiere der Netflix-Serie «Unser Planet» im Naturkundemuseum in Kensington.

In 50 Ländern auf allen Kontinenten waren laut Netflix 600 Crewmitglieder unterwegs, um den Zuschauern bedrohte Lebewesen und Lebensräume unseres Planeten näher zu bringen. Entstanden sind daraus acht einstündige Folgen für die Naturdoku «Unser Planet». Von dpa


Fr., 05.04.2019

Kathedrale der Wissenschaft New Yorker Naturkundemuseum wird 150

Ein interaktives Videospiel in der Ausstellung «T. rex: The Ultimate Predator».

Spätestens seit dem Erfolgsfilm «Nachts im Museum» sind die Besucherschlangen vor dem New Yorker Naturkundemuseum meistens lang. Jetzt wird das renommierte Wissenschaftshaus 150 Jahre alt und feiert sich groß - wird aber auch mit Kritik konfrontiert. Von dpa


Fr., 05.04.2019

TV-Tipp Quicksand - Im Traum kannst du nicht lügen

Nach einem Amoklauf kommt Maja (Hanna Ardehn) in Isolationshaft.

Die Serienadaption des schwedischen Romans «Quicksand» könnte für den Streaminganbieter Netflix das neue «Tote Mädchen lügen nicht» werden. Verdient hätte es die Produktion aus Schweden. Von dpa


Do., 04.04.2019

Design- und Architekturschule Wie ein Brennglas - das neue Bauhaus-Museum in Weimar

Das neue Bauhaus-Museum in Weimar bietet einen bunten Mix.

Das Bauhaus gab es nur kurz. Auch in ihrer Geburtsstadt Weimar war die berühmte Gestaltungsschule, deren Gründung 100 Jahre zurückliegt, nicht lange zuhause. Mit einem neuem Museum soll es dort nun aber Raum fürs Bauhaus und für die widersprüchliche Moderne geben. Von dpa


Do., 04.04.2019

Auszeichnung für Komiker Olli Dittrich erhält Satire-Preis «Prix Pantheon»

Olli Dittrich, hier in seiner Paraderolle als «Dittsche», ist mit dem diesjährigen «Prix Pantheon» ausgezeichnet worden.

Er sei «ein Wunder der Wandlungsfähigkeit». Komiker Olli Dittrich dafür den Satire-Preis «Prix Pantheon». Von dpa


Do., 04.04.2019

Litauische Dirigentin Dortmund holt Gražinytė-Tyla als Exklusivkünstlerin

Dirigentin Mirga Grazinyte-Tyla: Das Konzerthaus Dortmund holt den Shooting-Star als Exklusivkünstlerin zur nächsten Saison ans Dirigentenpult.

Sie ist jung und ein Shootigstar: Dirgentin Mirga Gražinytė-Tyla wird als Exklusivkünstlerin regelmäßig in Dortmund auftreten. Von dpa


Do., 04.04.2019

Nach Anklageerhebung Auch Hamburger Konzert des US-Sängers R. Kelly abgesagt

R. Kelly auf dem Weg zu einer Anhörung in Chicago.

US-Sängers R. Kelly ist wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Das hat auch für seine Tour Konsequenzen. Von dpa


Do., 04.04.2019

Umstrittener Künstler Nolde raus, Schmidt-Rottluff rein: Tausch im Kanzleramt

Angela Merkel gibt zwei Gemälde des Malers Emil Nolde aus ihrem Amtszimmer zurück.

Die Nolde-Bilder sind umstritten. Jetzt kommen sie raus aus Merkels Arbeitszimmer. Aber nicht mehr zurück in Kanzleramt. Der Maler Emil Nolde galt den Nazis als «entartet», doch der Expressionist hatte ein zwiespältiges Verhältnis zu den Machthabern. Von dpa


Do., 04.04.2019

Negev-Wüste 2000 Jahre alte jüdische Siedlung in Israel entdeckt

Archäologe Shira Bloch hält ein 2000 Jahre altes Gefäß, das bei den Ausgrabungen in der Negev-Wüste gefunden wurde.

