Mi., 14.11.2018

Hehn geht Nach dem «Traumschiff» ist vor dem «Traumschiff»

Sascha Hehn spielt in der ZDF-Serie «Das Traumschiff» den Kapitän Victor Burger.

Der Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verabschiedet sich vom ZDF-Dauerbrenner. Von dpa

Mi., 14.11.2018

«Irrfahrten» Jonathan Meese über Kunst: Herzblut statt Lifestyle

Jonathan Meese, Maler und Aktionskünstler, in der Neuen Pinakothek in München.

Der Berliner Künstler Jonathan Meese ist ein Besessener der Kunst und würde sie am liebsten zur Staatsform erheben. Was er nicht will: Mitläufer, mittelmäßige Politiker und Kunst als Dekoration der Politik. In München gibt es nun Einblicke in sein Werk. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Neue Fälle Drei Münster-«Tatorte» im kommenden Jahr

Jan Josef Liefers (r) und Axel Prahl kehren 2019 als Ermittler mit drei neuen Fällen auf die Bildschirme zurück.

Kommissar Thiel und Professor Boerne (Axel Prahl und Jan Josef Liefers) ermitteln wieder. Nach nur einer «Tatort»-Folge dieses Jahr sollen es 2019 mehr geben. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Einschaltquoten Kein Vorbeikommen an ARD-Serien-Doppel

Der britische Thronfolger Prinz Charles.

Klare Sache für die beiden ARD-Serien am Dienstagabend, aber auch die Vox-Show «Die Höhle der Löwen» hielt sich gewohnt gut. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Neue Spielpläne Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch bekommt neue Leitung

Bettina Wagner-Bergelt übernimmt die künstlerische Leitung am berühmten Tanztheater Pina Bausch in Wuppertal.

Turbulente Monate liegen hinter dem Tanztheater von Pina Bausch in Wuppertal. Jetzt ist eine neue Leitung für das Haus bestellt. Eine erfahrene Tanzmanagerin und ein Betriebswirt leiten das Haus gemeinsam für zwei Jahre. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Auktion in Jerusalem Einstein-Brief für knapp 28.400 Euro versteigert

Ein Brief des Physikers Albert Einstein (1879-1955) an seine Schwester Maja.

Der Nobelpreisträger Einstein musste vor den Nazis in die USA fliehen. Die Gefahren für Juden in Deutschland hatte er schon früh erkannt - wie ein nun versteigerter Brief an seine Schwester zeigt. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Trauer in Chile Chilenischer «König des Boleros» Lucho Gatica gestorben

Der chilenische Sänger und Schauspieler Lucho Gatica ist tot.

Der Sänger und Schauspieler stieg in den 50er Jahren mit internationalen Plattenaufnahmen und Tourneen zur festen Latino-Größe auf. Romantische Liebeslieder wurden sein Markenzeichen. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Riesige Werkschau Kulturhauptstadt-Effekt: Niki de Saint Phalle in Mons

Eine «Nana» von Niki de Saint Phalle tanzt in Mons.

Mons war 2015 Kulturhauptstadt Europas. Ein Titel, der nachwirkt. Heute richtet die wallonische Stadt die erste Retrospektive für Niki de Saint Phalle in Belgien aus - und ihre erste Biennale. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Fantasy-Abenteuer Jude Law und Eddie Redmayne würden Welt sauber zaubern

Der US-Schauspieler Johnny Depp (l) und sein britischer Kollege Jude Law trafen sich bei der Premiere ihres gemeinsamen Films in London.

Die beiden Schauspieler sind sich einig: Wären sie im richtigen Leben wie im Film mit magischen Kräften ausgestattet, würden sie unseren Planeten als Erstes von der grassierenden Verschmutzung befreien. Von dpa


Mi., 14.11.2018

TV-Tipp Parfum

Profiler Nadja Simon (Friederike Becht, l) und Staatsanwalt Grünberg (Wotan Wilke Möhring, r) in einer Szene aus "Parfum - Ambra".

Patrick Süskinds «Das Parfum» von 1986 ist als Roman ebenso Kult wie Tom Tykwers spätere Kinoversion. Nun kommt die Geschichte als Krimi-Miniserie ins Fernsehen, zunächst bei ZDFneo. Ein Prestige-Objekt, das von einer grauenhaften Gegenwart handelt. Von dpa


Di., 13.11.2018

«Begonien (Rot und Gelb)» Nolde-Gemälde zurück im Erfurter Angermuseum

Das Gemälde "Begonien" von Emil Nolde (1867-1956) im Erfurter Rathausfestsaal.

1937 als «entartet» aussortiert, jetzt wiedererworben: Seit Montag hängen Emil Noldes «Begonien (Rot und Gelb)» wieder im Angermuseum. Ein herausragendes Werk der Kunstgeschichte, das auch Anlass gibt, über Noldes Verhältnis zum Nationalsozialismus nachzudenken. Von dpa


Di., 13.11.2018

Mit 85 Jahren Jazzmusiker Wolfgang Schlüter gestorben

Wolfgang Schlüter bei der Verleihung des «Echo Jazz» 2013. Schlüter ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

Das Vibraphon war sein Instrument. Der Jazzer Wolfgang Schlüter hatte nie Berührungsängste, sein Spektrum reichte von der Bigband bis zum Lyrikprogramm. Von dpa


Di., 13.11.2018

Staat gegen Künstler Kirill Serebrennikow weist Vorwürfe zurück

Kirill Serebrennikow im Verhandlungsraum in Moskau.