Entdeckung in der Negev-Wüste: Bei Grabungen sind Archäologen auf eine antike jüdische Siedlung gestoßen. Von dpa


Do., 04.04.2019

Stimme einer Generation 25 Jahre nach Kurt Cobains Tod: Wo sind die Erben Nirvanas?

Kurt Cobain auf dem Weg zu einer Preisverleihung 1993.

Erst kamen Bob Dylan und John Lennon, dann sprach Kurt Cobain für seine Generation. 25 Jahre nach seinem Tod gehört das Grunge-Genre der Vergangenheit an. Doch der Nirvana-Sänger prägt die musikalische Nachwelt und zählt heute selbst im Hip-Hop zum gängigen Vokabular. Von dpa


Do., 04.04.2019

Vater eines Genies Leopold Mozart als Manager und Musiker

Blick in die Ausstellung «Leopold Mozart (1719–1787). Musiker-Manager-Mensch».

Welches Leben führte Leopold Mozart, abgesehen davon, dass er Vater eines Musikgenies war? Eine Ausstellung im Mozart-Wohnhaus begibt sich auf Spurensuche - und findet einen komplexen Charakter. Von dpa


Do., 04.04.2019

Nationalgalerie Berlin Tanzshow nach Mussorgskys «Bilder einer Ausstellung»

Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie Berlin, bei der Premiere von «Flying Pictures».

Urban Dance meets Mussorgsky: In Berlin startet eine Tanzshow nach Motiven von «Bilder einer Ausstellung». Von dpa


Do., 04.04.2019

Plattform für Kunst Spektakuläres Kulturzentrum «The Shed» öffnet in New York

«Flugzeughangar in Daunendecke»? «The Shed» in New York.

Rund 1200 Kultureinrichtungen gibt es in New York bereits, trotzdem kommt jetzt noch einmal eine große, teure und architektonisch spektakuläre dazu. «The Shed» eröffnet auch mit deutscher Kunst. Die Erwartungen sind riesig - kann der «Kulturschuppen» sie erfüllen? Von dpa


Do., 04.04.2019

Vor der Buchmesse Deutscher Buchpreis: 173 Titel gehen ins Rennen

Inger-Maria Mahlke gewann den Deutschen Buchpreis im vergangenen Jahr.

Seit 2005 wird der Preis verliehen, er gilt als einer der wichtigsten der Branche. Diesmal wurden fast 200 Romane als Awärter eingereicht. Von dpa


Do., 04.04.2019

Privatleben Guido Cantz wird oft nach versteckter Kamera gefragt

Guido Cantz versteht Spaß.

Guido Cantz liebt es, für seine Fernsehshow Streiche zu spielen. Nicht wenige glauben, er sei permanent im Einsatz. Von dpa


Do., 04.04.2019

Einschaltquoten Schalke und Werder holen zusammen den Quotensieg

Torschütze Milot Rashica und Marco Friedl (r) von Bremen bejubeln das 0:1 gegen Schalke.

Auf dem Platz musste sich Schalke Werder Bremen geschlagen geben, bei den Einschaltquoten gewinnt das DFB-Pokalspiel mit weitem Abstand. Das ZDF liegt mit einer Krimi-Wiederholung aber auch gut im Rennen. Von dpa


Do., 04.04.2019

Gedächtnisort Helmut Schmidts Haus bald öffentlich zugänglich

Viele Bücher und eine große Kunstsammlung: Das Wohnhaus von Helmut Schmidt und seiner Frau Loki.

Die Wänder voller Gemälde, die Regale prall gefüllt mit Büchern, Zigaretten immer griffbereit. Wie Altkanzler Helmut Schmidt und seine Frau Loki in ihrem Privathaus in Hamburg-Langenhorn lebten, können Besucher bald bei Führungen erfahren. Von dpa


301 - 325 von 22647 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region