Der Theatermacher und Filmregisseur Kirill Serebrennikow steht in Moskau vor Gericht. Von dpa


Di., 13.11.2018

Harry-Potter-Universum «Phantastische Tierwesen 2»: Magisches Fantasy-Epos

Der Magizoologe Newt Scamander (Eddie Redmayne) will den finsteren Grindelwald aufhalten.

Der Zauberer Grindelwald strebt nach der Herrschaft der Magier über alle Menschen ohne magische Kräfte. Der Magizoologe Newt Scamander will ihn aufhalten. «Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen» ist ein komplexes und bildgewaltiges Fantasy-Epos. Von dpa


Di., 13.11.2018

Philosophenkaiser Marc Aurel und seine Welt

Der Althistoriker Alexander Demandt hat Quellen und Zeugnisse über einen der wichtigsten Herrscher Europas zusammengetragen und bewertet sie. Von dpa


Di., 13.11.2018

Seltsame Orte der Antike Über Hundetempel und High-Society-Latrinen

Was sagen Orte wie ein Hundetempel im Zweistromland oder eine Latrine für die bessere Gesellschaft auf Zypern über die jeweilige Zivilisation aus? Der Münchner Geschichtsprofessor Martin Zimmermann gibt Antworten. Von dpa


Di., 13.11.2018

Zum 450. Todestag Pieter Bruegel - «Das vollständige Werk»

Großformatig und fast 500 Seiten dick: Ein Bildband stellt nicht nur 40 Gemälde, sondern auch 65 Zeichnungen und 89 Kupferstiche des niederländischen Künstlers vor. Von dpa


Di., 13.11.2018

«Dragon Teeth» Michael Crichtons erster Ausflug zu den Sauriern

Das Cover des Buches «Dragon Teeth - Wie alles begann» von Michael Crichton.

Mit «Jurassic Park» schrieb Michael Crichton einen enorm erfolgreichen Roman über Dinosaurier. Gleich mehrere Hollywoodfilme wurden davon inspiriert. «Jurassic Park» war nicht Crichtons erster Saurier-Roman. Das war «Dragon Teeth», nun auf Deutsch erschienen. Von dpa


Di., 13.11.2018

Jahres-Panorama Das Jahr 1913 fasziniert Florian Illies immer noch

Florian Illies legt nach.

Es hat ihn einfach nicht losgelassen, dieses verrückte, faszinierende Jahr 1913 zwischen militärischer Aufrüstung und kultureller Blüte. Nach seinem Sachbuch-Bestseller von 2012 legt der künftige Rowohlt-Verleger Florian Illies nun ein ebenso aufwendiges Sequel vor. Von dpa


Di., 13.11.2018

Konsumkritik Eigenwillig: Matias Faldbakkens «The Hills»

Das Cover des Buchs «The Hills» von Matias Faldbakken.

Im «The Hills» können sich die Gäste wie in alten Zeiten fühlen. In dem gleichnamigen Roman schildert ein altgedienter Kellner seine Erlebnisse. Alles geht seinen Gang, bis eine junge Frau auftaucht. Von dpa


Di., 13.11.2018

«110 Regeln des Anstands» Ein amerikanischer Knigge von George Washington

Der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Nordamerika, George Washington, war etwa 14 Jahre alt, als er die Benimmregeln aufschrieb.

Wie sollten sich die Menschen benehmen, um das Zusammenleben möglichst gut zu gestalten. Dazu gibt es viele Vorschläge - sogar von einem ehemaligen US-Präsidenten. Von dpa


Di., 13.11.2018

Wiederentdeckung Gabriele Tergits Erinnerungen und ihr «Käsebier»

«Etwas Seltenes überhaupt. Erinnerungen» von Gabriele Tergit, der ersten deutschen Gerichtsreporterin in der Weimarer Republik.

Gabriele Tergit war die erste deutsche Gerichtsreporterin in der Weimarer Republik und schrieb mit ihrem sozialkritisch-satirischen Roman «Käsebier erobert den Kurfürstendamm» einen Bestseller. Jetzt sind auch ihre zeitkritischen Erinnerungen erschienen. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Schöpfer von «Spider-Man» Comic-Autor Stan Lee gestorben

Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

Er schuf Figuren wie «Spider-Man», «Iron Man» und «Hulk» - nun ist Stan Lee gestorben. Die Comic-Legende wurde 95 Jahre alt. Kollegen in Hollywood und Fans weltweit trauern. Von dpa


Di., 13.11.2018

Blick nach oben Kugel-Skulpturen in der Barockkirche

Das Kunstprojekt «Aerocene» von Tomas Saraceno in der Wiener Karlskirche.

Kunst und Religion könnten sich näherkommen in dieser Installation von Tomás Saraceno. Von dpa


Di., 13.11.2018

Ständegesellschaft «Fräulein Nette» - Roman über vergessene Dichterin

Die Schriftstellerin Karen Duve in ganz in die Welt der Annette von Droste-Hülshoff eingetaucht.

Karen Duve hat einen Roman über Annette von Droste-Hülshoff geschrieben. Die Dichterin ist weitgehend vergessen. Über ihre jungen Jahre ist noch weniger bekannt. Genau denen widmet sich «Fräulein Nettes kurzer Sommer». Es ist ein tolles Buch. Von dpa


51 - 75 von 20242 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland